Acker bei Anklam

Mecklenburg-Vorpommern, Vorpommern-Greifswald

Objektdaten

  • Objekt-Nr.
    MS75-1800-090623
  • Bundesland
    Mecklenburg-Vorpommern
  • Kreis
    Vorpommern-Greifswald
  • Gemeinde
    Anklam, Hansestadt
  • Gemarkung
    Anklam
  • Objektart
    Acker und Grünland
  • Größe
    12,7662 ha
  • Orientierungswert (Pacht)
    7.278 EUR/Jahr

Abgabe des Gebotes

Objekt­beschreibung

Im Wesentlichen handelt es sich um Ackerland. Detaillierte Angaben zur Größe, Nutzungsart und Bonität der Flächen entnehmen Sie bitte der beigefügten Flurstücksliste. Die Flächen sind bis zum 30.09.2024 zur landwirtschaftlichen Nutzung verpachtet. Das Los wird zur Pacht angeboten. Die Pachtzeit beträgt 6 Jahre. Sie beginnt am 01.10.2024 und endet am 30.09.2030. Es befindet sich ein gesetzlich geschütztes Biotop gem. § 20 LNatG MV auf der Fläche. Die Fläche liegt im Wasserschutzgebiet III. Die Zuwegung klärt der Pächter selbständig.

Grundbuch - Eintragungen in Abteilung II

- Strom-Freileitungsrecht mit der Berechtigung zur Überspannung mit 110 KV Leitung HT 32 Anklam Bansin einschließlich des Aufstellens von Leitungsmasten für e.dis Energie Nord AG in Fürstenwalde

- Hochdruckgasleitungsrecht für Ostmecklenburgische Gasversorgung GmbH in Neubrandenburg

- Hochdruckgasleitungsrecht, Wegerecht, Schutzstreifen, Bau- und Einwirkungsbeschränkung für E.ON edis AG in Fürstenwalde/Spree

- Gasleitungsrecht für E.DIS AG in Fürstenwalde/Spree

Lage

Die Fläche liegt südlich von Anklam - unmittelbar an der B109.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position ist nur eine ungefähre Angabe der Lage.

Kontaktdaten

  • Name
    Frau Inge Garloff
  • Firma
    BVVG - Niederlassung Mecklenburg-Vorpommern
  • Adresse
    Werner-von-Siemens-Straße 4
    19061 Schwerin
  • Tel. Durchwahl

Direktanfrage

Wichtig: Bitte senden Sie über dieses Kontaktformular keine Gebote!
Gebote senden Sie ausschließlich an: gebote@bvvg.de oder per Post an:
BVVG – Ausschreibungsbüro, Postfach 58 01 51, 10411 Berlin

* Pflichtangaben
 SSL-verschlüsselt

Abgabe des Gebotes