Acker in Bismark – Los 4

Mecklenburg-Vorpommern, Vorpommern-Greifswald

Objektdaten

  • Objekt-Nr.
    MS75-1800-043820
  • Bundesland
    Mecklenburg-Vorpommern
  • Kreis
    Vorpommern-Greifswald
  • Gemeinde
    Ramin
  • Gemarkung
    Bismark
  • Objektart
    Acker und Grünland
  • Größe
    8,4093 ha
  • Orientierungswert (Kauf)
    nach Gebot
  • Orientierungswert (Pacht)
    nach Gebot

Abgabe des Gebotes

Objekt­beschreibung

Wir bieten Ihnen in der Gemarkung Bismark ca. 8,4 ha Ackerland (AZ: Ø 27) zum Kauf bzw. alternativ zur 4-jährigen Pacht an. Das Objekt ist ab dem 01.10.2021 pachtfrei.

Weitere Informationen

Detaillierte Angaben zur Größe, Nutzungsart und Bonität des Flurstücks finden Sie als Anlage (Flurstücksliste). Für die Flurstücksgröße, die Größe der einzelnen Nutzungsarten, deren Bonität und die Bewirtschaftungsmöglichkeiten wird keine Gewähr übernommen. Die Katasterangaben sind Basis der Ausschreibung. Sie entsprechen, laut unserer Schätzung, dem Feldblockkataster.

Verpachtung

Pachtzeitraum: 01.10.2021 bis 30.09.2025 (4 Jahre)

Hinweis: Die Fläche ist bis zum 30.09.2021 zur landwirtschaftlichen Nutzung verpachtet. Der Pachtvertrag ist für die Restlaufzeit vom Erwerber zu übernehmen.

Grundbuch

Das Grundbuch ist in Abt. II und III lastenfrei!

Sonstiges

Die Zuwegung ist eigenständig zu klären.

Lage

Die Gemarkung Bismark gehört zur Gemeinde Ramin und liegt ca. 8 km östlich der Stadt Löcknitz. Die Ausschreibungsfläche befindet sich im südlichen Teil der Gemarkung Bismark, nahe des Ortsteiles Gellin.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position ist nur eine ungefähre Angabe der Lage.

Kontaktdaten

  • Name
    Frau Morena Böhl
  • Firma
    BVVG - Landesniederlassung Mecklenburg-Vorpommern
  • Adresse
    Werner-von-Siemens-Straße 4
    19061 Schwerin
  • Tel. Durchwahl

Direktanfrage

Wichtig: Bitte senden Sie über dieses Kontaktformular keine Gebote!
Gebote senden Sie ausschließlich an: gebote@bvvg.de oder per Post an:
BVVG – Ausschreibungsbüro, Postschließfach 55 01 34, 10371 Berlin

 SSL-verschlüsselt

Abgabe des Gebotes