Ackerfläche in Doberburg

Brandenburg, Dahme-Spreewald

Ackerfläche in Doberburg - Lage in der Umgebung

Lage in der Umgebung

Ackerfläche in Doberburg - Lage in der Region

Lage in der Region

Objektdaten

  • Objekt-Nr.
    BB61-1800-055021
  • Bundesland
    Brandenburg
  • Kreis
    Dahme-Spreewald
  • Gemeinde
    Lieberose, Stadt
  • Gemarkung
    Doberburg
  • Objektart
    Acker und Grünland
  • Größe
    0,301 ha
  • Orientierungswert (Kauf)
    nach Gebot

Abgabe des Gebotes

Objekt­beschreibung

Wir bieten Ihnen südwestlich der Ortschaft Doberburg in waldreicher Umgebung eine Ackerfläche von ca. 0,3010 ha zum Kauf an. Die Fläche wird innerhalb einer größeren Schlageinheit landwirtschaftlich genutzt, die Ackerzahl liegt bei 21 Bodenpunkten. Die Fläche ist ab 01.10.2021 pachtfrei.

Bitte beachten Sie ebenfalls unser Kartenmaterial.


Weitere Informationen

Das Ausschreibungsobjekt ist bis zum 30.09.2021 verpachtet, der bestehende Pachtvertrag ist vom Erwerber bis zum Pachtende zu übernehmen.

Detaillierte Flurstücksinformationen sowie die Aufteilung der Nutzungsarten entnehmen Sie bitte der zum Download bereitgestellten Flurstücksliste. Die hierauf angegebene Flächenaufteilung erfolgt ausschließlich für Zwecke der Vertragsdurchführung; wegen der tatsächlichen Flächengröße, der jeweiligen Nutzungsart sowie der Bewirtschaftungsmöglichkeiten übernimmt die Verkäuferin keine Gewähr.

Das Flurstück befindet sich im Außenbereich nach § 35 BauGB und ist für die landwirtschaftliche Nutzung vorgesehen, die Zuwegung ist gesichert.

Eigentümerin des Flurstücks laut dem Grundbuch von Doberburg, Blatt 128 ist die BVVG Bodenverwertungs- und -verwaltungs GmbH, Berlin. In den Abteilungen II und III des Grundbuches sind keine den Ausschreibungsgegenstand betreffenden Eintragungen verzeichnet.

Westlich liegt die Fläche im Grenzbereich zum Landschaftsschutzgebiet "Wald- und Seengebiet zwischen Schwielochsee, Lieberose und Spreewald" sowie zum FFH-Gebiet "Doberburger Mühlenfließ".

Haftungsausschluss

Die BVVG Bodenverwertungs- und -verwaltungs GmbH stellt die Inhalte dieses Produktblattes mit Sorgfalt zusammen. Alle Angaben erfolgen nach bestem Wissen aber ohne Gewähr. Insbesondere kann die tatsächliche Nutzungsart von der hier angegebenen Nutzungsart abweichen. Die Angaben dienen nur der unverbindlichen allgemeinen Information und ersetzen nicht die individuelle Befassung mit dem Objekt. Zögern Sie nicht, sich mit weitergehenden Fragen an die zuständige Mitarbeiterin der BVVG zu wenden.

Wir weisen darauf hin, dass das ungenehmigte Befahren des Grundstückes nicht gestattet ist.

Stand der Informationen: 05/2021

Wir freuen uns auf Ihr Gebot!

Lage

Doberburg liegt im westlichen Teil des Stadtgebietes von Lieberose bzw. 4,5 km westnordwestlich der Kernstadt Lieberose. Der Ort grenzt im Norden an Speichrow, im Nordosten an Goschen, im Osten und Südosten an die Kernstadt Lieberose, im Süden an Lamsfeld-Groß Liebitz und im Westen an Jessern.
Der Ort ist über die K 6105 mit der Kernstadt Lieberose verbunden. Das Objekt liegt etwa 1,3 km südwestlich von Doberburg, nahe der Baroldmühle in Richtung Lamsfeld. Es ist über die Kreisstraße K 6105 und angrenzende Feldwege zu erreichen.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position ist nur eine ungefähre Angabe der Lage.

Kontaktdaten

  • Name
    Frau Sandra Thielmann
  • Firma
    BVVG - Landesniederlassung Brandenburg/Berlin
  • Adresse
    Schönhauser Allee 120
    10437 Berlin
  • Tel. Durchwahl

Direktanfrage

Wichtig: Bitte senden Sie über dieses Kontaktformular keine Gebote!
Gebote senden Sie ausschließlich an: gebote@bvvg.de oder per Post an:
BVVG – Ausschreibungsbüro, Postschließfach 55 01 34, 10371 Berlin

 SSL-verschlüsselt

Abgabe des Gebotes