Ackerfläche und Holzung in Eulowitz

Sachsen, Bautzen

Ackerfläche und Holzung in Eulowitz - Flurstück 245, Gemarkung Eulowitz

Flurstück 245, Gemarkung Eulowitz

Ackerfläche und Holzung in Eulowitz - Luftbild

Luftbild

Ackerfläche und Holzung in Eulowitz - topografische Karte

topografische Karte

Ackerfläche und Holzung in Eulowitz - Lageskizze

Lageskizze

Objektdaten

  • Objekt-Nr.
    SD25-1800-079919
  • Bundesland
    Sachsen
  • Kreis
    Bautzen
  • Gemeinde
    Großpostwitz/O.L.
  • Gemarkung
    Eulowitz
  • Flurstück
    245
  • Objektart
    Acker und Grünland
    Wald
  • Größe
    1,19 ha
  • Orientierungswert (Kauf)
    nach Gebot

Abgabe des Gebotes

Objekt­beschreibung

Zum Verkauf steht das Flurstück 245 der Gemarkung Eulowitz in der Gemeinde Großpostwitz mit einer Größe von 1,19 ha, davon ca. 0,75 ha Ackerland (AZ 43) und ca. 0,44 ha Holzungsfläche. Das Ackerland ist bis 30.09.2025 verpachtet. Die Pacht beträgt derzeit 214,46 EUR im Jahr. Der Pachtvertrag ist zu übernehmen. Das Objekt ist im Altlastenkataster SALKA unter der Nr. 72100107 "Steinbruchrestlöcher, Siedlungsmüll, Autowrack" registriert. Es ist im Flächennutzungsplan mit Außenbereich ausgewiesen und liegt im Landschaftsschutzgebiet Oberlausitzer Bergland.

Baumartenzusammensetzung / Vorrat

Hauptbestand 82-jährige Stieleichen und 127-jährige Kiefern, außerdem Fichten / Buchen / Bergahorn.

Planungsstand

Außenbereich

Nutzungsmöglichkeit

land- und forstwirtschaftliche Nutzung

Weitere Informationen


Altlast

Es liegt eine formale Erstbewertung der Altablagerung vom 23.11.2007 vor. Handlungsbedarf besteht danach nicht ("Belassen"). Grundwasser, Oberflächenwasser und Boden sind gefährdet. Die Standsicherheit ist möglicherweise gefährdet. Die Altlast wurde vor dem 01.07.1990 stillgelegt.

Das abgelagerte Schadstoffinventar besteht aus:

Holzabfällen (9 %),

Papier- und Pappeabfälle (5 %),

Braunkohleasche (13 %),

Glasabfälle (5 %),

Bauschutt (20 %),

Schrott (10 %),

Eisenabfälle (1 %),

PVC-Abfälle (4 %),

Hausmüll (13 %),

Garten- und Parkabfälle (20 %).

Die Verkäuferin lässt sich allumfassend von der bestehenden Altlast freistellen.

Lage

Großpostwitz liegt ca. 6 km südöstlich von Bautzen in der sächsischen Oberlausitz. Der Ort ist Sitz der Verwaltungsgemeinschaft Großpostwitz-Obergurig. Die Gemeinde liegt an der Spree und der Bundesstraße 96 am Rand eines waldreichen Gebietes des Oberlausitzer Berglandes. Das Objekt liegt südlich von Großpostwitz/OL und nordöstlich des Ortsteiles Neueulitz an einem Wirtschaftsweg.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position ist nur eine ungefähre Angabe der Lage.

Kontaktdaten

  • Name
    Frau Elke Herold
  • Firma
    BVVG - Landesniederlassung Sachsen/Thüringen
  • Adresse
    Cottaer Straße 2 - 4
    01159 Dresden
  • Tel. Durchwahl

Direktanfrage

Wichtig: Bitte senden Sie über dieses Kontaktformular keine Gebote!
Gebote senden Sie ausschließlich an: gebote@bvvg.de oder per Post an:
BVVG – Ausschreibungsbüro, Postschließfach 55 01 34, 10371 Berlin

 SSL-verschlüsselt

Abgabe des Gebotes