Ackerland bei Badresch

Mecklenburg-Vorpommern, Mecklenburgische Seenplatte

Ackerland bei Badresch - Blick auf die Ausschreibungsfläche (2020)

Blick auf die Ausschreibungsfläche (2020)

Objektdaten

  • Objekt-Nr.
    MS71-1800-179919
  • Bundesland
    Mecklenburg-Vorpommern
  • Kreis
    Mecklenburgische Seenplatte
  • Gemeinde
    Groß Miltzow
  • Gemarkung
    Badresch
  • Flur
    3
  • Flurstück
    62/2
  • Objektart
    Acker und Grünland
  • Größe
    0,7028 ha
  • Orientierungswert (Kauf)
    nach Gebot

Abgabe des Gebotes

Objekt­beschreibung

Das Ausschreibungslos besteht aus einem kompakten landwirtschaftlichem Flurstück mit einer Gesamtgröße von ca. 0,7028 ha Ackerland in der Gemarkung Badresch, Flur 3. Die durchschnittliche Bonität des Ackerlandes beträgt ca. 42 Bodenpunkte. Es ist Bestandteil einer Bewirtschaftungseinheit.

Die Fläche wird zum Kauf angeboten und ist ab dem 01.10.2021 pachtfrei.

Erweiterte Objektbeschreibung

Für die Flurstücksgrößen, die Flächenangaben zu den einzelnen Nutzungsarten, deren Bonität und die Bewirtschaftungsmöglichkeit wird keine Gewähr übernommen.

Bis zum 30.09.2021 besteht ein Pachtvertrag für die Fläche, der für die Restlaufzeit vom Erwerber zu übernehmen ist.

Die Zuwegung zu der Fläche ist vom Bieter eigenständig vor Ort zu klären. Landwirtschaftliche Wege sind teilweise vorhanden.

Die Fläche ist jagdlich in die örtliche Jagdgenossenschaft eingegliedert.

Grundbuch / Leitungsrechte

Im Grundbuch ist folgende Beschränkung eingetragen und ist vom Erwerber zu übernehmen:

- Beschränkte persönliche Dienstbarkeit (Rohrleitungsrecht mit Kabeln und Zubehör) für PCK Raffinerie GmbH, Schwedt/Oder - Amtsgericht Neuruppin, HRB 10018-; gemäß Ersuchen vom 27.05.2014 (Staatliches Amt für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburgische Seenplatte, Az.: 31a/5433.31/55-083); eingetragen am 16.10.2015

Weiterhin verläuft eine Freileitung über das Flurstück. Die Leitung ist dinglich nicht gesichert. Gestattungsverträge wurden nicht abgeschlossen.

Naturschutz / Biotope

An der östlichen Flurstücksgrenze befindet sich ein gesetzlich geschütztes Gehölzbiotop. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass naturnahe Feldgehölze auf den Kaufgegenstand ragen.

Der Schutzstatus ist zu beachten.

Lage

Badresch liegt zwischen Linow und Groß Miltzow. Woldegk liegt ca. 13 km südlich von Badresch. Die A 20 verläuft nördlich der Ortschaft.

Die Ausschreibungsfläche liegt nördlich der Ortslage.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position ist nur eine ungefähre Angabe der Lage.

Kontaktdaten

  • Name
    Frau Anne Lonskowski
  • Firma
    BVVG - Landesniederlassung Mecklenburg-Vorpommern
  • Adresse
    Werner-von-Siemens-Straße 4
    19061 Schwerin
  • Tel. Durchwahl

Direktanfrage

Wichtig: Bitte senden Sie über dieses Kontaktformular keine Gebote!
Gebote senden Sie ausschließlich an: gebote@bvvg.de oder per Post an:
BVVG – Ausschreibungsbüro, Postschließfach 55 01 34, 10371 Berlin

 SSL-verschlüsselt

Abgabe des Gebotes