Ackerland in Horst bei Sanitz – Los 2

Mecklenburg-Vorpommern, Rostock-Land

Objektdaten

  • Objekt-Nr.
    MS72-1800-023620
  • Bundesland
    Mecklenburg-Vorpommern
  • Kreis
    Rostock-Land
  • Gemeinde
    Sanitz
  • Gemarkung
    Horst
  • Objektart
    Acker und Grünland
  • Größe
    8,9545 ha
  • Orientierungswert (Kauf)
    nach Gebot
  • Orientierungswert (Pacht)
    nach Gebot

Abgabe des Gebotes

Objekt­beschreibung

Wir bieten Ihnen in der Gemarkung Horst zwei Flurstücke mit ca. 8,95 ha zum Kauf und alternativ zur Pacht an. Bei Pachtzuschlag erfolgt die Verpachtung für sechs Jahre, ab 01.10.2021 an. Die Angebotsfläche hat ca. 6,4 ha Ackerland und ca. 2,5 ha sonstige Flächen. Das Ackerland ist mit durchschnittlich ca. 48 Bodenpunkten bonitiert. Die Flächen liegen in der Feldflur, nahe der Autobahnabfahrt Sanitz und verfügen über keine Anbindung an das öffentliche Wegenetz.
Wir freuen uns auf Ihr Gebot!

Weitere Informationen

  • Die Flurstücke sind ab 01.10.2021 pachtfrei.
  • Die Grundstücke sind lastenfrei im Grundbuch. Zugunsten des Landes Mecklenburg-Vorpommern besteht ein Gestattungsvertrag über die Eintragung einer beschränkt persönlichen Dienstbarkeit, lastend auf dem Flurstück 77. Gegenstand dieser Dienstbarkeit ist die Ausweisung eines Gewässerschutzstreifens mit Nutzungsverbot am Reppeliner Bach. Die betreffende Teilfläche des Flurstückes 77 hat eine Größe von ca. 3.274 m². Der Gewässerschutzstreifen liegt am Reppeliner Bach und ist ca. 20 m breit ab Böschungsoberkante. Weitere sonstige Rechte Dritter sind der BVVG nicht bekannt.
  • Die Bejagung der Flächen erfolgt durch die Jagdgenossenschaft Niekrenz.
  • Die angegebenen Nutzungsverhältnisse, insbesondere die Angaben zur Flächengröße der Nutzungsart weichen von den Angaben des Liegenschaftskatasters. Die Angaben basieren auf Schätzungen anhand des Feldblockkatasters. Für die Nutzungsart, Flächenanteile einzelner Nutzungsarten und die Bewirtschaftungsmöglichkeiten der Fläche wird keine Gewähr übernommen.
  • Bitte informieren Sie sich selbst vor Ort. Die Besichtigung der Flächen kann von öffentlichen Straßen und Wegen aus erfolgen. Eine Anbindung der Angebotsfläche an das öffentliche Wegenetz besteht nicht. Die Zuwegung ist durch den Erwerber bzw. Pächter zu klären.

Lage

Das Ausschreibungsobjekt liegt zwischen den Kleinstädten Sanitz und Tessin, ca. 20 km östlich von Rostock. Es ist über die Autobahn 20, Abfahrt Sanitz bzw. die B 110 sehr gut erreichbar.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position ist nur eine ungefähre Angabe der Lage.

Kontaktdaten

  • Name
    Herr Jens Steller
  • Firma
    BVVG - Landesniederlassung Mecklenburg-Vorpommern
  • Adresse
    Werner-von-Siemens-Straße 4
    19061 Schwerin
  • Tel. Durchwahl

Direktanfrage

Wichtig: Bitte senden Sie über dieses Kontaktformular keine Gebote!
Gebote senden Sie ausschließlich an: gebote@bvvg.de oder per Post an:
BVVG – Ausschreibungsbüro, Postschließfach 55 01 34, 10371 Berlin

 SSL-verschlüsselt

Abgabe des Gebotes