Ackerland in Ilow (I) – Beschränkt (Öko)

Mecklenburg-Vorpommern, Nordwestmecklenburg

Ackerland in Ilow (I) - Beschränkt (Öko) - Luftbild

Luftbild

Ackerland in Ilow (I) - Beschränkt (Öko) - Topografie

Topografie

Ackerland in Ilow (I) - Beschränkt (Öko) - Straßenübersicht

Straßenübersicht

Objektdaten

  • Objekt-Nr.
    MS74-1800-122621
  • Bundesland
    Mecklenburg-Vorpommern
  • Kreis
    Nordwestmecklenburg
  • Gemeinde
    Neuburg
  • Gemarkung
    Ilow
  • Objektart
    Acker und Grünland
    Acker und Grünland (beschränkt)
  • Größe
    4,4405 ha
  • Orientierungswert (Pacht)
    3.300,00 EUR/Jahr

Abgabe des Gebotes

Objekt­beschreibung

In der Gemarkung Ilow, östlich von Wismar, bieten wir Ihnen Flächen von ca. 4,4 ha zur Pacht an. Das Pachtangebot gilt für 6 Jahre, vom 01.10.2022 bis 30.09.2028. Die Angebotsfläche besteht aus zwei Teilflächen mit insgesamt ca. 4,3 ha Ackerland und ca. 0,1 ha Wasserfläche (Wassergraben). Die durchschnittliche Ackerzahl beträgt ca. 56 Bodenpunkte. Dieses Angebot richtet sich ausschließlich an Landwirte und landwirtschaftliche Betriebe, die nach der EU-Verordnung 2018/848 (Ökobetrieb) wirtschaften. Bitte beachten Sie die Ausschreibungsbedingungen und die Voraussetzungen zur Gebotsabgabe.

Teilnehmerkreis

An beschränkten Ausschreibungen können landwirtschaftliche Betriebe folgender Betriebsformen teilnehmen:

  • Betriebe, die nach der in der „Verordnung (EU) 2018/848 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 30. Mai 2018 über die ökologische/biologische Produktion und die Kennzeichnung von ökologischen/biologischen Erzeugnissen …“ (ABl. L 150 vom 14.6.2018, S. 1) arbeiten und sich einem Kontrollverfahren nach den im zugehörigen EU-Folgerecht festgelegten Kriterien unterziehen.


Die teilnehmenden Betriebe müssen zum Nachweis ihrer Teilnahmeberechtigung ein von der zuständigen Stelle des Landes unterzeichnetes Formblatt dem Gebot beilegen. Dieses Formblatt finden Sie in den Ausschreibungsbedingungen.

Weitere Informationen

Standort:

Die Angebotsfläche besteht aus zwei einzelliegenden Teilflächen. Das Flurstück 217/4 und die Flurstücke 54/3, 216, 218 bilden eine Fläche von ca. 4,15 ha. Das Flurstück 22/2 liegt nahe der Ortslage Ilow. Beide Teilflächen grenzen an die Kreisstraße. Eine Auffahrt besteht nur zum Flurstück 217/4.

Verpachtung:

Die Angebotsfläche ist bis zum 30.09.2022 landwirtschaftlich verpachtet. Das Pachtangebot erfolgt für 6 Jahre ab dem 01.10.2022 bis zum 30.09.2028.

Zuwegung:

Bitte informieren Sie sich selbst vor Ort über die Wegeverhältnisse
vor Abgabe Ihres Gebotes.

Die Erreichbarkeit der Flächen ist durch den Pächter eigenständig vor Ort zu klären.

Grundbuchstand/Rechte Dritter:

Die Angebotsfläche ist in der Abteilung II des Grundbuches lastenfrei.

Jagdliche Situation:

Die Flurstücke werden durch die Jagdgenossenschaft Hagebök jagdrechtlich betreut.

Für die Flurstücksgrößen, die Flächenangaben zu den einzelnen Nutzungsarten, deren Bonität und die Bewirtschaftungsmöglichkeiten wird keine Gewähr übernommen. Eine Gewährleistung für Sach- und Rechtsmängel wird ausgeschlossen. Die Verpachtung der Flächen erfolgt im derzeitigen Zustand.

Lage

Ilow, ein Ortsteil der Gemeinde Neuburg, liegt östlich der Hansestadt Wismar. Der Ort ist über die Bundesstraße B 105 zu erreichen. Die Angebotsflächen befinden sich westlich der Ortslage Ilow. Die Flächen grenzen an die Kreisstraße von Ilow zur B 105.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position ist nur eine ungefähre Angabe der Lage.

Kontaktdaten

  • Name
    Herr Jens Steller
  • Firma
    BVVG - Niederlassung Mecklenburg-Vorpommern
  • Adresse
    Werner-von-Siemens-Straße 4
    19061 Schwerin
  • Tel. Durchwahl

Direktanfrage

Wichtig: Bitte senden Sie über dieses Kontaktformular keine Gebote!
Gebote senden Sie ausschließlich an: gebote@bvvg.de oder per Post an:
BVVG – Ausschreibungsbüro, Postschließfach 55 01 34, 10371 Berlin

* Pflichtangaben
 SSL-verschlüsselt

Abgabe des Gebotes