Ackerland in Landin (III)

Brandenburg, Uckermark

Objektdaten

  • Objekt-Nr.
    BB73-1800-088921
  • Bundesland
    Brandenburg
  • Kreis
    Uckermark
  • Gemeinde
    Mark Landin
  • Gemarkung
    Landin
  • Objektart
    Acker und Grünland
  • Größe
    7,524 ha
  • Orientierungswert (Pacht)
    nach Gebot

Abgabe des Gebotes

Objekt­beschreibung

Angeboten werden zwei arrondierte Flurstücke mit einer Größe von insgesamt ca. 7,5 ha. Davon sind ca. 7,2 ha Ackerland und 0,3 ha Wasserfläche (Krauser Pfuhl). Die durchschnittliche Ackerzahl beträgt 35. Die Flächen sind ab 1.10.2022 pachtfrei und können für weitere 4 Jahre (1.10.2022-30.09.2026) gepachtet werden. Beide Flurstücke liegen im Flora-Fauna-Habitat Pinnow.
Wegen der tatsächlichen Flächengröße der Acker- bzw. Wasserfläche sowie der Bonität des Ackerlandes übernimmt die Verpächterin keine Gewähr.

Ausweislich der vorliegenden Standortbedingungen erfüllen die ausschreibungsgegenständlichen Flurstücke wesentliche Voraussetzungen für die potentielle Windenergienutzung. Derzeit bestehen für diese Nutzung jedoch noch keine planungsrechtlichen Rahmenbedingungen.

Die BVVG hat mit einem Windanlagenbetreiber einen Options- und Gestattungsvertrag zur Errichtung von Windenergieanlagen geschlossen, der auch die hier ausgeschriebenen Flurstücke enthält.

Sollten die Flächen im Laufe der Pachtdauer geringfügig durch Standort-, Kranstell- und/oder Wegeflächen in Anspruch genommen werden, obliegt es dem Betreiber der Windenergieanlagen, mit dem Pächter eine entsprechende Entschädigung für die Bewirtschaftungserschwernisse zu vereinbaren.

Der potentielle Pächter der Flächen verpflichtet sich bereits jetzt die windenergetische Nutzung der Flächen zu dulden.

Lage

Die Gemeinde Mark Landin ist zwischen den uckermärkischen Städten Angermünde und Schwedt/Oder belegen. Vom Stadtzentrum Angermünde bis Hohenlandin (nordöstlich davon) sind es ca. 20 km über die B2 und eine nördlich von Pinnow abzweigende untergeordnete Straße. Die hier angebotenen Flächen befinden sich südwestlich von Augustenhof, an einem Weg, der von Hohenlandin nach Klein Frauenhagen führt.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position ist nur eine ungefähre Angabe der Lage.

Kontaktdaten

  • Name
    Frau Claudia Friedel
  • Firma
    BVVG - Landesniederlassung Brandenburg/Berlin
  • Adresse
    Schönhauser Allee 120
    10437 Berlin
  • Tel. Durchwahl

Direktanfrage

Wichtig: Bitte senden Sie über dieses Kontaktformular keine Gebote!
Gebote senden Sie ausschließlich an: gebote@bvvg.de oder per Post an:
BVVG – Ausschreibungsbüro, Postschließfach 55 01 34, 10371 Berlin

 SSL-verschlüsselt

Abgabe des Gebotes