Ackerland in Meyenburg, Flur 103 – Los 2

Brandenburg, Prignitz

Objektdaten

  • Objekt-Nr.
    BB70-1800-101921
  • Bundesland
    Brandenburg
  • Kreis
    Prignitz
  • Gemeinde
    Meyenburg, Stadt
  • Gemarkung
    Meyenburg
  • Objektart
    Acker und Grünland
    Acker und Grünland (beschränkt)
  • Größe
    9,2197 ha
  • Orientierungswert (Pacht)
    4.198 EUR/Jahr

Abgabe des Gebotes

Objekt­beschreibung

Bei dieser Ausschreibung handelt es sich um 4 Flurstücke der Gemarkung Meyenburg. Die Gesamtfläche beträgt 9,2197 ha, dabei um 7,3931 ha Ackerland mit einer durchschnittlichen Ackerzahl von 39. Das ab dem 01.10.2022 pachtfreie Los wird wird für einen beschränkten Teilnehmerkreis zur Pacht für die Dauer von 6 Jahren (01.10.2022 - 30.09.2028) angeboten. Die tatsächlichen Nutzungsarten können von den hier angegebenen abweichen, wegen der tatsächlichen Flächengröße, der jeweiligen Nutzungsart sowie der Bewirtschaftungsmöglichkeiten wird keine Gewähr übernommen.

An dieser beschränkten Ausschreibung können sich ausschließlich Betriebe beteiligen, die nach der in der „Verordnung (EU) 2018/848 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 30. Mai 2018 über die ökologische/biologische Produktion und die Kennzeichnung von ökologischen/biologischen Erzeugnissen …“ (ABl. L 150 vom 14.6.2018, S. 1) arbeiten und sich einem Kontrollverfahren nach den im zugehörigen EU-Folgerecht festgelegten Kriterien unterziehen.

Betriebe, die die vorgenannten Kriterien erfüllen, reichen bitte zum Schlusstermin eine entsprechende Bestätigung der Betriebsform durch die zuständige Stelle des Landes ein. Ein entsprechendes Formblatt finden Sie unter den zu dieser Ausschreibung veröffentlichten Ausschreibungsbedingungen.

Alle anderen Betriebe, die sich bei den sonst üblichen "beschränkten Ausschreibungen" bewerben können, können an dieser Ausschreibung
nicht teilnehmen.

Die Teilflächen Unland der Flurstücke 68, 70, 76 und 77 erstrecken sich (anteilig) auf den Bereich einer alten Deponie. Es handelt sich um eine ehemalige Abfalldeponie. Nach einer Auskunft des Landkreises Prignitz aus dem Jahr 2011 handelt es sich um eine betroffenen Fläche von ca. 1,6 ha und ca. 9.000 cbm, Hausmüll, Sperrmüll, Holzabfälle Bauschutt, Erdaushub. Der Ablagerungszeitraum betraf den Zeitraum von 1985 bis 1991.

Lage

Die Grundstücke befinden sich im Landkreis Prignitz. Die Kleinstadt Meyenburg liegt ca. 18 km nördlich von Pritzwalk. Die Flächen liegen ca. 3 km nordöstlich von Meyenburg. Von Meyenburg aus sind die Flächen über den verlängerten Kiebitzberger Weg erreichbar. Nicht alle Flurstücke besitzen eine eigene Zuwegung.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position ist nur eine ungefähre Angabe der Lage.

Kontaktdaten

  • Name
    Herr Andreas Lübbers
  • Firma
    BVVG - Niederlassung Berlin/Brandenburg/Sachsen
  • Adresse
    Schönhauser Allee 120
    10437 Berlin
  • Tel. Durchwahl

Direktanfrage

Wichtig: Bitte senden Sie über dieses Kontaktformular keine Gebote!
Gebote senden Sie ausschließlich an: gebote@bvvg.de oder per Post an:
BVVG – Ausschreibungsbüro, Postschließfach 55 01 34, 10371 Berlin

* Pflichtangaben
 SSL-verschlüsselt

Abgabe des Gebotes