Ackerland in Neurochlitz und Tantow

Brandenburg, Uckermark

Objektdaten

  • Objekt-Nr.
    BB73-1800-016421
  • Bundesland
    Brandenburg
  • Kreis
    Uckermark
  • Gemeinde
    Mescherin
    Tantow
  • Gemarkung
    Mescherin
    Tantow
  • Objektart
    Acker und Grünland
  • Größe
    10,7385 ha
  • Orientierungswert (Pacht)
    nach Gebot

Abgabe des Gebotes

Objekt­beschreibung

Ausgeschrieben werden vier Flurstücke mit einer Gesamtgröße von ca. 10,7 ha, unterteilt in ca. 10,5 ha Ackerland (durchschnittlichen Ackerzahl 47) und 0,16 ha sonstige Nutzungsarten. Die Flurstücke sind ab dem 01.10.21 pachtfrei und werden zur Pacht für 4 Jahre angeboten. Ein Teil der Flächen befindet sich im Windeignungsgebiet Tantow und sind für eine Nutzung mit Windenergieanlagen einschließlich der hierfür erforderlichen Wege und Leitungen vorgesehen.

Grundbuchstand

Die BVVG ist als Eigentümerin im Grundbuch Blatt 219 und im Grundbuch Blatt 350 (nur Flst. 166) eingetragen. Für die Flurstücke 165 und 166 bestehen Gestattungsverträge zur Nutzung der Flächen im Zusammenhang mit Windenergieanlagen und zur Wegenutzung. Diese Rechte sind noch nicht im Grundbuch gesichert.
Folgende Rechte sind im Grundbuch Abteilung ll erfasst:
lfd. Nr. 2, 4 Flst. 107 Beschränkte persönliche Dienstbarkeit (Leitungsrecht, Baubeschränkung) für den ZOWA
Beschränkte persönliche Dienstbarkeit (Leitungsrecht, Baubeschränkung) für die E.ON edis AG
lfd. Nr. 2, 3 Flst. 185 Beschränkte persönliche Dienstbarkeit (Leitungsrecht, Baubeschränkung) für den ZOWA
Beschränkte persönliche Dienstbarkeit (Leitungsrecht, Baubeschränkung) für die Stadtwerke Schwedt GmbH
Die Abteilungen lll des jeweiligen Grundbuchblattes sind lastenfrei.

Weitere Informationen

Aufgrund der Lage der Flächen in einem WEG wird in den Pachtvertrag u. a. folgende Ergänzung zu § 1 Absatz 4 aufgenommen:
Für die nachfolgend aufgeführten und zur Pachtsache gehörenden Flurstücke hat die Verpächterin der/dem ……………… (im Folgenden: WEA-Gestattungsnehmer) mit Vertrag vom ……..… das Recht zur Errichtung und zum Betrieb von Windenergieanlagen (WEA) eingeräumt; die Rechte aus dem vorgenannten Vertrag können auch auf Dritte übertragen werden. Der Pächter verpflichtet sich, die Mitbenutzung der Flächen für die zur Errichtung und zum Betrieb der WEA erforderlichen

Die Flurstücke 165 und 166 sind Bestandteil eines Jagdpachtvertrages und werden im Zusammenhang mit weiteren Flächen von einer örtlichen Jagdgenossenschaft bejagd. Des Weiteren wird darauf hingewiesen, dass sich auf den Flächen militärische Kampfmittel oder Kampfmittelreste befinden können, da in der Region im II. Weltkrieg militärische Kampfhandlungen stattfanden.

Für die genannten Größen der einzelnen Nutzungsarten und Bonitäten wird keine Gewähr übernommen. Bitte informieren Sie sich selbst vor Ort über das Objekt. Die Besichtigung der Fläche kann von öffentlichen Straßen und Wegen aus erfolgen, das Befahren des Ausschreibungsloses ist nicht gestattet.

Lage

Tantow, eine Gemeinde im Landkreis Uckermark, nördlich der Stadt Gartz (Oder) ist über die Bundesautobahn A 11 Berlin-Stettin erreichbar. Die angebotenen Flächen befinden sich nördlich der Ortslage Tantow. Die Zuwegung ist über Wege abgehend des "Rosower Plattenweg" von Tantow aus gegeben.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position ist nur eine ungefähre Angabe der Lage.

Kontaktdaten

  • Name
    Frau Alexandra Wetz
  • Firma
    BVVG - Landesniederlassung Brandenburg/Berlin
  • Adresse
    Schönhauser Allee 120
    10437 Berlin
  • Tel. Durchwahl

Direktanfrage

Wichtig: Bitte senden Sie über dieses Kontaktformular keine Gebote!
Gebote senden Sie ausschließlich an: gebote@bvvg.de oder per Post an:
BVVG – Ausschreibungsbüro, Postschließfach 55 01 34, 10371 Berlin

 SSL-verschlüsselt

Abgabe des Gebotes