Ackerland in Putlitz, Flur 10

Brandenburg, Prignitz

Objektdaten

  • Objekt-Nr.
    BB70-1800-003324
  • Bundesland
    Brandenburg
  • Kreis
    Prignitz
  • Gemeinde
    Putlitz, Stadt
  • Gemarkung
    Putlitz
  • Objektart
    Acker und Grünland
  • Größe
    2,29 ha
  • Orientierungswert (Pacht)
    889 EUR/Jahr

Abgabe des Gebotes

Objekt­beschreibung

Das angebotene Objekt besteht überwiegend aus Ackerland (ca. 2,11 ha) mit einer durchschnittlichen Ackerzahl von ca. 34 und aus Wasser- und Ödlandflächen (ca.0,18 ha). Das hier in Rede stehende Los umfasst 2 Flurstücke, die ab 01.10.2024 pachtfrei sind. Es können Pachtgebote (6-jährige Pacht vom 01.10.2024 bis 30.09.2030) abgegeben werden.

Die Flurstücke des Loses liegen nach den der BVVG vorliegenden Unterlagen vollständig im Vogelschutzgebiet und im Landschaftsschutzgebiet "Agrarlandschaft Prignitz-Stepenitz" sowie im FFH-Gebiet "Stepenitz". Rechtliche Grundlagen bilden das Brandenburgische Naturschutzgesetz (BbgNatSchG) sowie das Gesetz über Naturschutz und Landschaftspflege (Bundesnaturschutzgesetz - BNatSchG). Alle rechtlichen Bestimmungen sind bei der Bewirtschaftung der Flächen zu beachten.

Teilweise besitzen die Flurstücke keine Verbindung zum öffentlichen Straßen- und Wegenetz und sind nur über Fremdflurstücke erreichbar.

Die vorgenannte Flächenaufteilung erfolgt ausschließlich für Zwecke der Vertragsdurchführung; wegen der tatsächlichen Flächengröße, der jeweiligen Nutzungsart sowie der Bewirtschaftungsmöglichkeiten übernehmen wir keine Gewähr. Insbesondere möchten wir darauf hinweisen, dass die tatsächliche von der hier angegebenen Nutzungsart abweichen kann.

Unter den Flächen können sich auch solche befinden, die teilweise als Verkehrs- bzw. Wegeflächen im Kataster ausgewiesen sind, ohne dass sie momentan tatsächlich so genutzt werden bzw. dass sie in Natur noch als Wege erkennbar sind. Es kann jedoch nicht ausgeschlossen werden, dass diese Flächen in der Zukunft zur Sicherung der Zuwegung angrenzender Flächen in Anspruch genommen werden. Soweit dies geschieht, verpflichtet sich der Erwerber/Pächter, dies zu dulden. Der Ent- und Bewässerung dienende Gräben sind als solche zu erhalten.

Bitte informieren Sie sich selbst vor Ort. Die Besichtigung der Fläche kann nur von öffentlichen Straßen und Wegen aus erfolgen, das Befahren des Ausschreibungsloses ist nicht gestattet.

Lage

Die Flurstücke des Loses finden sich nördlich der Ortschaft Gülitz. Die Flächen liegen südwestlich der Stadt Putlitz und nordwestlich der Stadt Pritzwalk. Die angebotenen Flächen erreichen Sie gut von Putlitz aus über die Bundesstraße L 13 oder über die L 102. Der ländlich geprägte Ort Gülitz befindet sich südlich der BAB A 24 (Hamburg -Berlin), zwischen den Anschlussstellen Putlitz und Suckow.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position ist nur eine ungefähre Angabe der Lage.

Kontaktdaten

  • Name
    Herr Andreas Lübbers
  • Firma
    BVVG - Niederlassung Berlin/Brandenburg/Sachsen
  • Adresse
    Schönhauser Allee 120
    10437 Berlin
  • Tel. Durchwahl

Direktanfrage

Wichtig: Bitte senden Sie über dieses Kontaktformular keine Gebote!
Gebote senden Sie ausschließlich an: gebote@bvvg.de oder per Post an:
BVVG – Ausschreibungsbüro, Postfach 58 01 51, 10411 Berlin

* Pflichtangaben
 SSL-verschlüsselt

Abgabe des Gebotes