Ackerland in Retzin und Rohlsdorf

Brandenburg, Prignitz

Objektdaten

  • Objekt-Nr.
    BB70-1800-118121
  • Bundesland
    Brandenburg
  • Kreis
    Prignitz
  • Gemeinde
    Groß Pankow (Prignitz)
  • Gemarkung
    Retzin
    Rohlsdorf
  • Objektart
    Acker und Grünland
  • Größe
    8,8924 ha
  • Orientierungswert (Kauf)
    nach Gebot
  • Orientierungswert (Pacht)
    nach Gebot

Abgabe des Gebotes

Objekt­beschreibung

Bei dieser Ausschreibung handelt es sich um 6 Flurstücke in den Gemarkungen Retzin und Rohlsdorf. Die Gesamtfläche beträgt 8,8924 ha, überwiegend Ackerland mit einer durchschnittlichen Ackerzahl von 25. Das ab dem 01.10.2022 pachtfreie Los wird zum Kauf und alternativ zur Pacht für die Dauer von 4 Jahren (01.10.2022 - 30.09.2026) angeboten. Die tatsächlichen Nutzungsarten können von den hier angegebenen abweichen, wegen der tatsächlichen Flächengröße, der jeweiligen Nutzungsart sowie der Bewirtschaftungsmöglichkeiten wird keine Gewähr übernommen.

Für die Flurstücke 118 (Flur 3, Gemarkung Retzin) und 53/1 (Flur 1, Gemarkung Rohlsdorf) wurde im Grundbuch eine beschränkte persönliche Dienstbarkeit (110-kV-Hochspannungsfreileitungsrecht DHT 1130 einschließlich Bau- und Einwirkungsbeschränkung) eingetragen.

Weiterhin wurde für das Flurstück 53/1, Flur 1, Gemarkung Rohlsdorf im Grundbuch eine beschränkte persönliche Dienstbarkeit (Transformatorenstationsrecht sowie Bau- und Einwirkungsbeschränkung) eingetragen.

Die Flurstücke des Loses mit Ausnahme des südlichen Randbereiches des Flurstückes 75 liegen nach den der BVVG vorliegenden Unterlagen in einem denkmalrechtlichen Grabungsschutzgebiet.

Für das Flurstück 53/1 der Flur 1 der Gemarkung Rohlsdorf wurde ein Gestattungsvertrag abgeschlossen, der die Errichtung eines Maststandortes beinhaltet. Auf dem Flurstück 118 der Flur 3 der Gemarkung Retzin befindet sich nach den der BVVG vorliegenden Unterlagen ebenfalls ein Mast.

Es ist nicht auszuschließen, dass sich Teile des Flurstückes 87 auf das Gleisbett / den Damm der benachbarten Bahntrasse erstrecken.

Die als Gebäudefläche ausgewiesene Teilfläche des Flurstücks 53/1 ist unbebaut. Es handelt sich um ein umfriedetes Gelände zur landwirtschaftlichen Nutzung und steht mit der Bewirtschaftung des Nachbarflurstückes 53/2 in Zusammenhang. Zur Integration dieser Teilfläche in die Nutzung des Nachbargrundstückes hat die BVVG keine Vereinbarungen abgeschlossen.

Die Flurstücke der Gemarkung Retzin liegen in einem Landschaftsschutzgebiet und in einem Vogelschutzgebiet.

Je eine Teilfläche im östlichen Randbereich des Flurstückes 118 der Flur 3 der Gemarkung Retzin liegt in den Zonen II bzw. III eines Wasserschutzgebietes.

Lage

Die Flächen liegen in Streulage südlich, südöstlich und östlich von Rohlsdorf, einem Ortsteil von Groß Pankow (Prignitz). Eine Zuwegung über unbefestigte Feldwege besteht nur für die Flurstücke 53/1, 75 (Gemarkung Rohlsdorf) und 118 (Gemarkung Retzin).

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position ist nur eine ungefähre Angabe der Lage.

Kontaktdaten

  • Name
    Herr Andreas Lübbers
  • Firma
    BVVG - Landesniederlassung Brandenburg/Berlin
  • Adresse
    Schönhauser Allee 120
    10437 Berlin
  • Tel. Durchwahl

Direktanfrage

Wichtig: Bitte senden Sie über dieses Kontaktformular keine Gebote!
Gebote senden Sie ausschließlich an: gebote@bvvg.de oder per Post an:
BVVG – Ausschreibungsbüro, Postschließfach 55 01 34, 10371 Berlin

 SSL-verschlüsselt

Abgabe des Gebotes