Ackerland und Grünland in Neu Poserin 2

Mecklenburg-Vorpommern, Ludwigslust-Parchim

Ackerland und Grünland in Neu Poserin 2 - Luftbild

Luftbild

Ackerland und Grünland in Neu Poserin 2 - Flurkarte

Flurkarte

Objektdaten

  • Objekt-Nr.
    MS76-1800-001321
  • Bundesland
    Mecklenburg-Vorpommern
  • Kreis
    Ludwigslust-Parchim
  • Gemeinde
    Neu Poserin
  • Gemarkung
    Neu Poserin
  • Objektart
    Acker und Grünland
  • Größe
    8,0517 ha
  • Orientierungswert (Kauf)
    nach Gebot

Abgabe des Gebotes

Objekt­beschreibung

Wir bieten Ihnen in der Gemarkung Neu Poserin ca. 5,3 ha Ackerland und rund 2,2 ha Grünland zum Kauf an. Die durchschnittliche Ackerzahl liegt bei ca. 22 Bodenpunkten, die mittlere Grünlandzahl bei ca. 31 Bodenpunkten. Zum Objekt gehören ebenso ca. 0,5 ha Wasserflächen und Feldgehölze. Ab dem 01.10.2021 ist das Objekt pachtfrei.

Zusätzliche Informationen finden Sie unter der Rubrik "Erweiterte Objektbeschreibung" und in den Ausschreibungsbedingungen.

Wir freuen uns auf Ihr Gebot !

Erweiterte Objektbeschreibung

Die Flächen befinden sich im Verfahrensgebiet des Bodenordnungsverfahrens "Neu Poserin", in das der potentielle Käufer hinsichtlich der hier angebotenen Liegenschaften ab Besitzübergang als neuer Teilnehmer mit allen Rechten und Pflichten eintritt.

Das Ausschreibungsobjekt befindet sich in unmittelbarer Nähe zu einem Gebiet von gemeinschaftlicher Bedeutung, hier: "Mildenitztal mit Zuflüssen und verbundenen Seen", DE 2338-304 und zum Europäischen Vogelschutzgebiet "Nossentiner/ Schwinzer Heide", DE 2399-402.

Über das Flurstück 161 der Flur 1 der Gemarkung Neu Poserin verläuft eine Trinkwasserleitung, welche über eine beschränkte persönliche Dienstbarkeit für den Wasser- und Abwasserzweckverband Parchim/Lübz grundbuchlich gesichert ist.

Ebenso liegt das Flurstück 161 der Flur 1 der Gemarkung Neu Poserin im Landschaftsschutzgebiet "Nossentiner/Schwinzer Heide [Landkreis Ludwigslust-Parchim]" und im Naturpark "Nossentiner/Schwinzer Heide".

Die Flurstücke 120/1 und 120/2 der Flur 1 der Gemarkung Neu Poserin gehören lt. Regionalem Raumentwicklungsprogramm Mecklenburg-Vorpommern teilweise zu einem Vorbehaltsgebiet für "Naturschutz und Landschaftspflege".

Der zukünftige Erwerber übernimmt alle sich aus den vorgenannten Hinweisen ergebenden Beschränkungen/ Verpflichtungen ohne Anrechnung auf den Kaufpreis.

Die Bejagung fällt in die Zuständigkeit der Jagdgenossenschaft Neu Poserin.


Weitere Informationen

Wegen der tatsächlichen Flächengröße der jeweiligen Nutzungsart, der tatsächlichen Nutzungsart und deren Bonität wird keine Gewähr übernommen.

Die Zuwegung ist vom Erwerber eigenständig zu klären.

Bitte beachten Sie unsere weiteren Ausschreibungen in der Region und informieren Sie sich bei Interesse.

Lage

Neu Poserin liegt ca. 5 km östlich von Goldberg, Plau am See ist ca. 15 km entfernt. Der Ort ist über die Bundesstraße 192 und die Kreisstraße 136 zu erreichen. Die angebotenen Flurstücke befinden sich nördlich und südlich der B192 sowie nördlich bzw. nordwestlich der Ortslage von Neu Poserin, im Kreuzungsbereich der B192 und einer dort verlaufenden Draisinenstrecke.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position ist nur eine ungefähre Angabe der Lage.

Kontaktdaten

  • Name
    Frau Katrin Schliese
  • Firma
    BVVG - Landesniederlassung Mecklenburg-Vorpommern
  • Adresse
    Werner-von-Siemens-Straße 4
    19061 Schwerin
  • Tel. Durchwahl

Direktanfrage

Wichtig: Bitte senden Sie über dieses Kontaktformular keine Gebote!
Gebote senden Sie ausschließlich an: gebote@bvvg.de oder per Post an:
BVVG – Ausschreibungsbüro, Postschließfach 55 01 34, 10371 Berlin

 SSL-verschlüsselt

Abgabe des Gebotes