Ackerland zwischen Steinbeck und Wölsickendorf

Brandenburg, Märkisch-Oderland

Objektdaten

  • Objekt-Nr.
    BB64-1800-013221
  • Bundesland
    Brandenburg
  • Kreis
    Märkisch-Oderland
  • Gemeinde
    Höhenland
  • Gemarkung
    Steinbeck
  • Objektart
    Acker und Grünland
  • Größe
    1,6738 ha
  • Orientierungswert (Kauf)
    nach Gebot

Abgabe des Gebotes

Objekt­beschreibung

Angeboten werden zwei Flurstücke zur landwirtschaftlichen Nutzung, ausschließlich Ackerland mit einer durchschnittlichen Bonität von 33 (Ackerzahl).

Planungsstand
Die Fläche befindet sich im Außenbereich nach § 35 BauGB.

Nutzungsmöglichkeit
Die Flächen werden zur landwirtschaftlichen Nutzung angeboten.

Weitere Informationen
Eigentümerin der ausschreibungsgegenständlichen Flurstücke ist laut dem Grundbuch von Steinbeck, Blatt 190 die BVVG Bodenverwertungs- und -verwaltungs GmbH.

Die Abteilungen II und III sind lastenfrei.

Wir weisen darauf hin, dass für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben keine Gewähr übernommen wird. Insbesondere kann die tatsächliche Nutzungsart von der hier angegebenen katasterlichen Nutzungsart abweichen. Bitte informieren Sie sich daher selbst vor Ort über das Objekt.

Bitte beachten Sie auch die parallel veröffentlichten Angebote in der Region.

Wir freuen uns auf Ihr Gebot.

Lage

Das Ausschreibungsobjekt liegt im Landkreis Märkisch-Oderland ca. 35 km nordöstlich von Berlin, ca. 10 km südlich von Eberswalde und ca. 11 km südwestlich der Stadt Bad Freienwalde. Die Flächen befinden sich zwischen den Orten Wölsickendorf und Steinbeck und sind über öffentliche Straßen und Wege zu erreichen.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position ist nur eine ungefähre Angabe der Lage.

Kontaktdaten

  • Name
    Frau Ramona Horn
  • Firma
    BVVG - Landesniederlassung Brandenburg/Berlin
  • Adresse
    Schönhauser Allee 120
    10437 Berlin
  • Tel. Durchwahl

Direktanfrage

Wichtig: Bitte senden Sie über dieses Kontaktformular keine Gebote!
Gebote senden Sie ausschließlich an: gebote@bvvg.de oder per Post an:
BVVG – Ausschreibungsbüro, Postschließfach 55 01 34, 10371 Berlin

 SSL-verschlüsselt

Abgabe des Gebotes