Bauerwartungsland in Falkenhain

Brandenburg, Dahme-Spreewald

Objektdaten

  • Objekt-Nr.
    BB61-2800-052519
  • Bundesland
    Brandenburg
  • Kreis
    Dahme-Spreewald
  • Gemeinde
    Drahnsdorf
  • Gemarkung
    Falkenhain
  • Objektart
    Bau- und Bauerwartungsland
  • Größe
    ca. 1.370 m²
  • Orientierungswert (Kauf)
    nach Gebot

Abgabe des Gebotes

Objekt­beschreibung

Wir bieten Ihnen in der Ortslage von Falkenhain aus zwei Flurstücken unvermessene Teilflächen von insgesamt ca. 1.370 m ² als Bauerwartungsland zum Kauf an. Die erforderlich werdenden Vermessungskosten sind vom Käufer zu tragen. Die Fläche wird derzeit landwirtschaftlich genutzt und ist bis zum 30.09.2024 verpachtet. Eine Herauslösung der Fläche aus dem Pachtvertrag zum 30.09.2021 ist möglich.

Beachten Sie ebenfalls unser Kartenmaterial.

Erweiterte Objektbeschreibung

Die regelmäßig geschnittenen Teilflächen liegen direkt an der Falkenberger Straße und sind mit ca. 940 m² als Bauerwartungsland einzustufen und im rückwärtigen Bereich mit ca. 430 m² als Gartenland.

Genauere Angaben zu den Nutzungsarten entnehmen Sie bitte der beigefügten Flurstücksliste. Die hier vorgenommene Flächenaufteilung erfolgt ausschließlich für Zwecke der Vertragsdurchführung; wegen der tatsächlichen Flächengröße, der jeweiligen Nutzungsart sowie der Nutzungsmöglichkeit übernimmt die Verkäuferin keine Gewähr.

Die Straßenfront der zu vermessenden Teilflächen wird insgesamt ca. 26 -27 m betragen, die Tiefe wird bei rund 51 m liegen und orientiert sich an der Bebauungstiefe der angrenzenden Grundstücke. Auf dem beigefügten Kartenmaterial ist die zum Verkauf stehende Teilfläche durch rote Schraffur gekennzeichnet. Mit dem Erwerb der beiden Teilflächen wird für die verbleibende landwirtschaftliche Nutzfläche eine Zufahrt erforderlich. Die angedachte Zufahrt ist im Kartenmaterial beige dargestellt und soll voraussichtlich ca.5-6 m breit sein.

Die zum Erwerb angebotene Teilfläche liegt gemäß Flächennutzungsplan im Innenbereich nach § 34 BauGB. Es ist Sache des Erwerbers, sich um die Voraussetzungen einer möglichen Bebaubarkeit der Fläche zu bemühen. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig beim zuständigen Bauamt des Amtes Unterspreewald.

Wegen der angrenzenden Bebauungen ist davon auszugehen, dass die Medien Trinkwasser, Abwasser und Strom an der Straße anliegen. Die Verkäuferin übernimmt für diese Angabe jedoch keine Gewähr.

Weitere Informationen

Eigentümerin der Flurstücke laut dem Grundbuch von Falkenhain, Blatt 172, ist die BVVG Bodenverwertungs- und -verwaltungs GmbH, Berlin.
Die Abteilung II und III des Grundbuchs sind für den Ausschreibungsgegenstand lastenfrei.


Haftungsausschluss

Die BVVG Bodenverwertungs- und -verwaltungs GmbH stellt die Inhalte dieses Produktblattes mit Sorgfalt zusammen. Alle Angaben erfolgen nach bestem Wissen aber ohne Gewähr. Insbesondere kann die tatsächliche Nutzungsart von der hier angegebenen katasterlichen Nutzungsart abweichen. Die Angaben dienen nur der unverbindlichen allgemeinen Information und ersetzen nicht die individuelle Befassung mit dem Objekt. Zögern Sie nicht, sich mit weitergehenden Fragen an die zuständige Mitarbeiterin der BVVG zu wenden.

Wir weisen darauf hin, dass das ungenehmigte Befahren der Grundstücke nicht gestattet ist.

Stand der Informationen: 11/2020

Wir freuen uns auf Ihr Gebot!



Lage

Falkenhain ist ein Ortsteil der Gemeinde Drahnsdorf im Landkreis Dahme-Spreewald. Die Stadt Golßen liegt etwa fünf Kilometer entfernt. Ausgehend von Berlin erreichen Sie Falkenhain über die BAB 13 bis zur Anschlussstelle Staakow, fahren dann etwa 6 km auf der Landesstraße 711 in Richtung Prierow und folgen dann der Bundesstraße 115 bis nach Golßen. Über die Mühlenstraße, die in die Kreisstraße 6145 übergeht, gelangen Sie direkt nach Falkenhain. Etwa 100 m vor dem Ortsausgang erreichen Sie das Ausschreibungsobjekt, das unmittelbar an das Wohngrundstück mit der Hausnummer Falkenhain 26 angrenzt.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position ist nur eine ungefähre Angabe der Lage.

Kontaktdaten

  • Name
    Frau Sandra Thielmann
  • Firma
    BVVG - Landesniederlassung Brandenburg/Berlin
  • Adresse
    Schönhauser Allee 120
    10437 Berlin
  • Tel. Durchwahl

Direktanfrage

Wichtig: Bitte senden Sie über dieses Kontaktformular keine Gebote!
Gebote senden Sie ausschließlich an: gebote@bvvg.de oder per Post an:
BVVG – Ausschreibungsbüro, Postschließfach 55 01 34, 10371 Berlin

 SSL-verschlüsselt

Abgabe des Gebotes