Bauerwartungsland in Teurow

Brandenburg, Dahme-Spreewald

Bauerwartungsland in Teurow - Lage in der Umgebung

Lage in der Umgebung

Bauerwartungsland in Teurow - Skizze mit Parzellierungsvorschlag

Skizze mit Parzellierungsvorschlag

Bauerwartungsland in Teurow - Auszug ALKIS

Auszug ALKIS

Objektdaten

  • Objekt-Nr.
    BB61-2800-157817
  • Bundesland
    Brandenburg
  • Kreis
    Dahme-Spreewald
  • Gemeinde
    Halbe
  • Gemarkung
    Teurow
  • Objektart
    Bau- und Bauerwartungsland
    Garten/Erholung/Freizeit
  • Größe
    3.035 m²
  • Orientierungswert (Kauf)
    nach Gebot

Abgabe des Gebotes

Objekt­beschreibung

Bauerwartungsland sucht erwartungsvollen Hausbauer! In der ruhigen Ortschaft Teurow bieten wir Ihnen zwei Flurstücke mit einer Gesamtgröße von ca. 3.035 m² am Ortberg zum Erwerb an. Im vorderen Bereich bieten die Flächen ausreichend Platz um maximal drei Häuser darauf zu bauen, im rückwärtigen Bereich können Sie Ihren Garten nach Belieben gestalten. Eine Parzellierung der Verkaufsfläche ist denkbar und im Anhang dargestellt (ca. 762 m², ca. 1.103 m² und ca. 1.170 m²), dabei sind die anfallenden Vermessungskosten vom Käufer zu tragen.

Beachten Sie ebenfalls unser Kartenmaterial.


Planungsstand

Das hier zum Kauf angebotene mögliche Bauerwartungsland liegt im Bereich des rechtskräftigen Bebauungsplans Nr. 2 "Ortberg" der Gemeinde Halbe, Amt Schenkenländchen. Eine mögliche Bebauung richtet sich nach den Maßgaben des B-Planes und ist mit Einfamilienhäusern möglich (GRZ=0,4). Die Zahl der zulässigen Geschosse sind zwei oberirdische Geschosse und ein Kellergeschoss in offener Bauweise. Weitere Informationen zum Bebauungsplan finden Sie auch im Internet unter "Bebauungspläne Amt Schenkenländchen".

Die Flurstücke 319 und 320 haben eine Straßenfront von insgesamt ca. 63 m Länge. Nach dem vorgenannten B-Plan ist davon auszugehen, dass sie bis zu einer Tiefe von 28 m bebaubar sind. Die notwendigen Medien wie Trinkwasser, Gas, Strom und Telefon sind straßenseitig vorhanden. Eine Abwasserleitung ist nur auf dem Flurstück 320 vorhanden.

Vorschlag zur Parzellierung der Grundstücke (Skizze mit Bauparzelle im Anhang)

Parzelle 1 mit ca. 762 m² (Teilfläche aus dem Flurstück 320)
Parzelle 2 mit ca. 1.103 m² (Teilflächen aus den Flurstücken 319 und 320)
Parzelle 3 mit ca. 1.170 m² (Teilflächen aus den Flurstücken 319 und 320)

Sollten Sie sich für eine konkrete Teilfläche interessieren, teilen Sie uns dies bitte bei der Abgabe Ihres Gebotes mit.

Der amtliche Bodenrichtwert für Wohnbaufläche in der Region liegt derzeit bei 18,00 EUR/m². Es ist möglich, dass er sich zum Jahreswechsel 2021 ändert.

Weitere Informationen

Eigentümerin der Flurstücke laut dem Grundbuch von Teurow, Blatt 444 ist die BVVG Bodenverwertungs- und -verwaltungs GmbH, Berlin.
Die Abteilungen II und III des Grundbuchs sind für die Ausschreibungsflächen lastenfrei.

Schutzgebiete

Die Flurstücke liegen im Landschaftsschutzgebiet "Dahme-Heidesee". Die entsprechenden Naturschutzgesetze und Verordnungen sind zu beachten.

Kampfmittel

Die Flurstücke 319 und 320, Flur 6 in der Gemarkung Teurow sind auf der Kampfmittelbelastungskarte des Staatlichen Munitionsbergungsdienstes als potentielle Kampfmittelverdachtsfläche ausgewiesen, vor einer möglichen Bebauung wird daher eine entsprechende Negativbescheinigung erforderlich sein.

Haftungsausschluss

Die BVVG Bodenverwertungs- und -verwaltungs GmbH stellt die Inhalte dieses Produktblattes mit Sorgfalt zusammen. Alle Angaben erfolgen nach bestem Wissen aber ohne Gewähr. Insbesondere kann die tatsächliche Nutzungsart von der hier angegebenen katasterlichen Nutzungsart abweichen. Auch übernimmt die Verkäuferin keine Garantie für die tatsächliche Möglichkeit einer Bebaubarkeit der Flächen. Die Angaben dienen nur der unverbindlichen allgemeinen Information und ersetzen nicht die individuelle Befassung mit dem Objekt. Zögern Sie nicht, sich mit weitergehenden Fragen an die zuständige Mitarbeiterin der BVVG zu wenden.

Wir weisen darauf hin, dass das ungenehmigte Befahren der Grundstücke nicht gestattet ist.

Stand der Informationen: 11/2020

Wir freuen uns auf Ihr Gebot!

Lage

Teurow ist ein Ortsteil der Gemeinde Halbe im Landkreis Dahme-Spreewald. Teurow liegt ca. 40 km südlich von Berlin. Bis zum Autobahnanschluss Teupitz der A 13 sind es ca. 6 km. Das Ausschreibungsobjekt befindet sich südwestlich vom Ortskern Teurow. Die Flächen liegen am Ortberg, gegenüber den Hausnummern 80-82.

Die Stadt Halbe mit entsprechender Infrastruktur ist mit dem Auto nur 5 Minuten entfernt. Der nahgelegene Oderiner See ist fußläufig zu erreichen.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position ist nur eine ungefähre Angabe der Lage.

Kontaktdaten

  • Name
    Frau Sandra Thielmann
  • Firma
    BVVG - Landesniederlassung Brandenburg/Berlin
  • Adresse
    Schönhauser Allee 120
    10437 Berlin
  • Tel. Durchwahl

Direktanfrage

Wichtig: Bitte senden Sie über dieses Kontaktformular keine Gebote!
Gebote senden Sie ausschließlich an: gebote@bvvg.de oder per Post an:
BVVG – Ausschreibungsbüro, Postschließfach 55 01 34, 10371 Berlin

 SSL-verschlüsselt

Abgabe des Gebotes