Fläche bei Hasselburg

Sachsen-Anhalt, Börde

Fläche bei Hasselburg - Ausschreibungsobjekt

Ausschreibungsobjekt

Objektdaten

  • Objekt-Nr.
    AM83-1800-000524
  • Bundesland
    Sachsen-Anhalt
  • Kreis
    Börde
  • Gemeinde
    Flechtingen
  • Gemarkung
    Hasselburg
  • Objektart
    Acker und Grünland
  • Größe
    2,3801 ha
  • Auktionslimit (Kauf)
    3.000 EUR

Objekt­beschreibung

Das Objekt wird vom 20.06.2024 bis 21.06.2024 durch die Deutsche Grundstücksauktionen AG im abba Berlin Hotel, Lietzenburger Straße 89, 10719 Berlin-Charlottenburg unter Katalog-Nr. 41 versteigert. Die Auktionsunterlagen sind direkt vom Auktionshaus anzufordern. Mehr Informationen unter www.dga-ag.de.

Ausgeschrieben werden 2,1675 ha Acker mit einer durchschnittlichen Bonität von 56 Bodenpunkten und 0,2126 ha sonstige Fläche.
Die Fläche ist ab 01.10.2028 pachtfrei.


Altlasten

Das Flurstück 294 Flur 2 in Hasselburg ist im Altlastenkataster des Landkreises Börde unter der Kennziffer 48096 als Altablagerung registriert. Es handelt sich um eine ehemalige wilde Müllkippe, die auf einer verbuschten Teilfläche von ca. 200 m² belegen ist. Lage und Ausdehnung der Ablagerung ist nicht mit dem Altlastenlayer darstellbar. Die Sukzession ist bereits weit fortgeschritten. Obwohl die Ablagerungen bereits vor vielen Jahren eingestellt wurden, können vereinzelt immernoch Ablagerungen vorkommen/ zu Tage treten. Nach Mitteilung des Landkreises vom 29.10.2021 sind dort weder weitere Informationen vorhanden, noch wird Handlungsbedarf gesehen. Bei Beibehaltung der derzeitigen Nutzung sind keine Maßnahmen erforderlich. Nutzungsänderungen sind bzgl. der betroffenen Fläche mit dem Umweltamt des Landkreises abzustimmen.

Grundbucheintragungen

Hasselburg Flur 2 Flurstück 294

Beschränkte persönliche Dienstbarkeit (Trinkwasserleitungsrecht nebst Bebauungsbeschränkung) für die Trinkwasserversorgung Magdeburg GmbH in Magdeburg.

Beschränkte persönliche Dienstbarkeit (Leitungsrecht 20-kV-Freileitung Nr. 122 UW Haldensleben - TSt Hasselburg einschließlich Bau- und Einwirkungsbeschränkungen innerhalb des Schutzstreifens,

Betretungs- und Benutzungsrecht ) gemäß § 9 GBBerG, § 1, 4 Sachen-R-DV für die
E.ON Avacon AG mit Sitz in Helmstedt.

Beschränkte persönliche Dienstbarkeit (Abwasserleitungsrecht zum Zwecke des Betriebes, der Unterhaltung, der Instandsetzung, der Erneuerung, Begehungs- und

Befahrungsrecht, Bebauungs- und Einwirkungsbeschränkungen, Schutzstreifen) für den
Abwasserverband Haldensleben "Untere Ohre", Haldensleben.

Lage

Die Fläche liegt östlich von Hasselburg.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position ist nur eine ungefähre Angabe der Lage.

Anlagen / Links

Kontaktdaten

  • Name
    Frau Sandra Berg
  • Firma
    BVVG - Niederlassung Sachsen-Anhalt/Thüringen
  • Adresse
    Universitätsplatz 12
    39104 Magdeburg
  • Tel. Durchwahl

Direktanfrage

Wichtig: Bitte senden Sie über dieses Kontaktformular keine Gebote!
Gebote senden Sie ausschließlich an: gebote@bvvg.de oder per Post an:
BVVG – Ausschreibungsbüro, Postfach 58 01 51, 10411 Berlin

* Pflichtangaben
 SSL-verschlüsselt