Flächen in Kleinzschepa

Sachsen, Leipzig-Land

Flächen in Kleinzschepa - Luftbild M 1:1.500

Luftbild M 1:1.500

Flächen in Kleinzschepa - Lageskizze M 1:1.500

Lageskizze M 1:1.500

Flächen in Kleinzschepa - topografische Karte M 1:5.000

topografische Karte M 1:5.000

Objektdaten

  • Objekt-Nr.
    SD29-2800-021021
  • Bundesland
    Sachsen
  • Kreis
    Leipzig-Land
  • Gemeinde
    Lossatal
  • Gemarkung
    Kleinzschepa
  • Objektart
    Acker und Grünland
  • Größe
    1,109 ha
  • Orientierungswert (Kauf)
    nach Gebot

Abgabe des Gebotes

Objekt­beschreibung

Zum Verkauf stehen drei arrondiert liegende Flurstücke in der Gemarkung Kleinzschepa mit einer Größe von 1,1090 ha, davon liegen ca. 0,8114 ha in einem Grünlandfeldblock (GZ 34, Streuobstwiese), der Rest mit ca. 0,2815 ha sind Unland, Holzungsfläche und Weg. Das Objekt ist stark hängig (teilweise Steilhang) und damit nicht mit Maschinen bewirtschaftbar. Als Weide für Damwild oder Schafe wäre eine Bewirtschaftung denkbar. Das Objekt ist ab 01.10.2021 pachtfrei. Es ist keine öffentliche Anbindung vorhanden. Es besteht eine gültige Bergbauberechtigung (Röcknitz/Frauenberg).

Weitere Informationen

Die Bergbauberechtigung betrifft den Abbau von Schotter und Splitt. In den Kaufvertrag wird folgender Hinweis aufgenommen:

"Die Verkäuferin hat den Käufer darauf hingewiesen, dass sich unter den zu veräußernden Flächen ein bergfreier, also ein vom Grundeigentum getrennter, Bodenschatz befindet, für den Bergwerkseigentum (Röcknitz/Frauenberg
) im Sinne des § 151 BBergG besteht. Inhaber dieser Bergbauberechtigung ist die Wehrhahn & Nauen OHG. Die Verkäuferin hat den Käufer vor Abschluss des Vertrages darauf hingewiesen, dass es im Hinblick hierauf nicht sicher ist, ob eine fortdauernde Nutzung des Kaufgegenstandes durch den Käufer erfolgen kann. Dem Käufer wurde insbesondere mitgeteilt, dass nicht ausgeschlossen werden kann, dass der Inhaber der Bergbauberechtigung die sich aus dem Bergwerkseigentum ergebenden Rechte ausüben wird und hierfür diese vertragsgegenständlichen Flächen ganz oder teilweise für Tätigkeiten im Sinne des § 2 BBergG benötigt.


Dem Käufer wurde des Weiteren mitgeteilt, dass der Bergbauberechtigte nach Maßgabe der §§ 77 ff. BBergG gegebenenfalls auch die Grundabtretung für diese Grundstücke verlangen kann. "

Lage

Kleinzschepa ist ein Ortsteil der Gemeinde Lossatal im Landkreis Leipzig in Sachsen. Der Ort liegt nordöstlich des Kernortes Wurzen zwischen dem westlich gelegenen Großzschepa und dem östlich gelegenen Hohburg an der S 20 und an der Kreisstraße K 8312. Am nördlichen Ortsrand fließt die Lossa. Das Objekt liegt nordöstlich von Kleinzschepa, östlich der S 20, südlich der Hohburger Heide, nördlich der Kapsdorfer Str. und südwestlich des Löbenberges.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position ist nur eine ungefähre Angabe der Lage.

Kontaktdaten

  • Name
    Frau Elke Herold
  • Firma
    BVVG - Landesniederlassung Sachsen/Thüringen
  • Adresse
    Cottaer Straße 2 - 4
    01159 Dresden
  • Tel. Durchwahl

Direktanfrage

Wichtig: Bitte senden Sie über dieses Kontaktformular keine Gebote!
Gebote senden Sie ausschließlich an: gebote@bvvg.de oder per Post an:
BVVG – Ausschreibungsbüro, Postschließfach 55 01 34, 10371 Berlin

 SSL-verschlüsselt

Abgabe des Gebotes