Flächen in Plötzkau und Alsleben

Sachsen-Anhalt, Salzlandkreis

Flächen in Plötzkau und Alsleben - Ausschreibungslos

Ausschreibungslos

Flächen in Plötzkau und Alsleben - Schackstedt Flur 1

Schackstedt Flur 1

Flächen in Plötzkau und Alsleben - Plötzkau, Flur 23, Alsleben, Flur 3

Plötzkau, Flur 23, Alsleben, Flur 3

Flächen in Plötzkau und Alsleben - Alsleben, Flur 3

Alsleben, Flur 3

Flächen in Plötzkau und Alsleben - Flurstück 7, Alsleben, Flur 3

Flurstück 7, Alsleben, Flur 3

Flächen in Plötzkau und Alsleben - Alsleben Flurstück 1 Flur 2 und Flurstück 1009 Flur 3

Alsleben Flurstück 1 Flur 2 und Flurstück 1009 Flur 3

Flächen in Plötzkau und Alsleben - topographische Karte

topographische Karte

Objektdaten

  • Objekt-Nr.
    AM89-1800-178120
  • Bundesland
    Sachsen-Anhalt
  • Kreis
    Salzlandkreis
  • Gemeinde
    Alsleben (Saale), Stadt
    Aschersleben, Stadt
    Plötzkau
  • Gemarkung
    Alsleben
    Plötzkau
    Schackstedt
  • Objektart
    Acker und Grünland
  • Größe
    12,249 ha
  • Orientierungswert (Pacht)
    nach Gebot

Abgabe des Gebotes

Objekt­beschreibung

Ausgeschrieben zur Verpachtung für 4 Jahre werden 10,7041 ha Acker mit einer durchschnittlichen Bonität von 86 Bodenpunkten und 1,5449 ha sonstige Fläche. Ab dem 01.10.2021 sind die Flächen pachtfrei.


Weitere Informationen

Alle Flurstücke des Objektes befinden sich in einem rechtskräftigen/in Aufstellung befindlichen Windgebiet und sind somit potentiell für die Windenergienutzung geeignet. Bei Inanspruchnahme von Teilflächen für Standort-, Kranstell- und/oder Wegeflächen wird die landwirtschaftliche Nutzung ggf. bereits geringfügig vor Pachtvertragsende eingeschränkt. In diesen Fällen obliegt es jedoch dem Betreiber der Windenergieanlagen, mit dem Pächter eine entsprechende Entschädigung für die Bewirtschaftungserschwernisse zu vereinbaren.

Der Anteil sonstige Fläche des Flurstückes 12/10, Flur 3 in Alsleben wird im Altlastenkataster als ehemaliger Steinbruch bzw. Steinbruchloch geführt. Es handelt sich hierbei um Schlackehalden.

Für die Flurstücke 12/7, 12/10, 1009, Flur 3 in Alsleben und Flurstück 62, Flur 1 in Schackstedt wurden Gestattungsverträge (u.a. Abstandsbaulasten) mit Dritten abgeschlossen.

Grundbucheintragungen
Alsleben, Flur 2
Flurstück 1
Beschränkte persönliche Dienstbarkeit (Leitungsrecht - hier: Hochdruck- Gasleitung TN 340.00.00 mit Zubehör nebst Baubeschränkung) zugunsten der MITGAS Mitteldeutsche Gasversorgung GmbH in Halle
Beschränkte persönliche Dienstbarkeit (Wegerecht) für das PRODIAG Ingenieurbüro in Freiberg
Beschränkte persönliche Dienstbarkeit (Leitungsrecht) für die P & T Technology AG, Hamburg
Beschränkte persönliche Dienstbarkeit (Leitungsrecht) für das PRODIAG Ingenieurbüro, Pockau
Beschränkte persönliche Dienstbarkeit (Überquerung des Grundstücks durch Rotorblätter nebst Baubeschränkung) für die Windkraft Alsleben 1 GmbH & Co. KG, Freiberg.
Vorgemerkt nach § 883 BGB:
Beschränkte persönliche Dienstbarkeit (Überquerung des Grundstücks durch Rotorblätter nebst Baubeschränkung) für die Windkraft Alsleben 1 GmbH & Co. KG, Freiberg bzw. für einen von der Berechtigten zu benennenden Dritten
Grunddienstbarkeit (Leitungsrecht nebst Baubeschränkung) für Windkraft Alsleben 1 GmbH & Co. KG, Freiberg
Vorgemerkt nach § 883 BGB:
Grunddienstbarkeit (Leitungsrecht nebst Baubeschränkung) für Windkraft Alsleben 1 GmbH & Co. KG, Freiberg bzw. für einen von der Berechtigten zu benennenden Dritten.
Beschränkt persönliche Dienstbarkeit (Errichtung und Nutzung einer Zuwegung zu Windenergieanlagen) für Windkraft Alsleben 1 GmbH & Co. KG, Freiberg
Vorgemerkt nach § 883 BGB:
Beschränkt persönliche Dienstbarkeit (Errichtung und Nutzung einer Zuwegung zu Windenergieanlagen) für Windkraft Alsleben 1 GmbH & Co. KG, Freiberg bzw. für einen von der Berechtigten zu benennenden Dritten.

Flur 3
Flurstück 7
Beschränkte persönliche Dienstbarkeit (Leitungsrecht nebst Baubeschränkung) für Windkraft Alsleben 1 GmbH & Co. KG, Freiberg
Vorgemerkt nach § 883 BGB:
Beschränkt persönliche Dienstbarkeit (Leitungsrecht nebst Baubeschränkung) für Windkraft Alsleben 1 GmbH & Co. KG, Freiberg bzw. für einen von der Berechtigten zu benennenden Dritten

Flurstück 250/23
Beschränkte persönliche Dienstbarkeit (Überquerung des Grundstücks durch Rotorblätter nebst Baubeschränkung) für die Windkraft Alsleben 1 GmbH & Co. KG, Freiberg.
Vorgemerkt nach § 883 BGB:
Beschränkte persönliche Dienstbarkeit (Überquerung des Grundstücks durch Rotorblätter nebst Baubeschränkung) für die Windkraft Alsleben 1 GmbH & Co. KG, Freiberg bzw. für einen von der Berechtigten zu benennenden Dritten
Beschränkte persönliche Dienstbarkeit (Rotorüberflugrecht, Bebauungs- und Einwirkungsbeschränkung) für die Sabowindpark Spitzer Berg GmbH & Co. KG
Vormerkung zur Sicherung des Anspruchs auf Eintragung einer beschränkt persönlichen Dienstbarkeit(Rotorüberflugrecht, Bebauungs- und Einwirkungsbeschränkung) für die Sabowindpark Spitzer Berg GmbH & Co. KG

Flurstück 12/12
Beschränkte persönliche Dienstbarkeit (Geh-, Fahrt- und Leitungsrecht, hier: 20- kV-Mittelspannungssystem nebst Steuer- und Fernmeldekabel in Schutzstreifen von 2,0 m Breite; Bebauungs- und Einwirkungsbeschränkung) für die Sabowindpark Alsleben GmbH & Co. KG, Freiberg
Vormerkung zur Sicherung des Anspruchs auf Eintragung einer beschränkt persönlichen Dienstbarkeit (Geh-, Fahrtund Leitungsrecht, hier: 20-kVMittelspannungssystem nebst Steuer- und Fernmeldekabel in Schutzstreifen von 2,0 m Breite; Bebauungs- und
Einwirkungsbeschränkung) für die Sabowindpark Alsleben GmbH & Co. KG, Freiberg. Die Ausübung des Rechts kann Dritten überlassen werden
Beschränkte persönliche Dienstbarkeit (Rotorblätterflächenrecht nebst Baubeschränkung) für die Sabowindpark Alsleben GmbH & Co. KG, Freiberg
Vormerkung zur Sicherung des Anspruchs auf Eintragung einer beschränkt persönlichen Dienstbarkeit (Rotorblätterflächenrecht nebst Baubeschränkung) für die Sabowindpark Alsleben GmbH & Co. KG, Freiberg. Die Ausübung des Rechts kann Dritten überlassen werden
Beschränkte persönliche Dienstbarkeit (Leitungsrecht, hier: 20-kV-Mittelspannungskabelsystem nebst Steuer- und Fernmeldekabel sowie Baubeschränkung) für die Sabowindpark Spitzer Berg GmbH & Co. KG, Freiberg
Vormerkung zur Sicherung des Anspruchs auf Eintragung einer beschränkt persönlichen Dienstbarkeit (Leitungsrecht, hier: 20-kV-Mittelspannungskabelsystem nebst Steuer- und Fernmeldekabel sowie Baubeschränkung) für die Sabowindpark Spitzer Berg GmbH & Co. KG, Freiberg

Flurstück 1009
Beschränkte persönliche Dienstbarkeit (Windenergieanlagenrecht nebst Baubeschränkung) für die Windkraft Alsleben 1 GmbH & Co. KG, Freiberg. Die Ausübung der Dienstbarkeit kann Dritten überlassen werden
Vorgemerkt nach § 883 BGB:
Beschränkt persönliche Dienstbarkeit (Windenergieanlagenrecht) für die Windkraft Alsleben 1 GmbH & Co. KG, Freiberg bzw. für einen von der Berechtigten zu bennenden Dritten
Beschränkte persönliche Dienstbarkeit (Leitungsrecht nebst Baubeschränkung) für Windkraft Alsleben 1 GmbH & Co. KG, Freiberg
Vorgemerkt nach § 883 BGB:
Beschränkt persönliche Dienstbarkeit (Leitungsrecht nebst Baubeschränkung) für Windkraft Alsleben 1 GmbH & Co. KG, Freiberg bzw. für einen von der Berechtigten zu bennenden Dritten
Beschränkte persönliche Dienstbarkeit (Überquerung des Grundstücks durch Rotorblätter nebst Baubeschränkung) für die Windkraft Alsleben 1 GmbH & Co. KG, Freiberg. Die Ausübung der Dienstbarkeit kann Dritten überlassen werden
Vorgemerkt nach § 883 BGB:
Beschränkte persönliche Dienstbarkeit (Überquerung des Grundstücks durch Rotorblätter nebst Baubeschränkung) für die Windkraft Alsleben 1 GmbH & Co. KG, Freiberg bzw. für einen von der Berechtigten zu benennenden Dritten

Plötzkau, Flur 23
Flurstück 44
Beschränkte persönliche Dienstbarkeit (Leitungsrecht, Geh- und Fahrrecht) für die Windpark Plötzkau GmbH & Co. Betriebs-KG, Itzehoe
Vormerkung zur Sicherung des veräußerlichen Anspruchs auf Bestellung einer beschränkt persönlichen Dienstbarkeit (Leitungsrecht, Geh- und Fahrrecht) für die Windpark Plötzkau GmbH & Co. Betriebs-KG, Itzehoe
Beschränkte persönliche Dienstbarkeit (Rotorrecht bezüglich einer Windenergieanlage) für die Windpark Plötzkau GmbH & Co. Betriebs-KG, Itzehoe. Die Ausübung des Rechtes kann Dritten überlassen werden
Vormerkung zur Sicherung des veräußerlichen Anspruchs auf Bestellung einer beschränkt persönlichen Dienstbarkeit (Rotorrecht bezüglich
einer Windenergieanlage) für die Windpark Plötzkau GmbH & Co. Betriebs- KG, Itzehoe

Lage

Die Flächen der Ausschreibung liegen nördlich von Schackstedt.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position ist nur eine ungefähre Angabe der Lage.

Kontaktdaten

  • Name
    Frau Sandra Berg
  • Firma
    BVVG - Landesniederlassung Sachsen-Anhalt
  • Adresse
    Universitätsplatz 12
    39104 Magdeburg
  • Tel. Durchwahl

Direktanfrage

Wichtig: Bitte senden Sie über dieses Kontaktformular keine Gebote!
Gebote senden Sie ausschließlich an: gebote@bvvg.de oder per Post an:
BVVG – Ausschreibungsbüro, Postschließfach 55 01 34, 10371 Berlin

 SSL-verschlüsselt

Abgabe des Gebotes