Flächen in Salzwedel -beschränkt- JLW

Sachsen-Anhalt, Altmarkkreis Salzwedel

Flächen in Salzwedel -beschränkt- JLW - Ausschreibungslos

Ausschreibungslos

Objektdaten

  • Objekt-Nr.
    AM81-1800-034822
  • Bundesland
    Sachsen-Anhalt
  • Kreis
    Altmarkkreis Salzwedel
  • Gemeinde
    Salzwedel, Hansestadt
  • Gemarkung
    Salzwedel
    Chüttlitz
  • Objektart
    Acker und Grünland
    Acker und Grünland (beschränkt)
  • Größe
    45,2353 ha
  • Orientierungswert (Pacht)
    12.654 EUR/Jahr

Abgabe des Gebotes

Objekt­beschreibung

Bitte beachten Sie die geänderten Ausschreibungsbedingungen unter Punkt 5.1. (Teilnehmerkreis). Im Rahmen einer beschränkten Ausschreibung für Junglandwirte/-innen werden 44,7846 ha Grünland mit einer durchschnittlichen Bonität von 39 Bodenpunkten, 0,1384 ha Ackerland mit einer durchschnittlichen Bonität von 40 Bodenpunkten und 0,3123 ha sonstige Flächen zur Verpachtung für 6 Jahre angeboten. Die Flurstücke sind teilweise ab 01.10.2022 sowie ab 01.10.2023 pachtfrei. Weitere Informationen erhalten Sie in den Ausschreibungsbedingungen.

Teilnehmerkreis

An dieser beschränkten Ausschreibung können sich ausschließlich natürliche Personen als Junglandwirte bewerben, die zum Zeitpunkt des Endes der Ausschreibungsfrist einen landwirtschaftlichen Betrieb vor nicht mehr als 10 Jahren übernommen bzw. gegründet haben und unter 40 Jahre alt sind und landwirtschaftliche Einzelunternehmer sind und einen Abschluss einer landwirtschaftlichen Fachschule oder einen gleich- bzw. höherwertigen Abschluss in einem Agrarberuf haben.

Weiterhin können Junglandwirte teilnehmen, die zum ersten Mal die Einrichtung eines landwirtschaftlichen Betriebes planen und unter 40 Jahre alt sind und einen Abschluss einer landwirtschaftlichen Fachschule oder einen gleich- bzw. höherwertigen Abschluss in einem Agrarberuf haben und ein von der zuständigen Landesbehörde bestätigtes Betriebskonzept haben, das berechtigte Aussicht hat, in Form eines Einzelunternehmens erfolgreich realisiert zu werden.

Die teilnehmenden Personen müssen zum Nachweis ihrer Teilnahmeberechtigung ein von der zuständigen Stelle des Landes unterzeichnetes Formblatt dem Gebot beilegen. Dieses Formblatt finden Sie in den Ausschreibungsbedingungen.

Weitere Informationen

Auf den Flurstücken befinden sich Gräben als Gewässer 2. Ordnung. Die Gräben befinden sich in der Unterhaltungspflicht des Unterhaltungsverbandes Milde-Biese und sind für Reinigungsarbeiten frei zu halten.

Alle Flurstücke sind als Flächen des "Nationalen Naturerbes" ausgewiesen.

Grundbucheintragungen


Salzwedel

Flur 65, Flurstück 89/2

Flur 66, Flurstück 12/2

Beschränkte persönliche Dienstbarkeit (Gasleitungsrecht - EG Fst Sw-Zst Stn) für die GDF SUEZ E & P DEUTSCHLAND GMBH, in Lingen

Flur 66, Flurstücke 15/16 und 17

Beschränkte persönliche Dienstbarkeit (Gasleitungsrecht - Sw 143-SL Sw 23) für die GDF SUEZ E & P DEUTSCHLAND GMBH, in Lingen

Lage

Die Flächen liegen nördlich von Salzwedel.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position ist nur eine ungefähre Angabe der Lage.

Kontaktdaten

  • Name
    Frau Sandra Berg
  • Firma
    BVVG - Niederlassung Sachsen-Anhalt/Thüringen
  • Adresse
    Universitätsplatz 12
    39104 Magdeburg
  • Tel. Durchwahl

Direktanfrage

Wichtig: Bitte senden Sie über dieses Kontaktformular keine Gebote!
Gebote senden Sie ausschließlich an: gebote@bvvg.de oder per Post an:
BVVG – Ausschreibungsbüro, Postschließfach 55 01 34, 10371 Berlin

* Pflichtangaben
 SSL-verschlüsselt

Abgabe des Gebotes