Flurstück in Rosenhagen

Mecklenburg-Vorpommern, Rostock-Land

Flurstück in Rosenhagen - Auszug Liegenschaftskarte

Auszug Liegenschaftskarte

Objektdaten

  • Objekt-Nr.
    MS72-3800-031921
  • Bundesland
    Mecklenburg-Vorpommern
  • Kreis
    Rostock-Land
  • Gemeinde
    Satow
  • Gemarkung
    Rosenhagen
  • Flur
    1
  • Flurstück
    125/2
  • Objektart
    Wald
  • Größe
    0,1242 ha
  • Orientierungswert (Kauf)
    nach Gebot

Abgabe des Gebotes

Objekt­beschreibung

Bei Rosenhagen im Kreis Rostock-Land bieten wir Ihnen ein kleines Flurstück zum Kauf an, das im Kataster als Holzung/Waldfläche geführt wird, in Natur aber einen Weg im Wald darstellt (unbestockt). Eine Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz besteht nicht, die Zuwegung ist durch den Erwerber eigenständig zu klären.

Weitere Informationen

Dieses Flurstück fällt nicht unter die Bedingungen des EALG.

Das Flurstück liegt im FFH-Gebiet "Kleingewässerlandschaft südlich von Kröpelin" und im Vogelschutzgebiet (SPA) 2019 "Kariner Land" sowie in einem Wasserschutzgebiet (Wasserschutzzone IV).

Die Zuwegung zum Objekt ist vom Erwerber vor Ort eigenständig zu klären.

Der Ausschreibungsgegenstand ist frei von Lasten in den Abteilungen II und III des Grundbuches.

Für die Flurstücksgröße und die Bewirtschaftungsmöglichkeiten wird keine Gewähr übernommen. Eine Gewährleistung für Sach- und Rechtsmängel wird ausgeschlossen.

Lage

Rosenhagen ist ein Ortsteil der Gemeinde Satow im nördlichen Landkreis Rostock. Von der Autobahn 20 -Anschlussstelle 12, Kröpelin- aus erreicht man den Ort nach ca. 8 km. Das ausgeschriebene Flurstück liegt in einem Waldgebiet südöstlich von Rosenhagen.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position ist nur eine ungefähre Angabe der Lage.

Kontaktdaten

  • Name
    Frau Antje Herbst
  • Firma
    BVVG - Landesniederlassung Mecklenburg-Vorpommern
  • Adresse
    Werner-von-Siemens-Straße 4
    19061 Schwerin
  • Tel. Durchwahl

Direktanfrage

Wichtig: Bitte senden Sie über dieses Kontaktformular keine Gebote!
Gebote senden Sie ausschließlich an: gebote@bvvg.de oder per Post an:
BVVG – Ausschreibungsbüro, Postschließfach 55 01 34, 10371 Berlin

 SSL-verschlüsselt

Abgabe des Gebotes