Forstflächen in der Gemarkung Dissen (Miteigentumsanteile)

Brandenburg, Spree-Neiße

Forstflächen in der Gemarkung Dissen (Miteigentumsanteile) - Übersichtsbild aus dem BVVG-GIS

Übersichtsbild aus dem BVVG-GIS

Forstflächen in der Gemarkung Dissen (Miteigentumsanteile) - Katasterkarte

Katasterkarte

Objektdaten

  • Objekt-Nr.
    BB71-3800-088124
  • Bundesland
    Brandenburg
  • Kreis
    Spree-Neiße
  • Gemeinde
    Dissen-Striesow
  • Gemarkung
    Dissen
  • Objektart
    Wald
  • Größe
    0,6831 ha
  • Orientierungswert (Kauf)
    nach Gebot

Abgabe des Gebotes

Objekt­beschreibung

Die Flurstücke haben laut Kataster eine Fläche von insgesamt 1,0245 ha. Angeboten werden davon 2/3 Miteigentumsanteile. Aus dem Erwerb von Miteigentum resultiert kein Anspruch auf einen bestimmten Teil der Flächen. Bitte beachten: Die Flächen sind nicht EALG-fähig!


Erweiterte Objektbeschreibung

Die angebotenen Flurstücke erfüllen nicht die gesetzlichen Voraussetzungen für einen begünstigten Erwerb nach § 3 Ausgleichsleistungsgesetz. Bewerbungen auf dieser Grundlage sind daher im vorliegenden Fall nicht zulässig und werden im Vergabeverfahren daher auch nicht berücksichtigt.

Im Zuge des Vergabeverfahrens werden ausschließlich abgegebene Verkehrswertgebote berücksichtigt.


Informationen zum Baumbestand

Bei der angebotenen Waldfläche handelt es sich um einen älteren Mischbestand aus Kiefern und Birken jeweils mittlerer Bonität.


Grundbuchstand

Die angebotenen Flurstücke sind im Grundbuch 82 von Dissen verzeichnet. Die BVVG Bodenverwertungs- und -verwaltungs GmbH ist Miteigentümerin zu 2/3. Dieser Miteigentumsanteil kommt hier zum Verkauf.

In den Abteilungen II und III sind keine den Kaufgegenstand betreffenden Eintragungen verzeichnet.

Zuwegung

Das angebotene Objekt ist über eine von der Straße "Maiberg" abgehende Ortsverbindungsstraße erreichbar.

Schutzgebiete

Die Flurstücke liegen im Vogelschutzgebiet "Spreewald und Lieberoser Endmoräne". Die entsprechenden Gesetze und Verordnungen des Landes Brandenburg sind zu beachten.

Bodendenkmal

Die Flurstücke befinden sich innerhalb eines großflächigen Bodendenkmals (Nr. 120013, Rast- und Werkplatz Mesolithikum, Siedlung Neolithikum). Die entsprechenden Gesetze und Verordnungen des Landes Brandenburg sind zu beachten.


Haftungsausschluss

Wir weisen darauf hin, dass für die Richtigkeit der Angaben keine Gewähr übernommen wird. Insbesondere kann die tatsächliche Nutzungsart von der hier angegebenen Nutzungsart abweichen. Bitte informieren Sie sich daher selbst vor Ort über das Objekt und zögern Sie nicht, sich mit weitergehenden Fragen an den zuständigen Mitarbeiter der BVVG zu wenden. Die Besichtigung der Flächen kann von öffentlichen Straßen und Wegen aus erfolgen, das Befahren des Ausschreibungsloses ist nicht gestattet.

Lage

Dissen, niedersorbisch Dešno, ist ein Ortsteil der Gemeinde Dissen-Striesow im Landkreis Spree-Neiße in Brandenburg. Der Ort gehört dem Amt Burg an. Die angebotenen Flächen befinden sich ca. 2,8 km (Luftlinie) nördlich von Dissen. Beachten Sie bitte unser Kartenmaterial.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position ist nur eine ungefähre Angabe der Lage.

Kontaktdaten

  • Name
    Frau Nadine Großmann
  • Firma
    BVVG - Niederlassung Berlin/Brandenburg/Sachsen
  • Adresse
    Schönhauser Allee 120
    10437 Berlin
  • Tel. Durchwahl

Direktanfrage

Wichtig: Bitte senden Sie über dieses Kontaktformular keine Gebote!
Gebote senden Sie ausschließlich an: gebote@bvvg.de oder per Post an:
BVVG – Ausschreibungsbüro, Postfach 58 01 51, 10411 Berlin

* Pflichtangaben
 SSL-verschlüsselt

Abgabe des Gebotes