Garagen- und Holzungsfläche in Mylau

Sachsen, Vogtlandkreis

Garagen- und Holzungsfläche in Mylau - Luftbild 1 zu 1000

Luftbild 1 zu 1000

Garagen- und Holzungsfläche in Mylau - Flurkarte 1 zu 1000

Flurkarte 1 zu 1000

Garagen- und Holzungsfläche in Mylau - top. Karte

top. Karte

Objektdaten

  • Objekt-Nr.
    SD23-2800-023220
  • Bundesland
    Sachsen
  • Kreis
    Vogtlandkreis
  • Gemeinde
    Reichenbach im Vogtland, Stadt
  • Gemarkung
    Mylau
  • Flurstück
    390/20
  • Objektart
    Garten/Erholung/Freizeit
    Grundstück
    Wald
  • Größe
    4.813 m²
  • Auktionslimit (Kauf)
    5.000 EUR

Objekt­beschreibung

Das Objekt wird am 01.06.2021 durch die Sächsische Grundstücksauktionen AG im Martha-Fraenkel-Saal des Deutschen Hygienemuseums in Dresden unter Katalog-Nr. 69 versteigert. Die Auktionsunterlagen sind direkt vom Auktionshaus anzufordern. Mehr Informationen unter www.sga-ag.de.

Garagenstandort mit Holzungsfläche zu verkaufen! Das Grundstück ist im Innenbereich gelegen. Aufstehend sind insgesamt 9 Garagen (Zeile), welche sich nach derzeitiger Kenntnis mit Ausnahme einer Garage im Eigentum der Pächter befinden. Die jährliche Miet- und Pachteinnahmen belaufen sich auf ca. 500 Euro.

Das nach Südwesten hin hängige Grundstück ist mit mittelaltem Laubholzbestand bewachsen. In der Holzungsfläche liegt ein stark verwachsener und eingestürzter Bungalow.

Die Garagenzeilen in der nordöstlichen Lage dieser Immobilie sind in einem scheinbar guten Zustand. Die Garagen bzw. die Garagenflächen sind komplett verpachtet bzw. vermietet. Alle Pachtverträge sowie der Mietvertrag können mit einer Frist von 3 Monaten zum Kalenderjahresende gekündigt werden. Die Pacht-/ Mieteinnahmen belaufen sich insgesamt auf ca. 500,- EUR/ Jahr. 8 Garagen sind nach derzeitiger Kenntnis im Eigentum der Pächter. Der Käufer stellt die Verkäuferin diesbezüglich von eigenen und Ansprüchen Dritter im Kaufvertrag frei. Eine Mietgarage befindet sich im Eigentum der Verkäuferin.

Eine Anbindung an eine öffentliche Straße ist nicht gegeben. Wegerechte zugunsten des Objektes wurden nicht begründet. Medien sind, sofern vorhanden, durch die Nutzer in Eigeninitiative erschlossen worden.

Die nähere Umgebung zeichnet sich durch Holzungsflächen, ein Wohngebiet sowie ein Werksgelände aus. Nach Auskunft der Stadt Reichenbach im Vogtland ist diese Immobilie im Innenbereich gelegen. Eine Bauvoranfrage wurde durch die Verkäuferin nicht gestellt. Konkrete Nutzungsmöglichkeiten und Bauvorhaben sind vom Erwerber selbstständig und auf seine Kosten mit der zuständigen Behörde zu klären.

Nach Auskunft der Unteren Naturschutzbehörde ist das Objekt als Biotop "sonstiger wertvoller Gehölzbestand" kartiert.

Weitere Informationen

Im Grundbuch des Flurstücks eingetragen ist die BVVG Bodenverwertungs- und -verwaltungs GmbH. Die Abteilungen II und III sind lastenfrei. Eventuelle Dienstbarkeiten, die nach den gesetzlichen Bestimmungen noch einzutragen sind, sind vom Erwerber der Flächen ohne Anrechnung auf den Kaufpreis als nicht wertmindernd zu übernehmen.

Die ausgewiesene Flächenangabe erfolgt ausschließlich für Zwecke der unverbindlichen Groborientierung. Wegen der tatsächlichen Flächengröße, der jeweiligen Nutzungsart sowie der Bewirtschaftungsmöglichkeit übernimmt die BVVG keine Gewähr.

Verkauft wird das Grundstück wie es steht und liegt.

Lage

Das Grundstück liegt Nähe der Straße "Am Hundshübel" und oberhalb der Ernst-Thälmann-Straße in 08499 Reichenbach im Vogtland, Ortsteil Mylau. Die vormalige Stadt Mylau ist seit dem 1. Januar 2016 ein Ortsteil der Großen Kreisstadt Reichenbach im Vogtland des Vogtlandkreises im Freistaat Sachsen. Mylau liegt im Osten des Naturraumes Vogtland im sächsischen Teil des historischen Vogtlands. Im äußersten Nordwesten grenzt die Ortsflur an das thüringische Vogtland.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position ist nur eine ungefähre Angabe der Lage.

Anlagen / Links

Kontaktdaten

  • Name
    Frau Susanne Keil
  • Firma
    BVVG - Landesniederlassung Sachsen/Thüringen
  • Adresse
    Cottaer Straße 2 - 4
    01159 Dresden
  • Tel. Durchwahl

Direktanfrage

Wichtig: Bitte senden Sie über dieses Kontaktformular keine Gebote!
Gebote senden Sie ausschließlich an: gebote@bvvg.de oder per Post an:
BVVG – Ausschreibungsbüro, Postschließfach 55 01 34, 10371 Berlin

 SSL-verschlüsselt