Gewerbefläche Technologiepark Zwickau-Stenn-Schönfeld

Sachsen, Zwickau

Gewerbefläche Technologiepark Zwickau-Stenn-Schönfeld - Luftbild

Luftbild

Gewerbefläche Technologiepark Zwickau-Stenn-Schönfeld - Luftbild mit Infrastruktur M 1:3.000

Luftbild mit Infrastruktur M 1:3.000

Objektdaten

  • Objekt-Nr.
    SD24-2800-039815
  • Bundesland
    Sachsen
  • Kreis
    Zwickau
  • Gemeinde
    Lichtentanne
  • Gemarkung
    Stenn
  • Flurstück
    543/2
  • Objektart
    Acker und Grünland
    Bau- und Bauerwartungsland
    Bauland
    Grundstück
  • Größe
    52.290 m²
  • Orientierungswert (Kauf)
    nach Gebot

Abgabe des Gebotes

Objekt­beschreibung

Zum Verkauf steht das Flurstück 543/2 der Gemarkung Stenn mit einer Größe von 5,2290 ha, davon ca. 4,8090 ha Bauerwartungsland (Gewerbe), ca. 0,1400 ha Verkehrsfläche, ca. 0,0595 ha Ackerland und ca. 0,2205 ha Unland. Teile des Flurstücks sind in der letzten Ausbaustufe des bestandskräftigen Bebauungsplanes "Technologiepark Zwickau-Stenn-Schönfels" enthalten. Das Objekt ist bisher nicht erschlossen. Es ist ab 01.10.2021 pachtfrei. Die derzeitige Pacht beläuft sich auf 3.000 EUR/Jahr.

Weitere Informationen

Lage:

Städte der Umgebung sind Werdau (etwa 9 km nordwestlich), Reichenbach im Vogtland (etwa 13 km südwestlich) und Kirchberg (etwa 12 km südöstlich).

An der Bahnstrecke Zwickau–Falkenstein liegt der Haltepunkt (ehemals Bahnhof) Stenn.

Grundbuchstand:

Grundbuch von Stenn, Blatt 418

lfd. Nr. 3, Flst. 543/2,

Größe: 52.290 m²

Abt. I: BVVG

Abt. II: lfd. Nr. der Eintragung: 2:

Stromleitungsrecht für Energie Sachsen Brandenburg AG, Chemnitz

Abt. III: keine Eintragung

Sofern dinglich gesicherte Rechte für Versorgungsunternehmen etc. bestehen, wird sie der Käufer dulden und übernehmen. Nachträglich bekannt werdende Lasten und Beschränkungen, die nach den gesetzlichen Bestimmungen noch einzutragen sind, sind vom Käufer als nicht wertmindernd ebenfalls mit zu übernehmen.

Sonstiges:

Bei einer möglichen Bebauung sind laut Aussage der Kommune Abstandsflächen zum Flurstück 548 der Gemarkung Stenn (ehemalige Baumschule) einzuhalten. Daher muss der bestehende B-Plan überarbeitet werden. Im Flächennutzungsplan der Gemeinde Lichtentanne (Vorentwurf) ist die Fläche als gewerbliche Baufläche dargestellt.

Am südlichen Rand des Flurstücks verläuft ein beschränkt öffentlich gewidmeter Wanderweg.

Die Verkäuferin behält sich vor, eine 10-jährige Nachbewertungs- und Mehrerlösklausel in den Kaufvertrag aufzunehmen.

Die Flächenaufteilung erfolgt ausschließlich zur Groborientierung. Wegen der tatsächlichen Flächengröße, der jeweiligen Nutzungsart sowie der Bewirtschaftungsmöglichkeiten übernimmt die Verkäuferin keine Gewähr.

Lage

Stenn ist ein Ortsteil der Gemeinde Lichtentanne im südwestsächsischen Landkreis Zwickau. Das langgezogene Dorf Stenn liegt im Naturraum Erzgebirgsbecken (Oberes Pleißeland) etwa 8 km südwestlich des Zwickauer Stadtzentrums. Direkt östlich des Ortes verläuft in Nord-Süd-Richtung die S 293, die im Norden an die Bundesstraße 173 und im Süden an die Bundesautobahn 72, Anschlussstelle 10 (Zwickau-West), angebunden ist. Das Objekt befindet sich westlich der Juri-Gagarin-Straße und südlich der Gewerbestraße im Ortsteil Stenn.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position ist nur eine ungefähre Angabe der Lage.

Kontaktdaten

  • Name
    Frau Elke Herold
  • Firma
    BVVG - Landesniederlassung Sachsen/Thüringen
  • Adresse
    Cottaer Straße 2 - 4
    01159 Dresden
  • Tel. Durchwahl

Direktanfrage

Wichtig: Bitte senden Sie über dieses Kontaktformular keine Gebote!
Gebote senden Sie ausschließlich an: gebote@bvvg.de oder per Post an:
BVVG – Ausschreibungsbüro, Postschließfach 55 01 34, 10371 Berlin

 SSL-verschlüsselt

Abgabe des Gebotes