Gimritz

Sachsen-Anhalt, Saalekreis

Gimritz - Übersichtskarte Wallwitz, Gimritz und Neutz-Lettewitz

Übersichtskarte Wallwitz, Gimritz und Neutz-Lettewitz

Objektdaten

  • Objekt-Nr.
    AM88-1800-009824
  • Bundesland
    Sachsen-Anhalt
  • Kreis
    Saalekreis
  • Gemeinde
    Petersberg
    Wettin-Löbejün, Stadt
  • Gemarkung
    Wallwitz
    Gimritz
    Neutz-Lettewitz
  • Objektart
    Acker und Grünland
  • Größe
    3,8026 ha
  • Orientierungswert (Pacht)
    Pachtzins: 1.767 EUR/Jahr

Abgabe des Gebotes

Objekt­beschreibung

Bitte beachten Sie die geänderten Ausschreibungsbedingungen.
In den Gemarkungen Gimritz, Wallwitz und Neutz-Lettwitz bieten wir Flächen für eine 6-jährige Pachtung an. Das Los besteht aus 17 Flurstücken mit einer Größe von 3,80 ha zusammen. Die Flächen werden überwiegend als Ackerland in Größe von ca. 3,01 ha bewirtschaftet. Die durchschnittliche Bonität des Ackerlandes beträgt AZ 80. Weitere kleine Flächenanteile sind in Größe von ca. 0,02 ha als Sonstige Fläche sowie ca. 0,76 ha als Gehölze ausgewiesen.
Die Flächen sind ab dem 01.10.2024 pachtfrei.

Verpachtung

Die aktuellen Pachtverträge enden am 30.09.2024. Es bestehen gegenwärtig zwei Verträge mit dem gleichen Pächter.

Die Flächenliste finden Sie unter den Anlagen/Links.

Grundbuch

Im Grundbuch ist für eine Fläche eine Eintragung in der Abteilung II vorhanden:

Gemarkung Neutz-Lettewitz, Flurstück 34/4, Flur 10 - Dienstbarkeit (Energieanlagenkabelrecht; FGL 104) für die VNG - Verbundnetz Gas Aktiengesellschaft in Leipzig.

Schutzgebiete

Die Flächen des Loses in Gimritz und Neutz-Lettewitz liegen im Naturpark "Unteres Saaletal". Mit Ausnahme der Flurstücke Gimritz, Flur 6 185, 186, 188, 191 und 192 liegen die übrigen Flächen der Flur 6 im teilweise im FFH - Gebiet "Porphyrkuppenlandschaft nordwestliche Halle". Die Flurstücke 171/1, 178, 179, 180, Flur 6 von Gimritz sind zudem als Biotopflächen nach § 30 BNatSchG und § 22 NatSchG LSA ausgewiesen. Die naturschutzfachlichen Belange und eventuelle Bewirtschaftungseinschränkungen sind daher zu beachten.

Hinweis

Die Flurstücke der Gemarkungen Wallwitz und Gimritz liegen im Verfahrensgebiet des Flurbereinigungsverfahrens "Gimritz, A14/A143, SK0230". Aufgrund von vorläufigen Anordnungen werden ab dem 01.10.2024 für einige Flächen nur noch Teilflächen verpachtet. Die nicht mehr zu verpachtenden Flächenanteile sind in den Karten gesondert gekennzeichnet.

Aufgrund seiner Lage hat das Flurstück in Wallwitz eine Kennzeichnung für die Höchstspannungsleitung, den s.g. SuedOstLink (Planungsphase).

Lage

Die Flächen sind in gestreut in Feldlage in nördlicher Richtung von Grimritz sowie in der Nähe von Lettewitz zu finden. Sie werden aufgrund der Lage in verschiedenen Feldblöcken bewirtschaftet. Die Flächen liegen überwiegend im Flurbereinigungsverfahren Gimritz und sind von Flächenentzug betroffen. Eine direkte Wegeanbindung ist nicht für die Flächen vorhanden. Für eine gesicherte Zuwegung und Anbindung an das öffentliche Wegenetz übernimmt die Verpächterin daher keine Gewähr.
Für die Lage verweisen wir auf die erstellten Karten, in denen der Pachtgegenstand gekennzeichnet sind.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position ist nur eine ungefähre Angabe der Lage.

Kontaktdaten

  • Name
    Frau Andrea Bachmann
  • Firma
    BVVG - Niederlassung Sachsen-Anhalt/Thüringen
  • Adresse
    Universitätsplatz 12
    39104 Magdeburg
  • Tel. Durchwahl

Direktanfrage

Wichtig: Bitte senden Sie über dieses Kontaktformular keine Gebote!
Gebote senden Sie ausschließlich an: gebote@bvvg.de oder per Post an:
BVVG – Ausschreibungsbüro, Postfach 58 01 51, 10411 Berlin

* Pflichtangaben
 SSL-verschlüsselt

Abgabe des Gebotes