Groß Glienicke-01; Fläche mit Garagen am “Grüner Weg“

Brandenburg, Potsdam

Groß Glienicke-01; Fläche mit Garagen am ''Grüner Weg'' - 4 Garagen

4 Garagen

Groß Glienicke-01; Fläche mit Garagen am ''Grüner Weg'' - 6 Garagen

6 Garagen

Groß Glienicke-01; Fläche mit Garagen am ''Grüner Weg'' - Grüne Weg

Grüne Weg

Groß Glienicke-01; Fläche mit Garagen am ''Grüner Weg'' - Bienenwagen

Bienenwagen

Groß Glienicke-01; Fläche mit Garagen am ''Grüner Weg'' - Einfahrt

Einfahrt

Groß Glienicke-01; Fläche mit Garagen am ''Grüner Weg'' - Bienenschuppen von hinten

Bienenschuppen von hinten

Groß Glienicke-01; Fläche mit Garagen am ''Grüner Weg'' - Bienenschuppen

Bienenschuppen

Groß Glienicke-01; Fläche mit Garagen am ''Grüner Weg'' - Übersicht

Übersicht

Objektdaten

  • Objekt-Nr.
    BB54-2800-059117
  • Bundesland
    Brandenburg
  • Kreis
    Potsdam
  • Gemeinde
    Potsdam, Landeshauptstadt
  • Gemarkung
    Groß Glienicke
  • Flur
    17
  • Flurstück
    4/4
  • Objektart
    Bau- und Bauerwartungsland
    Garten/Erholung/Freizeit
    Gewerbe
  • Größe
    6.282 m²
  • Orientierungswert (Kauf)
    13.600 EUR

Abgabe des Gebotes

Objekt­beschreibung

Bei dem hier angebotenen Flurstück handelt es sich um 4.255 m² Holzung, 533 m² Gebäudefläche und 1.494 m² Verkehrsfläche. Auf dem Ausschreibungsobjekt befinden sich zwei Reihengaragen mit jeweils 4 bzw. 6 Garagen Rücken an Rücken. Acht Garagen sind verpachtet. Die Holzungsfläche wurde durch einen Imker genutzt und ist mit einem Metallzaun eingefriedet. Auf der Fläche befinden sich noch ein Bienenunterstand, Bienenwagen und Zubehör. Das Objekt ist überwiegend vom Mischwald, Sträuchern und anderem Aufwuchs bewachsen.

Das Ausschreibungsobjekt besteht aus drei Teilen:

1. Der westliche Teil ist durch einen nicht befestigten aber befahrbaren Weg vom übrigen Flurstück abgeteilt. Hier sind die genannten Garagen angeordnet. Der äußere Zustand dieser Garagen ist augenscheinlich sanierungsbedürftig. Die Reihengaragen sind nicht im Eigentum der BVVG.

2. Der öffentliche Weg "Grüner Weg" wird gegenwärtig für das benachbarte Anwesen "Grüner Weg" 21 genutzt.

3. Der Hauptteil (Holzung) ist teilweise von einem Metallzaun eingefriedet. Es sind zwei Zufahrten (jeweils zweiflüglige Tore) vorhanden. Zwischen den Bäumen steht ein mobiler Bienenwagen, Bienenhaus (Baracke). Des Weiteren ist diverses Material der ehem. Imkerei breit gestreut.

Eigentümer der Flächen ist lt. Grundbuch von Groß Glienicke, Blatt 3137 die BVVG, Bodenverwertungs- und -verwaltungs GmbH in Berlin.

In Abteilung II sind beschränkt persönliche Dienstbarkeiten für ein Trinkwassertransportleitungsrecht und ein Leitungs- und anlagenrecht, Ferngasleitung FGL 80 eingetragen. Die Abteilung III enthält keine Eintragung.

Das Objekt liegt teilweise im Geltungsbereich des Bebauungsplan Nr. 19 "Ehemaliger Schießplatz" und ist als Gewerbefläche (Garagenkomplex) sowie Holzungsfläche dargestellt. Der Aufstellungsbeschluss ist am 26.10.1995 erfolgt. Die zweite Beteiligung der Träger öffentliche Belange ist im Jahr 2020 erfolgt. Der BVVG liegt ein neuer Vorentwurf zum Bebauungsplan "Ehem. Schießplatz Groß Glienicke" (17/17) vor, der noch nicht rechtskräftig ist. Aus diesem Vorentwurf ist ersichtlich, dass über die Garagenfläche eine neue Straße verlaufen soll. Links von der neuen Straße ist öffentliche Grünfläche und rechts von der neuen Straße ist Holzungsfläche dargestellt.

Für den künftigen Verwendungszweck übernimmt die BVVG keine Gewähr.

Das Grundstück wird angeboten wie es steht und liegt.

Wir weisen darauf hin, dass für die Richtigkeit der Angaben keine Gewähr übernommen wird. Bitte informieren Sie sich selbst vor Ort. Die Besichtigung der Flächen kann nur von öffentlichen Straßen und Wegen aus erfolgen, das Befahren des Ausschreibungsloses ist nicht gestattet.

Lage

Groß Glienicke ist der nord-östliche OT von Potsdam und grenzt im Süden an die Potsdamer OT Fahrland und Saarow und im Norden an den Berliner Bezirk Spandau. Der Ort Groß Glienicke liegt ca. 5 km nordöstlich der Landeshauptstadt Potsdam und man erreicht ihn über die Bundesstraße B 2 aus Richtung Potsdam. Das Ausschreibungsobjekt liegt an der Potsdamer Chaussee (B2), an der Straße "Eichengrund" und am Weg "Grüner Weg". Der "Grüner Weg" verläuft durch das Ausschreibungsobjekt.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position ist nur eine ungefähre Angabe der Lage.

Kontaktdaten

  • Name
    Frau Silke Fürst
  • Firma
    BVVG - Landesniederlassung Brandenburg/Berlin
  • Adresse
    Schönhauser Allee 120
    10437 Berlin
  • Tel. Durchwahl

Direktanfrage

Wichtig: Bitte senden Sie über dieses Kontaktformular keine Gebote!
Gebote senden Sie ausschließlich an: gebote@bvvg.de oder per Post an:
BVVG – Ausschreibungsbüro, Postschließfach 55 01 34, 10371 Berlin

 SSL-verschlüsselt

Abgabe des Gebotes