Grünland bei Trebatsch Los 1

Brandenburg, Oder-Spree

Grünland bei Trebatsch Los 1 - 1. Luftbild

1. Luftbild

Grünland bei Trebatsch Los 1 - 2. Luftbild

2. Luftbild

Grünland bei Trebatsch Los 1 - 3. Luftbild

3. Luftbild

Objektdaten

  • Objekt-Nr.
    BB67-1800-146219
  • Bundesland
    Brandenburg
  • Kreis
    Oder-Spree
  • Gemeinde
    Tauche
  • Gemarkung
    Trebatsch
  • Objektart
    Acker und Grünland
  • Größe
    26,1347 ha
  • Orientierungswert (Pacht)
    nach Gebot

Abgabe des Gebotes

Objekt­beschreibung

Ausschließlich zur Pacht für 4 Jahre angeboten wird eine zusammenhängende ca. 24 ha große Grünlandfläche (GZ 22). Das Ausschreibungsobjekt ist nach derzeitigem Kenntnisstand dem Außenbereich nach § 35 BauGB zuzuordnen. Die Flächen sind noch bis zum 30.09.2021 verpachtet. Danach können die Flächen für 4 Pachtjahre vom 01.10.2021 bis 30.09.2025 gepachtet werden.


Erweiterte Objektbeschreibung

Detaillierte Informationen zu den Flurstücken und den Nutzungsarten entnehmen Sie bitte der zum Download bereitgestellten Flurstücksliste.

Eigentümerin der Flurstücke laut Grundbuch von Trebatsch, Blatt 141, ist die BVVG Bodenverwertungs- und -verwaltungs GmbH. Die Abteilung III des Grundbuches ist lastenfrei.

Weitere Informationen


Gestattungsverträge

Durch die BVVG Bodenverwertungs- und -verwaltungs GmbH wurden zu Lasten des Flurstückes 414 zwei Gestattungsverträge abgeschlossen.

Ein Gestattungsvertrag hat u. a. die Errichtung, den Betrieb, die Unterhaltung und die Instandsetzung einer "Erdgas-Ortsnetzverbindungsleitung" zum Gegenstand. Dem Gestattungsnehmer ist es auch erlaubt hierzu eine Fremdfirma zu beauftragen. Der Gestattungsvertrag sieht keine grundbuchliche Sicherung vor.

Auch der zweite Gestattungsvertrag wurde zu Lasten des Flurstückes 414 abgeschlossen und regelt das Verlegen und den Betrieb einer Mittelspannungsleitung (Leitungs- und Mastenrecht). Zur Sicherung des Rechtes wurde auch bereits eine entsprechende '"beschränkt persönliche Dienstbarkleit" in Abteilung II des betreffenden Grundbuches eingetragen.

Bergbaugebiet

Die Flurstücke 413 und 414 sind Bestandteil eines großflächig ausgewiesenen Bergbaugebietes. In diesem Zusammenhang besteht für Dritte eine Aufsucherlaubnis sowie zum Gewinnen von Erdgas und Erdöl. Weitere Informationen bestehen nicht.

Landschaftsschutzgebiet/Naturschutzgebiet/Fauna-Flora-Habitat-Gebiet (FFH-Gebiet)

Die ausgeschriebenen Flächen liegen im Naturschutzgebiet "Spreebögen bei Briescht" und im Landschaftsschutzgebiet "Krumme Spree". Des Weiteren sind die Flurstücke Bestandteil eines des FFH Gebietes "Spreebögen bei Briescht", welches seltene Pflanzen und Tiere beheimatet. Rechtliche Grundlagen bilden u. a. das Brandenburgische Naturschutzgesetz (BbgNatSchG) und das Gesetz über Naturschutz und Landschaftspflege (Bundesnaturschutzgesetz - BNatSchG).

Bodendenkmal

Entsprechend der Denkmalliste des Landes Brandenburgs liegen die Flurstücke 413 und 414 vollständig im Bereich des Bodendenkmals Nr. 90904 "steinzeitliche Siedlung". Für weitere Fragen bitten wir sich an den zuständigen Landkreis Oder-Spree, Untere Denkmalschutzbehörde, zu wenden.

Sonstige Hinweise

Die Flächenaufteilung in der hinterlegten Flurstücksliste erfolgt ausschließlich für Zwecke der Vertragsdurchführung; wegen der tatsächlichen Flächengröße, der jeweiligen Nutzungsart sowie der Bewirtschaftungsmöglichkeiten übernehmen wir keine Gewähr. Insbesondere möchten wir darauf hinweisen, dass die tatsächlichen Nutzungsarten von den hier angegebenen Nutzungsarten abweichen kann. Bitte informieren Sie sich daher selbst vor Ort über die Flächen und zögern Sie nicht, sich mit weitergehenden Fragen an den zuständigen Mitarbeiter der BVVG zu wenden.

Auf Ihr Gebot freuen wir uns!

Lage

Die Flächen liegen in unmittelbarer Spreenähe zwischen den Ortschaften Briescht und Trebatsch (Gemeinde Tauche, Landkreis Oder-Spree) etwa 10 Kilometer südwestlich von Beeskow. Zur Anfahrt können Sie die Autobahn A 12 in Richtung Frankfurt (Oder) bis zur Abfahrt "Fürstenwalde/Spree" nutzen. Von dort gelangen Sie über die B 168 (Richtung Beeskow) und weiter über die B 87 nach Trebatsch, von wo aus die Flächen über unbefestigte Feld- und Waldwege erreichbar sind.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position ist nur eine ungefähre Angabe der Lage.

Kontaktdaten

  • Name
    Herr Peter Schäfer
  • Firma
    BVVG - Landesniederlassung Brandenburg/Berlin
  • Adresse
    Schönhauser Allee 120
    10437 Berlin
  • Tel. Durchwahl

Direktanfrage

Wichtig: Bitte senden Sie über dieses Kontaktformular keine Gebote!
Gebote senden Sie ausschließlich an: gebote@bvvg.de oder per Post an:
BVVG – Ausschreibungsbüro, Postschließfach 55 01 34, 10371 Berlin

 SSL-verschlüsselt

Abgabe des Gebotes