Grundstück in Bischleben

Thüringen, Erfurt

Objektdaten

  • Objekt-Nr.
    SD51-1800-016921
  • Bundesland
    Thüringen
  • Kreis
    Erfurt
  • Gemeinde
    Erfurt, Stadt
  • Gemarkung
    Bischleben
  • Objektart
    Acker und Grünland
    Garten/Erholung/Freizeit
  • Größe
    1.170 m²
  • Orientierungswert (Kauf)
    17 EUR/m²

Abgabe des Gebotes

Objekt­beschreibung

Ausgeschrieben wird ein Flurstück in der Gemarkung Bischleben der Stadt Erfurt mit einer Größe von 1.170 m². Das Grundstück ist noch bis zum 30.09.2021 zur landwirtschaftlichen Nutzung verpachtet. Es liegt im Bereich zwischen der Straße "Zaunwiese" und der Gera und grenzt direkt an die Straße "Am Steinbach". Die Umgebungsbebauung ist durch freistehende Wochenendhäuser geprägt. Ein Bebauungsplan ist nicht vorhanden. Die Bebauungsmöglichkeit ist abschließend nur über eine Bauvoranfrage zu klären.


Erweiterte Objektbeschreibung
  • Mehr Informationen finden Sie in der Flurstücksliste.
  • Die ausgewiesenen Flächenangaben erfolgen ausschließlich für Zwecke der unverbindlichen Groborientierung. Wegen der tatsächlichen Flächengröße, der jeweiligen Nutzungsart sowie der Bewirtschaftungsmöglichkeit übernimmt die BVVG keine Gewähr.
  • Das ausschreibungsgegenständliche Grundstück wird teilweise landwirtschaftlich genutzt und ist in einem Grünlandfeldblock belegen. Teilweise ist es vorwiegend mit Gras sowie Sträuchern und Bäumen wild bewachsen.
  • Die Umgebungsbebauung ist durch freistehende Wochenendhäuser geprägt. Nachbargrundstücke werden bereits kleingärtnerisch und zu Erholungszwecken genutzt.
  • Lt. BORIS Thüringen ist das gegenständliche Grundstück in der Bodenrichtwertzone "Hamburger Berg - Butterberg" belegen und als Sondergebiet für Erholung - Wochenendhäuser ausgewiesen. Der Bodenrichtwert wird mit 17,00 EUR/m² angegeben.


Erschließungssituation
Zuwegung ist über den öffentlich gewidmeten Weg "Am Steinbach" gegeben. Ein Befahren dieses Weges kann nicht zugesichert werden. Weitere Erschließungen sind nicht bekannt.


Planungsstand
Im Flächennutzungsplan der Stadt Erfurt mit Neubekanntmachung 14.07.2017 ist das gegenständliche Grundstück als Grünfläche dargestellt. Die endgültige und verbindliche Bebauungsmöglichkeit für dieses Grundstück konnte nicht geklärt werden. Für eine mögliche Bebauung übernimmt die Verkäuferin keine Haftung. Die Bebauungsmöglichkeit ist abschließend nur über eine Bauvoranfrage zu klären.


Belastungen im Grundbuch
Abt. II: Beschränkte persönliche Dienstbarkeit (Trinkwasserleitungsrecht + Zubehör) für ThüWa Thüringen Wasser GmbH, Erfurt
Abt. III: keine Eintragung
Eventuelle Dienstbarkeiten, die nach den gesetzlichen Bestimmungen noch einzutragen sind, sind vom Erwerber ohne Anrechnung auf das Kaufgebot als nicht wertmindernd zu übernehmen.


Weitere Informationen
  • Das ausgeschriebene Flurstück ist noch bis zum Ablauf des 30.09.2021 verpachtet. Die jährlichen Pachteinnahmen betragen EUR 600,00. Der Pachtvertrag ist von einem eventuellen Erwerber bis zu dessen Ablauf zu übernehmen.
  • Das ausschreibungsgegenständliche Grundstück ist im Landschaftsschutzgebiet "Steigerwald" belegen. Die entsprechenden Schutzbestimmungen sind zu beachten.
  • Wir weisen darauf hin, dass beim Verkauf von landwirtschaftlichen Flächen die Genehmigung nach dem Grundstücksverkehrsgesetz bei der zuständigen Landesbehörde einzuholen ist. Die Verkäuferin übernimmt keine Gewähr, dass eine solche Genehmigung durch die zuständige Behörde erteilt wird.

Lage

Bischleben ist ein Ortsteil der Landeshauptstadt Erfurt in Thüringen. Der zugehörige Stadtteil trägt den Namen Bischleben-Stedten und setzt sich aus den beiden Orten Bischleben und Stedten an der Gera zusammen. Bischleben liegt etwa sechs Kilometer südwestlich des Stadtzentrums an der Gera. Die Gera bildet in diesem Gebiet einen Taldurchbruch zwischen den Hängen des Steigerwaldes im Osten und einer Hochfläche im Nordwesten. Die Hänge des Geratals sind Standort zahlreicher Kleingartenanlagen und Gärtnereien. Weiter östlich befinden sich die Waldgebiete des Steigerwaldes.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position ist nur eine ungefähre Angabe der Lage.

Kontaktdaten

  • Name
    Frau Susann Trän
  • Firma
    BVVG - Landesniederlassung Sachsen/Thüringen
  • Adresse
    Cottaer Straße 2 - 4
    01159 Dresden
  • Tel. Durchwahl

Direktanfrage

Wichtig: Bitte senden Sie über dieses Kontaktformular keine Gebote!
Gebote senden Sie ausschließlich an: gebote@bvvg.de oder per Post an:
BVVG – Ausschreibungsbüro, Postschließfach 55 01 34, 10371 Berlin

 SSL-verschlüsselt

Abgabe des Gebotes