Grundstück in Dallmin, Eichenallee (Flurstück 240)

Brandenburg, Prignitz

Objektdaten

  • Objekt-Nr.
    BB70-2800-181820
  • Bundesland
    Brandenburg
  • Kreis
    Prignitz
  • Gemeinde
    Karstädt
  • Gemarkung
    Dallmin
  • Flur
    3
  • Flurstück
    240
  • Objektart
    Bau- und Bauerwartungsland
    Garten/Erholung/Freizeit
  • Größe
    4.334 m²
  • Orientierungswert (Kauf)
    19.122 EUR

Abgabe des Gebotes

Objekt­beschreibung

Das Flurstück 240 ist Teil der Ergänzungssatzung für den Ortsteil Dallmin nach § 34 Abs. 1, Nr. 3 BauGB. Der vordere Bereich (zur Straße Eichenallee hin) ist zur Bebauung dargestellt und innerhalb der Baugrenze von 30 m zur vorderen Grundstücksgrenze zur Eichenallee zu bebauen. Weitere Festsetzungen der Satzung sind dem Satzungstext zu entnehmen und mit dem zuständigen Behörden zu klären.
Für die tatsächlichen Möglichkeiten einer Umnutzung zur Bebauung übernimmt die BVVG keine Gewähr, sie sind vom Käufer mit den zuständigen Behörden abzustimmen.

Nach Kenntnis der BVVG verlaufen die ortsüblichen Erschließungsmedien an der Straße. Das Grundstück selbst hat keine Medienanschlüsse, eine Anschließung obliegt, falls notwendig, dem Käufer. Für die Möglichkeit eines jeweiligen Anschlusses übernimmt die BVVG keine Gewähr.

Der rückwärtige Teil des Flurstückes ist mit einer nach Kenntnis der BVVG grundbuchlich nicht gesicherten 20 kV-Leitung überspannt.

Derzeit ist das Flurstück verpachtet und wird weitgehend als Ackerland genutzt. Der Landpachtvertrag (vom Käufer zu übernehmen) endet mit Ablauf des 30.09.2021.

Lage

Die Ortschaft Dallmin befindet sich ca. 16 km nordwestlich der Kreisstadt Perleberg und 5 km nordöstlich von Karstädt mit guter Anbindung zur Bundesstraße B5. Das angebotene Flurstück 240 liegt an der Eichenallee in Dallmin.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position ist nur eine ungefähre Angabe der Lage.

Kontaktdaten

  • Name
    Herr Andreas Lübbers
  • Firma
    BVVG - Landesniederlassung Brandenburg/Berlin
  • Adresse
    Schönhauser Allee 120
    10437 Berlin
  • Tel. Durchwahl

Direktanfrage

Wichtig: Bitte senden Sie über dieses Kontaktformular keine Gebote!
Gebote senden Sie ausschließlich an: gebote@bvvg.de oder per Post an:
BVVG – Ausschreibungsbüro, Postschließfach 55 01 34, 10371 Berlin

 SSL-verschlüsselt

Abgabe des Gebotes