Grundstück in Leipzig-Burghausen

Sachsen, Leipzig-Stadt

Objektdaten

  • Objekt-Nr.
    SD13-2800-100616
  • Bundesland
    Sachsen
  • Kreis
    Leipzig-Stadt
  • Gemeinde
    Leipzig, Stadt
  • Gemarkung
    Burghausen
  • Flurstück
    170
  • Objektart
    Bau- und Bauerwartungsland
    Garten/Erholung/Freizeit
    Grundstück
  • Größe
    880 m²
  • Orientierungswert (Kauf)
    nach Gebot

Abgabe des Gebotes

Objekt­beschreibung

Zum Verkauf steht ein attraktives Grundstück im Stadtteil Burghausen-Rückmarsdorf in der sächsischen Großstadt Leipzig. Diese Immobilie wird derzeit als Erholungsgarten genutzt. Gelegen ist das Objekt im Innenbereich und als Wohnbaufläche im Flächennutzungsplan der Stadt Leipzig dargestellt.

Das 880 m² große gleichmäßig geformte Grundstück ist über die Straße "Am Turnplatz" zu erreichen. Eine Fläche von ca. 844m² ist an drei Gartennutzer verpachtet. Ein Pachtvertrag ist zu DDR-Zeiten geschlossen worden und unterliegt daher den Regelungen des Schuldrechtsanpassungsgesetzes. Die jährlichen Pachteinnahmen belaufen sich auf 523,98 EUR. Der Käufer tritt mit Besitzübergang in die bestehenden Pachtverhältnisse ein.

Die aufstehenden Gebäude und baulichen Anlagen sind im Eigentum der Pächter. Der Käufer stellt die Verkäuferin diesbezüglich von eigenen und Ansprüchen Dritter im Kaufvertrag frei. Zu beachten ist, dass insbesondere die an der nördlichen Flurstücksgrenze vorhandenen Schuppen/ Gartenhäuser als Überbau vom Flurstück 169 zu betrachten sind. Der vorhandene Maschendrahtzaun ist nicht übereinstimmend mit der Flurstücksgrenze zum Nachbarflurstück 169.

Die nähere Umgebung zeichnet sich durch Erholungsgrundstücke sowie Ein- und Mehrfamilienhäuser aus. Die zukünftige Nutzung wird daher als Erholungs- oder Wohnbaufläche gesehen. Eine Bauvoranfrage wurde durch die Verkäuferin nicht gestellt. Konkrete Bauvorhaben sind vom Erwerber selbstständig und auf seine Kosten mit der zuständigen Behörde zu klären.

Weitere Informationen

Im Grundbuch des Flurstücks eingetragen ist die BVVG Bodenverwertungs- und -verwaltungs GmbH. Die Abteilungen II und III sind lastenfrei. Eventuelle Dienstbarkeiten, die nach den gesetzlichen Bestimmungen noch einzutragen sind, sind vom Erwerber der Flächen ohne Anrechnung auf den Kaufpreis als nicht wertmindernd zu übernehmen.

Die ausgewiesene Flächenangabe erfolgt ausschließlich für Zwecke der unverbindlichen Groborientierung. Wegen der tatsächlichen Flächengröße, der jeweiligen Nutzungsart sowie der Bewirtschaftungsmöglichkeit übernimmt die BVVG keine Gewähr.

Verkauft wird das Grundstück wie es steht und liegt. Im Grundstücksmarktbericht der Stadt Leipzig wird der Bodenrichtwert mit 300,00 EUR/ m² angegeben. Wir empfehlen vor Abgabe des Gebotes die Besichtigung von außen. Ein Betreten des Grundstückes ist nicht möglich. Teilgebote sind nicht zugelassen.

Lage

Zu erreichen ist das Grundstück über die Straße "Am Turnplatz" in 04178 Leipzig im Ortsteil Burghausen-Rückmarsdorf. Dieser Stadtteil befindet sich im Westen der sächsischen Großstadt Leipzig, etwa 10km vom Zentrum entfernt. Leipzig mit seinen über 500.000 Einwohnern zählt zu den attraktivsten Städten in Ostdeutschland. Hohe Kaufkraft sowie Ansiedlung namhafter Hersteller spiegeln das Wirtschaftswachstum in dieser Region wider. Burghausen ist über die A 9, Ausfahrt Leipzig-West, und von dort die B 181 (Leipzig–Merseburg) zu erreichen.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position ist nur eine ungefähre Angabe der Lage.

Kontaktdaten

  • Name
    Frau Susanne Keil
  • Firma
    BVVG - Landesniederlassung Sachsen/Thüringen
  • Adresse
    Cottaer Straße 2 - 4
    01159 Dresden
  • Tel. Durchwahl

Direktanfrage

Wichtig: Bitte senden Sie über dieses Kontaktformular keine Gebote!
Gebote senden Sie ausschließlich an: gebote@bvvg.de oder per Post an:
BVVG – Ausschreibungsbüro, Postschließfach 55 01 34, 10371 Berlin

 SSL-verschlüsselt

Abgabe des Gebotes