Grundstücke in Bernsdorf und Wiednitz

Sachsen, Bautzen

Grundstücke in Bernsdorf und Wiednitz - Luftbild Gesamtlos

Luftbild Gesamtlos

Grundstücke in Bernsdorf und Wiednitz - Gemarkung Wiednitz, Flur 6, Flst. 241/2

Gemarkung Wiednitz, Flur 6, Flst. 241/2

Grundstücke in Bernsdorf und Wiednitz - Gemarkung Wiednitz, Flur 4, Flst. 7

Gemarkung Wiednitz, Flur 4, Flst. 7

Grundstücke in Bernsdorf und Wiednitz - Gemarkung Wiednitz, Flur 4, Flst. 55

Gemarkung Wiednitz, Flur 4, Flst. 55

Grundstücke in Bernsdorf und Wiednitz - Gemarkung Bernsdorf, Flur 7, Flst. 63/1, 63/2, 71/1, Luftbild

Gemarkung Bernsdorf, Flur 7, Flst. 63/1, 63/2, 71/1, Luftbild

Grundstücke in Bernsdorf und Wiednitz - Gemarkung Bernsdorf, Flur 7, Flst. 63/1, 63/2, 71/1, Lageskizze

Gemarkung Bernsdorf, Flur 7, Flst. 63/1, 63/2, 71/1, Lageskizze

Grundstücke in Bernsdorf und Wiednitz - Gemarkung Bernsdorf, Flur 8, Flst. 28/2

Gemarkung Bernsdorf, Flur 8, Flst. 28/2

Grundstücke in Bernsdorf und Wiednitz - Gemarkung Wiednitz, Flur 6, Flst. 168/2

Gemarkung Wiednitz, Flur 6, Flst. 168/2

Objektdaten

  • Objekt-Nr.
    SD25-1800-018316
  • Bundesland
    Sachsen
  • Kreis
    Bautzen
  • Gemeinde
    Bernsdorf, Stadt
  • Gemarkung
    Bernsdorf
    Wiednitz
  • Objektart
    Acker und Grünland
    Grundstück
  • Größe
    9.435 m²
  • Orientierungswert (Kauf)
    nach Gebot

Abgabe des Gebotes

Objekt­beschreibung

Zum Verkauf stehen 8 Grundstücke in starker Streulage in den Gemarkungen Bernsdorf und Wiednitz mit einer Größe von 0,9425 ha, davon ca. 0,5245 ha Waldwege, 0,0744 ha Ackerland (AZ 23) sowie Ödland und Holzungsfläche (siehe Flurstücksliste). Das Objekt ist nicht verpachtet. Es liegt im Außenbereich, Flst. 28/2 im Windvorranggebiet, die Flst. 7 und 55 der Flur 4, Gemarkung Wiednitz im LSG Bernsdorfer Teichlandschaft und das Flst. 168/2 am Rand des LSG Elsterniederung und westliche Oberlausitzer Heide zwischen Senftenberg und Ortrand. Teilweise ist keine öffentliche Anbindung vorhanden.

Planungsstand

Außenbereich

Nutzungsmöglichkeit

Arrondierung

Weitere Informationen

Lage:

Im Norden und Nordosten von Bernsdorf wurde früher Braunkohletagebau betrieben. Der Ort Bernsdorf ist unmittelbar von einer nahezu ebenen großflächigen Heidelandschaft umgeben.

Städtebaulich ist Bernsdorf auch heute noch eher ein schnell gewachsenes Industrie-Dorf, als eine Stadt mit festem, planmäßig angelegtem Stadtkern. Zu Bernsdorf gehören die Ortsteile Waldhof, Zeißholz, Großgrabe, Straßgräbchen und Wiednitz.

Grundbücher von Bernsdorf, Blatt 2614, 2670 und von Wiednitz, Blatt 878, 913, 918 sind bezüglich des Kaufgegenstandes lastenfrei in Abt. II und III.

Nachträglich bekannt werdende Lasten und Beschränkungen, die nach den gesetzlichen Bestimmungen noch einzutragen sind, sind vom Käufer als nicht wertmindernd mit zu übernehmen.

Die Ausschreibung des Objektes erfolgt nach Gebot. Unter dem Punkt "Service" können Sie sich über Höchstgebote beendeter Ausschreibungen informieren.

Die Flächenaufteilung erfolgt ausschließlich zur Groborientierung. Wegen der tatsächlichen Flächengröße, der jeweiligen Nutzungsart sowie der Bewirtschaftungsmöglichkeiten übernimmt die Verkäuferin keine Gewähr.

Teilgebote sind möglich, sofern die Gesamtvermarktung gewährleistet ist. Es wird um Aufschlüsselung der Gebote gebeten.

Lage

Bernsdorf ist eine sächsische Kleinstadt im Landkreis Bautzen am nördlichen Rand der Oberlausitz. Die Stadt liegt innerhalb ausgedehnter Wälder am äußersten Rande der Oberlausitzer Teichlandschaft etwa 11 km nördlich von Kamenz, 14 km südwestlich von Hoyerswerda und 17 km südlich von Senftenberg. Die Flurstücke 241/2, 7 und 55 liegen südlich von Wiednitz, Flst. 7 neben dem Wiesengraben, Flst. 168/2 an der Grenze zu Brandenburg westlich der Grünewalder Straße, die Bernsdorfer Flächen östlich von Bernsdorf und südlich der Hoyerswerdaer Str.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position ist nur eine ungefähre Angabe der Lage.

Kontaktdaten

  • Name
    Frau Elke Herold
  • Firma
    BVVG - Landesniederlassung Sachsen/Thüringen
  • Adresse
    Cottaer Straße 2 - 4
    01159 Dresden
  • Tel. Durchwahl

Direktanfrage

Wichtig: Bitte senden Sie über dieses Kontaktformular keine Gebote!
Gebote senden Sie ausschließlich an: gebote@bvvg.de oder per Post an:
BVVG – Ausschreibungsbüro, Postschließfach 55 01 34, 10371 Berlin

 SSL-verschlüsselt

Abgabe des Gebotes