Grundstücke in Stülpe an der Sandstraße

Brandenburg, Teltow-Fläming

Grundstücke in Stülpe an der Sandstraße - Luftbild

Luftbild

Grundstücke in Stülpe an der Sandstraße - Luftbild Lage im Ort

Luftbild Lage im Ort

Grundstücke in Stülpe an der Sandstraße - Verkehrsanbindung

Verkehrsanbindung

Grundstücke in Stülpe an der Sandstraße - Großraumlage

Großraumlage

Objektdaten

  • Objekt-Nr.
    BB72-2800-171720
  • Bundesland
    Brandenburg
  • Kreis
    Teltow-Fläming
  • Gemeinde
    Nuthe-Urstromtal
  • Gemarkung
    Stülpe
  • Objektart
    Grundstück
  • Größe
    1.252 m²
  • Orientierungswert (Kauf)
    nach Gebot

Abgabe des Gebotes

Objekt­beschreibung

Die Grundstücke liegen zwischen der Sandstraße und dem Kastanienweg. Das Flurstück 73 ist 223 m² groß und von einer Buswendeschleife umgeben. Das Flurstück 75 ist 1.029 m² groß. Die Flächen sind mit Gehölzen bewachsen. Nach Auskunft der Kommune sind die Flächen als Biotop zu betrachten.

Besonderheiten
Die Abgabe von Teilgeboten, die auf die einzelnen Flurstücke lauten, sind zugelassen, sofern insgesamt beide Flächen verwertet werden können.

Erweiterte Objektbeschreibung:
Eigentümerin der Grundstücke ist die BVVG Bodenverwertungs- und -verwaltungs GmbH.
Die Abteilungen II und III des Grundbuchs sind bezüglich des Ausschreibungsgegenstandes lastenfrei.

Planungsstand
Eine Teilfläche von ca. 500 m² des Flurstücks 75 ist im Flächennutzungsplan als gemischte Baufläche dargestellt. Lt. aktueller Auskunft der Gemeinde ist eine andere als land- oder forstwirtschaftliche Nutzung beider Flurstücke jedoch nicht möglich und derzeit auch nicht vorgesehen.

Schutzgebiete
Das Flurstück 73 ist Bestandteil des Landschaftsschutzgebietes "Baruther Urstromtal und Luckenwalder Heide". Nach Aussage der Kommune sind die Flächen als Biotop einzuordnen. Die jeweiligen Naturschutzgesetze und Verordnungen sind zu beachten.

Es wird darauf hingewiesen, dass für die Richtigkeit der Angaben keine Gewähr übernommen wird. Insbesondere kann die tatsächliche Nutzungsart von der hier angegebenen katasterlichen Nutzungsart abweichen. Bitte informieren Sie sich daher selbst vor Ort über die Objekte und zögern Sie nicht, sich mit weitergehenden Fragen an die zuständige Mitarbeiterin der BVVG zu wenden.

Wir freuen uns auf Ihr Gebot!

Lage

Die Gemeinde Nuthe-Urstromtal, zu der der Ort Stülpe gehört, liegt idyllisch im Baruther Urstromtal. Von der Stadt Luckenwalde aus sind die Flächen in südöstlicher Richtung über eine Landstraße nach ca. 13 km zu erreichen. Die Stadt Baruth/Mark ist in östlicher Richtung etwa auch 13 km entfernt. Das Ortsbild wird von Einfamilienhäusern und kleineren Hofstellen geprägt. Die Flächen sind zwischen den Straßen "Sandstraße" und "Kastanienweg" belegen.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position ist nur eine ungefähre Angabe der Lage.

Kontaktdaten

  • Name
    Herr Tino Birner
  • Firma
    BVVG - Landesniederlassung Brandenburg/Berlin
  • Adresse
    Schönhauser Allee 120
    10437 Berlin
  • Tel. Durchwahl

Direktanfrage

Wichtig: Bitte senden Sie über dieses Kontaktformular keine Gebote!
Gebote senden Sie ausschließlich an: gebote@bvvg.de oder per Post an:
BVVG – Ausschreibungsbüro, Postschließfach 55 01 34, 10371 Berlin

 SSL-verschlüsselt

Abgabe des Gebotes