Holzungen in Briggow Süd

Mecklenburg-Vorpommern, Mecklenburgische Seenplatte

Objektdaten

  • Objekt-Nr.
    MS71-3800-069823
  • Bundesland
    Mecklenburg-Vorpommern
  • Kreis
    Mecklenburgische Seenplatte
  • Gemeinde
    Briggow
  • Gemarkung
    Briggow
  • Objektart
    Wald
  • Größe
    3,4095 ha
  • Orientierungswert (Kauf)
    nach Gebot

Abgabe des Gebotes

Objekt­beschreibung

Kleine Holzungsflächen um Briggow bieten wir zum Kauf an. Angaben zu den Baumartengruppen finden Sie auf der Flurstücksliste. Bewerber nach § 3 Absätze 5 und 8 AusglLeistG haben Vorrang vor sonstigen Bewerbern und reichen ihre vollständigen Unterlagen gemäß Punkt 5.3 der Ausschreibungsbedingungen zum Ausschreibungsschluss ein.
Die Acker- und Wasserflächen sind als mitgehende Flächen zum Verkehrswert zu erwerben.

Mit Ausnahme des Flurstückes 103 sind alle Flächen gesetzlich geschützte Biotope gem. §20 LNatG MV.

Für das Flurstück 103 ist eine beschränkte persönliche Dienstbareit - Bau, Betrieb und Unterhaltung einer Leitung - für die E.DIS AG in Fürstenwalde/Spree in Abteilung II des Grundbuchs eingetragen.

Die Flächen sind wie folgt verpachtet:

Flurstücke 28, 160 bis 30.09.2026

Flurstücke 90/2, 99 und 108 bis 30.09.2025

Flurstücke 103 und 104 bis 30.09.2029

Flurstück 199 bis 30.09.2028

Die Pachtverträge werden vom Erwerber übernommen.

Die Zuwegung klärt der Käufer selbständig.

Der ermittelte Abtriebswert beträgt etwa 7.160 €. Für den Boden wurden 2.500 €/ha angesetzt.

Lage

Briggow liegt westlich der B104 zwischen Neubrandenburg und Stavenhagen. Die angebotenen Flächen befinden sich westlich und östlich des Ortes und südlich der Landstraße.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position ist nur eine ungefähre Angabe der Lage.

Kontaktdaten

  • Name
    Frau Inge Garloff
  • Firma
    BVVG - Niederlassung Mecklenburg-Vorpommern
  • Adresse
    Werner-von-Siemens-Straße 4
    19061 Schwerin
  • Tel. Durchwahl

Direktanfrage

Wichtig: Bitte senden Sie über dieses Kontaktformular keine Gebote!
Gebote senden Sie ausschließlich an: gebote@bvvg.de oder per Post an:
BVVG – Ausschreibungsbüro, Postfach 58 01 51, 10411 Berlin

* Pflichtangaben
 SSL-verschlüsselt

Abgabe des Gebotes