Innerörtliche Fläche in Petershagen an der Petersdorfer Straße

Brandenburg, Märkisch-Oderland

Objektdaten

  • Objekt-Nr.
    BB64-2800-050421
  • Bundesland
    Brandenburg
  • Kreis
    Märkisch-Oderland
  • Gemeinde
    Zeschdorf
  • Gemarkung
    Petershagen
  • Objektart
    Acker und Grünland
    Bau- und Bauerwartungsland
    Garten/Erholung/Freizeit
  • Größe
    8.238 m²
  • Orientierungswert (Kauf)
    13.300 EUR

Abgabe des Gebotes

Objekt­beschreibung

Die Flurstücke bis zum 30.09.2021 verpachtet. Eine Teilfläche von ca. 240 qm wird im Rahmen eines Wohngrundstücks genutzt und ist eingezäunt.

Erschließungssituation

Die Erschließung ist ortsüblich. Die Fläche ist gut über das örtliche Straßen- und Wegenetz zu erreichen.

Planungsstand

Eine Teilfläche des Flurstücks 134/3 befindet sich im Innenbereich nach § 34 BauGB und ist im Flächennutzungsplan als Mischgebiet ausgewiesen.

Die übrige Fläche ist im Flächennutzungsplan als Fläche der Landwirtschaft bzw. Grünland ausgewiesen.

Weitere Informationen

Eigentümerin der ausschreibungsgegenständlichen Flächen ist laut dem Grundbuch von Petershagen Blatt 154 die BVVG Bodenverwertungs- und -verwaltungs GmbH.

Die Eintragungen in der Abteilung II des Grundbuches ist bezüglich des Flurstücks 134/2 eine beschränkte persönliche Dienstbarkeit (wasserwirtschaftliche Anlage gem. § 4 Sachenrechts-Durchführungsverordnung) für den Wasser- und Abwasserzweckverband Lebus eingetragen.

Die Abteilung III des Grundbuches ist lastenfrei.

Die Fläche befindet sich in einem Gebiet, das auf der Kampfmittelbelastungskarte des Staatlichen Munitionsbergungsdienstes als Kampfmittelverdachtsfläche ausgewiesen ist.

Wir weisen darauf hin, dass für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben keine Gewähr übernommen wird. Insbesondere kann die tatsächliche Nutzungsart von der hier angegebenen katasterlichen Nutzungsart abweichen. Bitte informieren Sie sich daher selbst vor Ort über das Objekt.

Wir freuen uns auf Ihr Gebot.

Lage

Petershagen ist ein Ortsteil der Gemeinde Zeschdorf und liegt ca. 10 km nordwestlich von Frankfurt (Oder), eingerahmt in einer waldreichen Landschaft und umgeben von mehreren Seen. An den Ort grenzen die Trepliner Seen im Osten, die Falkenhagener Seen im Nordwesten und die Madlitzer Seen im Süden. Das ausschreibungsgegenständliche Flurstück befindet sich im Süden der Ortslage Petershagen an der Petersdorfer Straße. Das Flurstück 134/3 befindet sich daneben an der Siedlungsstraße.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position ist nur eine ungefähre Angabe der Lage.

Kontaktdaten

  • Name
    Frau Ramona Horn
  • Firma
    BVVG - Landesniederlassung Brandenburg/Berlin
  • Adresse
    Schönhauser Allee 120
    10437 Berlin
  • Tel. Durchwahl

Direktanfrage

Wichtig: Bitte senden Sie über dieses Kontaktformular keine Gebote!
Gebote senden Sie ausschließlich an: gebote@bvvg.de oder per Post an:
BVVG – Ausschreibungsbüro, Postschließfach 55 01 34, 10371 Berlin

 SSL-verschlüsselt

Abgabe des Gebotes