Kleines Ackerflurstück in der Gemarkung Groß Schwaß

Mecklenburg-Vorpommern, Rostock-Land

Kleines Ackerflurstück in der Gemarkung Groß Schwaß - Umgebung des Objekts auf topografischer Karte

Umgebung des Objekts auf topografischer Karte

Objektdaten

  • Objekt-Nr.
    MS72-1800-107920
  • Bundesland
    Mecklenburg-Vorpommern
  • Kreis
    Rostock-Land
  • Gemeinde
    Kritzmow
  • Gemarkung
    Groß Schwaß
  • Flur
    3
  • Flurstück
    33/3
  • Objektart
    Acker und Grünland
  • Größe
    0,034 ha
  • Orientierungswert (Kauf)
    nach Gebot

Abgabe des Gebotes

Objekt­beschreibung

In der Gemarkung Groß Schwaß bieten wir Ihnen ein kleines Ackerflurstück zum Kauf an. Das Flurstück ist Bestandteil eines größeren Schlages, aber nicht verpachtet. Die durchschnittliche Bonität für das Ackerland beträgt 40 BP (Gemeindedurchschnitt).

Weitere Informationen
Die Angabe der Nutzungsart entspricht den Katasterangaben, sie kann in der Örtlichkeit abweichen. Für die Bonität und die Bewirtschaftungsmöglichkeit wird keine Gewähr übernommen. Der Erwerb der Flächen erfolgt im derzeitigen Zustand. Eine Gewährleistung für Sach- und Rechtsmängel wird ausgeschlossen.

In den Abteilungen II und III des Grundbuchs sind keine den Ausschreibungsgegenstand betreffenden Eintragungen vorhanden.

Lage

Groß Schwaß gehört zur Gemeinde Kritzmow, die direkt vor den Toren der Hansestadt Rostock liegt. Das ausgeschriebene Flurstück liegt südlich von Groß Schwaß am Rand eines größeren Ackerschlages, der im Westen durch die B 103 ("Zubringer" zur Autobahn 20) begrenzt wird. Die Zuwegung zum Flurstück ist durch den Erwerber zu klären.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position ist nur eine ungefähre Angabe der Lage.

Kontaktdaten

  • Name
    Frau Antje Herbst
  • Firma
    BVVG - Landesniederlassung Mecklenburg-Vorpommern
  • Adresse
    Werner-von-Siemens-Straße 4
    19061 Schwerin
  • Tel. Durchwahl

Direktanfrage

Wichtig: Bitte senden Sie über dieses Kontaktformular keine Gebote!
Gebote senden Sie ausschließlich an: gebote@bvvg.de oder per Post an:
BVVG – Ausschreibungsbüro, Postschließfach 55 01 34, 10371 Berlin

 SSL-verschlüsselt

Abgabe des Gebotes