Landwirtschaftliche Fläche bei 18276 Kuhs

Mecklenburg-Vorpommern, Rostock-Land

Objektdaten

  • Objekt-Nr.
    MS72-1800-111120
  • Bundesland
    Mecklenburg-Vorpommern
  • Kreis
    Rostock-Land
  • Gemeinde
    Kuhs
  • Gemarkung
    Kuhs
  • Flur
    1
  • Flurstück
    81
  • Objektart
    Acker und Grünland
  • Größe
    0,1539 ha
  • Orientierungswert (Kauf)
    nach Gebot

Abgabe des Gebotes

Objekt­beschreibung

Wir bieten Ihnen nördlich der Ortslage Kuhs eine landwirtschaftliche Fläche zum Kauf an. Der Ackerlandanteil hat eine durchschnittliche Bonität von ca. 48 Bodenpunkten. Die Fläche ist pachtfrei. Beachten Sie bitte unsere weiteren Informationen! Wir feuen uns auf Ihr Gebot!


Weitere Informationen

Für Flurstücksgröße, die Flächenangaben zu den einzelnen Nutzungsarten, deren Bonität und die Bewirtschaftungsmöglichkeiten wird keine Gewähr übernommen. Eine Gewährleistung für Sach- und Rechtsmängel wird ausgeschlossen.

Eintragungen in Abteilung II und III des Grundbuches von Kuhs Blatt 231

Abteilung II: Beschränkte persönliche Dienstbarkeit (Trinkwasserleitungsrecht- und Anlagenrecht) für Wasserversorgungs- und Abwasserzweckverband Güstrow- Bützow-Sternberg
Abteilung III: keine Eintragungen

Lage

Nördlich der Barlachstadt Güstrow liegt die Gemeinde Kuhs. Die Gemeinde ist Teil des Amtes Güstrow-Land mit Sitz in Güstrow. Die angebotene Fläche liegt in der Gemarkung Kuhs südwestlich der Bundesautobahn
A 19. Westlich grenzt die Fläche an den bestehenden Windpark Kuhs. Die Fläche grenzt außerdem direkt an die Bundestraße B 103.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position ist nur eine ungefähre Angabe der Lage.

Kontaktdaten

  • Name
    Frau Karen Gernhöfer
  • Firma
    BVVG - Landesniederlassung Mecklenburg-Vorpommern
  • Adresse
    Werner-von-Siemens-Straße 4
    19061 Schwerin
  • Tel. Durchwahl

Direktanfrage

Wichtig: Bitte senden Sie über dieses Kontaktformular keine Gebote!
Gebote senden Sie ausschließlich an: gebote@bvvg.de oder per Post an:
BVVG – Ausschreibungsbüro, Postschließfach 55 01 34, 10371 Berlin

 SSL-verschlüsselt

Abgabe des Gebotes