landwirtschaftliche Fläche in Sperenberg

Brandenburg, Teltow-Fläming

Objektdaten

  • Objekt-Nr.
    BB72-1800-171120
  • Bundesland
    Brandenburg
  • Kreis
    Teltow-Fläming
  • Gemeinde
    Am Mellensee
  • Gemarkung
    Sperenberg
  • Objektart
    Acker und Grünland
  • Größe
    0,26 ha
  • Orientierungswert (Kauf)
    nach Gebot

Abgabe des Gebotes

Objekt­beschreibung

Bei dem angebotenen Flurstück handelt es sich um eine kleine landwirtschaftliche Fläche in der Gemarkung Sperenberg, die nahe des Hegesee (Pichergraben) gelegen ist. Die Fläche wird teilweise als Grünland genutzt. Das Flurstück ist unverpachtet und wird zum Verkauf angeboten.

Planungsstand

Das Flurstück ist im Flächennutzungsplan als Fläche für die Landwirtschaft dargestellt.
Lt. Feldblockkataster für eine Teilfläche Grünland ausgewiesen.

Besonderheiten
Als Eigentümer des Flurstücks ist im Grundbuch Eigentum des Volkes, Rechtsträger: LPG (P) Baruth eingetragen
Die BVVG ist gem. § 8 VZOG verfügungsbefugt.
Die Abteilungen II und III des Grundbuchs sind lastenfrei.

Es wird darauf hingewiesen, dass für die Richtigkeit der Angaben keine Gewähr übernommen wird. Insbesondere kann die tatsächliche Nutzungsart von der hier angegebenen katasterlichen Nutzungsart abweichen. Bitte informieren Sie sich daher selbst vor Ort über die Objekte und zögern Sie nicht, sich mit weitergehenden Fragen an die zuständige Mitarbeiterin der BVVG zu wenden.

Lage

Der Ort Sperenberg befindet sich rund 50 km südlich von Berlin-Mitte und ist ein Ortsteil der amtsfreien Gemeinde Am Mellensee (Landkreis Teltow-Fläming). Die Bundesstraße B96 (bei Wünsdorf) ist rund 11 km und die Bundesstraße B101 (bei Trebbin) ist rund 14 km entfernt. Die Fläche liegt ca. 1,5 km westlich vom Ortskern Sperenberg in der Nähe des Hegesees.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position ist nur eine ungefähre Angabe der Lage.

Kontaktdaten

  • Name
    Herr Tino Birner
  • Firma
    BVVG - Landesniederlassung Brandenburg/Berlin
  • Adresse
    Schönhauser Allee 120
    10437 Berlin
  • Tel. Durchwahl

Direktanfrage

Wichtig: Bitte senden Sie über dieses Kontaktformular keine Gebote!
Gebote senden Sie ausschließlich an: gebote@bvvg.de oder per Post an:
BVVG – Ausschreibungsbüro, Postschließfach 55 01 34, 10371 Berlin

 SSL-verschlüsselt

Abgabe des Gebotes