Landwirtschaftsflächen der Gemeinde Dohma und Pirna, Stadt

Sachsen, Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Landwirtschaftsflächen der Gemeinde Dohma und Pirna, Stadt - Gesamtübersicht Ausschreibungsobjekt

Gesamtübersicht Ausschreibungsobjekt

Objektdaten

  • Objekt-Nr.
    SD28-1800-064320
  • Bundesland
    Sachsen
  • Kreis
    Sächsische Schweiz-Osterzgebirge
  • Gemeinde
    Dohma
    Pirna, Stadt
  • Gemarkung
    Dohma
    Goes
    Großcotta
    Zuschendorf
  • Objektart
    Acker und Grünland
    Grundstück
  • Größe
    2,8063 ha
  • Orientierungswert (Pacht)
    nach Gebot

Abgabe des Gebotes

Objekt­beschreibung

Wir bieten Ihnen 11 Flurstücke in 4 Gemarkungen zur Pacht an. Das Los umfasst eine Gesamtgröße von 2,8063 ha, wovon 0,7655 ha Ackerland mit einer durchschnittlichen Bonität von 38 Bodenpunkten, 0,8474 ha Grünland mit einer durchschnittlichen Bonität von 37 Bodenpunkten und 1,1934 ha sonstige Flächen sind. Die Flurstücke sind ab 01.10.2021 pachtfrei. Bitte beachten Sie unsere Ausschreibungsbedingungen.

Erweiterte Objektbeschreibung

Die Ausschreibung erfolgt zur Pacht für die Dauer von 6 Jahren (Pachtzeitraum 01.10.2021 bis 30.09.2027).

Die ausgewiesenen Flächenangaben (siehe Flurstücksliste) erfolgen ausschließlich für Zwecke der unverbindlichen Groborientierung. Wegen der tatsächlichen Flächengröße, der jeweiligen Nutzungsart, der Bonität sowie der Bewirtschaftungsmöglichkeit übernimmt die BVVG keine Gewähr. Wir empfehlen Ihnen vor der Abgabe des Gebotes, die Besichtigung des Ausschreibungsobjektes.

Erschließungssituation

Das Objekt ist teilweise über öffentliche Straßen und Wirtschaftswege erschlossen. Für eventuell erforderliche Wegebenutzungen und -vereinbarungen zur Erreichbarkeit der Flächen hat der Bieter selbst zu sorgen. Der Pächter stellt die BVVG im Zusammenhang mit einer evtl. fehlenden Zuwegung von allen Ansprüchen frei und verzichtet auf die Geltendmachung etwaiger eigener Ansprüche.

Nutzungsmöglichkeit

Dem Pächter wird es gestattet, mit Dritten einen wechselseitigen Pflugtausch zu vereinbaren.

Schutzgebiete

Der westliche Unlandteil des Flurstücks 388 der Gemarkung Dohma befindet sich im FloraFaunaHabitat-Gebiet "Bahrebachtal" und das Flurstück 800 der Gemarkung Großcotta im FFH-Gebiet "Separate Fledermausquartiere und -habitate im Großraum Dresden.

Die Flurstücke 158/5 und 158/9 der Gemarkung Zuschendorf sind im Landschaftsschutzgebiet "Großsedlitzer Elbhänge und Hochflächen" sowie die Flurstücke 276/2 und 388 der Gemarkung Dohma und das Flurstück 800 der Gemarkung Großcotta im LSG-Gebiet "Unteres Osterzgebirge" belegen. Der Pächter verpflichtet sich, die Schutzgebietsverordnungen bei der Bewirtschaftung der Flächen zu berücksichtigen.

Eintragungen im Grundbuch Abt. II:

Flurstück 276/2 der Gemarkung Dohma und Flurstück 800 der Gemarkung Großcotta betreffend:

beschränkte persönliche Dienstbarkeit (Trinkwasserleitungsrecht) für den Zweckverband Wasserversorgung Pirna/Sebnitz

Weitere Informationen

Die BVVG Bodenverwertungs- und -verwaltungs GmbH ist als Eigentümerin des Ausschreibungsobjektes im Grundbuch eingetragen.

Die Abteilung III der Grundbücher sind lastenfrei.

Sofern dinglich gesicherte Rechte für Versorgungsunternehmen etc. bestehen, wird sie der Pächter dulden und übernehmen. Das gilt auch für nachträglich bekanntwerdende Lasten und Beschränkungen.

Lage

Dohma, Goes sowie Cotta sind Ortsteile der Gemeinde Dohma und Zuschendorf ein Stadtteil von Pirna im Landkreis Sächsische Schweiz - Osterzgebirge. Die Flächen sind über die S173, S174 und die B172a gut erreichbar. Vom Westen her kann man die Straßen über die Anschlussstellen Bahretal und Pirna der A17 erreichen.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position ist nur eine ungefähre Angabe der Lage.

Kontaktdaten

  • Name
    Frau Annett Spalek
  • Firma
    BVVG - Landesniederlassung Sachsen/Thüringen
  • Adresse
    Cottaer Straße 2 - 4
    01159 Dresden
  • Tel. Durchwahl

Direktanfrage

Wichtig: Bitte senden Sie über dieses Kontaktformular keine Gebote!
Gebote senden Sie ausschließlich an: gebote@bvvg.de oder per Post an:
BVVG – Ausschreibungsbüro, Postschließfach 55 01 34, 10371 Berlin

 SSL-verschlüsselt

Abgabe des Gebotes