Landwirtschaftsflächen in Kerkow

Brandenburg, Uckermark

Landwirtschaftsflächen in Kerkow - Flur 3, Flurstück 88 - tlw. Nutzung durch angrenzenden Eigentümer

Flur 3, Flurstück 88 - tlw. Nutzung durch angrenzenden Eigentümer

Objektdaten

  • Objekt-Nr.
    BB73-1800-018619
  • Bundesland
    Brandenburg
  • Kreis
    Uckermark
  • Gemeinde
    Angermünde, Stadt
  • Gemarkung
    Kerkow
  • Objektart
    Acker und Grünland
  • Größe
    1,243 ha
  • Orientierungswert (Kauf)
    nach Gebot

Abgabe des Gebotes

Objekt­beschreibung

Zum Verkauf stehen drei Einzelflurstücke. Überwiegend handelt es sich um Ackerland. Die Flächen sind pachtfrei, werden aber offensichtlich bewirtschaftet. Für das Flurstück 87 ist eine Dienstbarkeit (Leitungsrecht, Bau- und Pflanzbeschränkung) im Grundbuch eingetragen. Im Übrigen ist das Grundbuch lastenfrei. Das Flurstück 87 verfügt über keine Anbindung an einen Weg.

Lage

Kerkow, ein Ortsteil der Stadt Angermünde, liegt ca. 5 km nördlich des Stadtzentrums an der B198. Das Flurstück 87 grenzt an die Bahnlinie. Es liegt zwischen Herrensee und Ausbau Mürower Straße, auf der anderen Seite der Bahn, in einem Ackerschlag. Das Flurstück 52 liegt nördlich der Ortslage, westlich der B198, etwa auf Höhe einer ersten Gehölzgruppe nach Verlassen des Ortes. Das Flurstück 88 grenzt im Süden an das Wohngrundstück Kerkower Dorfstr. 29/31 und im Norden an einen Feldweg. Dieser bildet die Verlängerung der Straße "Rosengarten", die von der Welsower Straße (K7305) abzweigt.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position ist nur eine ungefähre Angabe der Lage.

Kontaktdaten

  • Name
    Frau Claudia Friedel
  • Firma
    BVVG - Landesniederlassung Brandenburg/Berlin
  • Adresse
    Schönhauser Allee 120
    10437 Berlin
  • Tel. Durchwahl

Direktanfrage

Wichtig: Bitte senden Sie über dieses Kontaktformular keine Gebote!
Gebote senden Sie ausschließlich an: gebote@bvvg.de oder per Post an:
BVVG – Ausschreibungsbüro, Postschließfach 55 01 34, 10371 Berlin

 SSL-verschlüsselt

Abgabe des Gebotes