Landwirtschaftsflächen in Mühlbach und Hausdorf

Sachsen, Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Objektdaten

  • Objekt-Nr.
    SD28-1800-020710
  • Bundesland
    Sachsen
  • Kreis
    Sächsische Schweiz-Osterzgebirge
  • Gemeinde
    Glashütte, Stadt
    Müglitztal
  • Gemarkung
    Hausdorf
    Mühlbach
  • Objektart
    Acker und Grünland
  • Größe
    1,227 ha
  • Orientierungswert (Kauf)
    nach Gebot

Abgabe des Gebotes

Objekt­beschreibung

Das angebotene Los umfasst 6 Flurstücke in Streulage mit einer Gesamtgröße von 1,2270 ha. Davon sind 0,8821 ha Ackerland mit einer durchschnittlichen Bonität von 50 Bodenpunkten, 0,1887 ha Grünland mit einer durchschnittlichen Bonität von 33 Bodenpunkten und 0,1562 ha sonstige Flächen. Die Flurstücke sind pachtfrei. Bitte beachten Sie unsere Ausschreibungsbedingungen.

Erweiterte Objektbeschreibung

Die Flächen sind unverpachtet. Eine Nutzung durch Dritte kann jedoch nicht ausgeschlossen werden.

Die Flächenaufteilung (siehe Flurstücksliste) erfolgt ausschließlich zur Groborientierung. Wegen der tatsächlichen Flächengröße, der jeweiligen Nutzungsart sowie der Bewirtschaftungsmöglichkeiten übernimmt die BVVG keine Gewähr. Wir empfehlen Ihnen vor der Abgabe des Gebotes, die Besichtigung des Ausschreibungsobjektes.

Erschließungssituation

Das Objekt ist über öffentliche Straßen und Feldwege erschlossen. Für eventuell erforderliche Wegebenutzungen und -vereinbarungen zur Erreichbarkeit der Flächen hat der Bieter selbst zu sorgen. Der Käufer stellt die BVVG im Zusammenhang mit einer evtl. fehlenden Zuwegung von allen Ansprüchen frei und verzichtet auf die Geltendmachung etwaiger eigener Ansprüche.

Planungsstand

Die Flächen befinden sich laut Auskünfte der Kommunen im Außenbereich nach §35 BauGB.

Naturschutz

Die Flurstücke der Gemarkung Mühlbach befinden sich im Landschaftsschutzgebiet "Unteres Osterzgebirge". Eine Teilfläche des Flurstücks 173/2 sowie das Flurstück 173/1 der Gemarkung Mühlbach sind Bestandteil des FloraFaunaHabitat-Gebietes "Müglitztal". Des Weiteren liegen Teilflächen der Flurstücke 37, 142 und 173/2 sowie das Flurstück 173/1 der Gemarkung Mühlbach im Vogelschutzgebiet "Osterzgebirgstäler". Der Erwerber verpflichtet sich, die Schutzgebietsverordnungen zu berücksichtigen.

Weitere Informationen

Die BVVG Bodenverwertungs- und -verwaltungs GmbH ist als Eigentümerin des Ausschreibungsobjektes im Grundbuch eingetragen. Sofern dinglich gesicherte Rechte für Versorgungsunternehmen etc. bestehen, wird sie der Bieter dulden und übernehmen. Das gilt auch für nachträglich bekannt werdende Lasten und Beschränkungen.

Teilgebote sind zulässig, sofern sie einer Gesamtverwertung des Loses nicht im Wege stehen.

Lage

Hausdorf ist ein Ortsteil der sächsischen Stadt Glashütte, die im östlichen Osterzgebirge im Müglitztal liegt. Mühlbach ist ein Ortsteil der Gemeinde Müglitztal. Die Müglitztalstraße ist eine Verbindungsstraße von Weesenstein und Dohna nach Heidenau sowie nach Glashütte und Bärenstein. Über die Mühlbacher Straße bzw. der Reinhardtsgrimmaer Straße gelangt man von Mühlbach nach Hausdorf.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position ist nur eine ungefähre Angabe der Lage.

Kontaktdaten

  • Name
    Frau Annett Spalek
  • Firma
    BVVG - Landesniederlassung Sachsen/Thüringen
  • Adresse
    Cottaer Straße 2 - 4
    01159 Dresden
  • Tel. Durchwahl

Direktanfrage

Wichtig: Bitte senden Sie über dieses Kontaktformular keine Gebote!
Gebote senden Sie ausschließlich an: gebote@bvvg.de oder per Post an:
BVVG – Ausschreibungsbüro, Postschließfach 55 01 34, 10371 Berlin

 SSL-verschlüsselt

Abgabe des Gebotes