Löwitz – Ackerfläche am Windrad

Mecklenburg-Vorpommern, Nordwestmecklenburg

Objektdaten

  • Objekt-Nr.
    MS74-1800-054824
  • Bundesland
    Mecklenburg-Vorpommern
  • Kreis
    Nordwestmecklenburg
  • Gemeinde
    Rehna, Stadt
  • Gemarkung
    Löwitz
  • Objektart
    Acker und Grünland
  • Größe
    15,1357 ha
  • Orientierungswert (Pacht)
    11.770 EUR/Jahr

Abgabe des Gebotes

Objekt­beschreibung

In der Gemarkung Löwitz bieten wir ca. 15 ha Acker zur 6-jährigen Pacht an. Die Bonität des Ackerlandes beträgt durchschnittlich 50 Bodenpunkte.
Die Flurstücke sind ab 01.10.2024 pachtfrei.Die Verpachtung erfolgt für den Zeitraum 01.10.2024 bis 30.09.2030.

Bitte beachten Sie unsere geänderten Ausschreibungsbedingungen!

Weitere Informationen

Verpachtung:

Die Angebotsflächen sind bis zum 30.09.2024 landwirtschaftlich verpachtet. Die Verpachtung erfolgt für 6 Jahre, ab dem 01.10.2024 bis zum 30.09.2030.

Zuwegung:

Die Angebotsflächen grenzen an einen Landweg. Bitte informieren Sie sich selbst vor Ort über die Wegeverhältnisse
vor Abgabe Ihres Gebotes.

Die Erreichbarkeit der Flächen ist durch den Pächter eigenständig vor Ort zu klären.

Grundbuchstand / Nutzungsrechte Dritter:

Über die ausschreibungsgegenständlichen Flurstücke 123/1 und 127 verläuft eine Starkstromleitung mit Maststandort. Dieses Leitungsrecht ist grundbuchlich gesichert und vom Pächter zu dulden.

Die Flurstücke 123/1 und 124/1 liegen in einem aktuellen Windeignungsgebiet. Eine Erweiterung des Windgebietes bzw. Repowering der vorhandenen Anlagen ist während der Pachtzeit möglich. Der Pächter hat zu dulden, dass bei einer Erweiterung dieses Windparks, die Pachtfläche als Standort und / oder Nebenfläche von zu errichtenden Windkraftanlagen in Anspruch genommen wird.

Schutzausweisungen:

Auf den Angebotsflächen sind Kleingewässer (Sölle) und angrenzend eine längere Feldhecke (Gemarkungsgrenze). Diese Flächen sind als gesetzlich geschützte Biotop ausgewiesen. Belange des Gewässer- und Naturschutzes sowie die damit möglicherweise in Verbindung stehenden Bewirtschaftungs- und Nutzungseinschränkungen sind durch den Pächter zu beachten.

Jagdliche Situation:

Die Flurstücke werden durch die Jagdgenossenschaft Löwitz/Falkenhagen jagdrechtlich betreut.

Die Aufteilung der Nutzungsarten finden Sie auf der Flurstücksliste. Die Größen der einzelnen Nutzungsarten können in der Örtlichkeit Unterschiede aufweisen.

Für die Flurstücksgrößen, die Flächenangaben zu den einzelnen Nutzungsarten, deren Bonität und die Bewirtschaftungsmöglichkeiten wird keine Gewähr übernommen. Eine Gewährleistung für Sach- und Rechtsmängel wird ausgeschlossen.

Lage

Löwitz ist ein Ortsteil der Klosterstadt Rehna und liegt zwischen den Städten Schönberg und Rehna, südlich der Bundesstraße B 104.
Die Autobahn A20 - Anschlussstelle Schönberg ist ca. 4 km entfernt. Die Flächen befinden sich östlich des Ortes, angrenzend zur Gemarkung Bülow-Dorf. Die Angebotsflächen liegen am Landweg von Löwitz nach Rehna.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position ist nur eine ungefähre Angabe der Lage.

Kontaktdaten

  • Name
    Herr Jens Steller
  • Firma
    BVVG - Niederlassung Mecklenburg-Vorpommern
  • Adresse
    Werner-von-Siemens-Straße 4
    19061 Schwerin
  • Tel. Durchwahl

Direktanfrage

Wichtig: Bitte senden Sie über dieses Kontaktformular keine Gebote!
Gebote senden Sie ausschließlich an: gebote@bvvg.de oder per Post an:
BVVG – Ausschreibungsbüro, Postfach 58 01 51, 10411 Berlin

* Pflichtangaben
 SSL-verschlüsselt

Abgabe des Gebotes