Potenzielles Gewerbebauland nahe der AS Blankenburg-Mitte der BAB 36

Sachsen-Anhalt, Harz

Potenzielles Gewerbebauland nahe der AS Blankenburg-Mitte der BAB 36 - Lageskizze

Lageskizze

Potenzielles Gewerbebauland nahe der AS Blankenburg-Mitte der BAB 36 - Lageskizze

Lageskizze

Potenzielles Gewerbebauland nahe der AS Blankenburg-Mitte der BAB 36 - Lageskizze mit östlich liegender BAB AS Blankenburg-Mitte

Lageskizze mit östlich liegender BAB AS Blankenburg-Mitte

Potenzielles Gewerbebauland nahe der AS Blankenburg-Mitte der BAB 36 - Konturen der gewerblichen Baufläche lt. Flächennutzungsplan

Konturen der gewerblichen Baufläche lt. Flächennutzungsplan

Objektdaten

  • Objekt-Nr.
    AM85-2800-013721
  • Bundesland
    Sachsen-Anhalt
  • Kreis
    Harz
  • Gemeinde
    Blankenburg (Harz), Stadt
  • Gemarkung
    Blankenburg
  • Flur
    48
  • Flurstück
    479/2 und 480/2
  • Objektart
    Bau- und Bauerwartungsland
  • Größe
    rd. 3,1 ha
  • Orientierungswert (Kauf)
    nach Gebot

Abgabe des Gebotes

Objekt­beschreibung

Das Ausschreibungsobjekt ist im rechtskräftigen Flächennutzungsplan der Stadt Blankenburg (Harz) als gewerbliche Baufläche dargestellt und wird derzeit noch landwirtschaftlich genutzt. Für eine bauliche Nutzung ist eine weitergehende Bauleitplanung erforderlich. Die Flächen profitieren von seiner sehr guten Lage zur Anschlussstelle -Blankenburg-Mitte- der BAB 36. Die Umgebung ist bereits durch zahlreiche Gewerbeansiedlungen geprägt. Für Fragen einer möglichen Nutzung und Bebauung wenden Sie sich bitte an das zuständige Bauamt der Stadt Blankenburg (Harz).

Grundstücksangaben/ -größen

Flurstück 479/2 - 18.330 m²

Flurstück 480/2 - 12.484 m²

Pachtvertrag

Die Flächen sind derzeit Gegenstand eines landwirtschaftlichen Pachtvertrages bis 30.09.2026.

Grundbuch

Die Abteilungen II und III sind frei von Eintragungen.

Sonstiges


Teilgebote sind hinsichtlich der jeweils einzelnen Grundstücke zulässig.

Die aktuellen Bodenrichtwert für Gewerbebauland im Umfeld beträgt 10,00 EUR/m² und 4,00 EUR/m² erschließungsbeitragspflichtig.

Lage

Blankenburg, als staatlich anerkannter Erholungsort, liegt im Harz in Sachsen-Anhalt. Die Ausschreibungsflächen liegen im Nordwesten der Stadt, unweit der AS -Blankenburg-Mitte- der BAB 36 und sind von dort aus sehr gut verkehrlich erreichbar.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position ist nur eine ungefähre Angabe der Lage.

Kontaktdaten

  • Name
    Frau Manuela Staude
  • Firma
    BVVG - Landesniederlassung Sachsen-Anhalt
  • Adresse
    Universitätsplatz 12
    39104 Magdeburg
  • Tel. Durchwahl

Direktanfrage

Wichtig: Bitte senden Sie über dieses Kontaktformular keine Gebote!
Gebote senden Sie ausschließlich an: gebote@bvvg.de oder per Post an:
BVVG – Ausschreibungsbüro, Postschließfach 55 01 34, 10371 Berlin

 SSL-verschlüsselt

Abgabe des Gebotes