Potenzielles Wohnbauland in Schackstedt, Stadt Aschersleben

Sachsen-Anhalt, Salzlandkreis

Potenzielles Wohnbauland in Schackstedt, Stadt Aschersleben - Lageplan mit zu verkaufender Teilfläche

Lageplan mit zu verkaufender Teilfläche

Potenzielles Wohnbauland in Schackstedt, Stadt Aschersleben - Lageplan

Lageplan

Potenzielles Wohnbauland in Schackstedt, Stadt Aschersleben - Teilfläche mit Konturen des Bebauungsplans

Teilfläche mit Konturen des Bebauungsplans

Objektdaten

  • Objekt-Nr.
    AM89-2800-033021
  • Bundesland
    Sachsen-Anhalt
  • Kreis
    Salzlandkreis
  • Gemeinde
    Aschersleben, Stadt
  • Gemarkung
    Schackstedt
  • Flur
    3
  • Flurstück
    113
  • Objektart
    Bau- und Bauerwartungsland
  • Größe
    ca. 14.350 m²
  • Orientierungswert (Kauf)
    nach Gebot

Abgabe des Gebotes

Objekt­beschreibung

Die Ausschreibungsfläche liegt im Geltungsbereich des rechtskräftigen Bebauungsplan Nr. 2 "Wohngebiet südl. Ortsrandlage Schackstedt" der Stadt Aschersleben und wird derzeit landwirtschaftlich genutzt. Für die Umsetzung des B-Plans bedarf es noch der Bodenordnung und Erschließung. Die Fläche profitiert von ihrer guten Lage zur naheliegenden Anschlussstelle -Plötzkau- der BAB 14 sowie von der Nähe zu Alsleben und weiter zu Aschersleben sowie Bernburg. Für Fragen der Festsetzungen im Bebauungsplan und damit möglichen Bebauung wenden Sie sich bitte an das zuständige Bauamt der Stadt Aschersleben.

Grundstücksangaben/ -größen/ Vermessungskosten

Die Gesamtgröße des Grundstücks lautet 48.930 m², davon ist die Ausschreibungsfläche ca. 14.350 m² groß.

Die Vermessung und deren Kosten obliegen dem Erwerber.

Pachtvertrag

Das gesamte Grundstück ist derzeit Gegenstand eines landwirtschaftlichen Pachtvertrages bis 30.09.2024.

Belastungen im Grundbuch

Abteilungen II und III sind frei von Eintragungen

Sonstiges

Der aktuelle Bodenrichtwert für Bauland in Schackstedt (BMI) beträgt 12,00 EUR/m².

Lage

Schackstedt gehört als Ortsteil zur Stadt Aschersleben im Salzlandkreis in Sachsen-Anhalt. Die Fläche liegt in südlicher Ortsrandlage von Schackstedt. Vorteilhaft ist die unweit im Osten verlaufenden BAB 14 mit ihrer Anschlussstelle -Plötzkau-, das im Norden liegende Autobahnkreuz Bernburg mit dem Anschluss zur BAB 36 sowie nach Bernburg. Die Ausschreibungsfläche liegt direkt am Bellebener Weg.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position ist nur eine ungefähre Angabe der Lage.

Kontaktdaten

  • Name
    Frau Manuela Staude
  • Firma
    BVVG - Landesniederlassung Sachsen-Anhalt
  • Adresse
    Universitätsplatz 12
    39104 Magdeburg
  • Tel. Durchwahl

Direktanfrage

Wichtig: Bitte senden Sie über dieses Kontaktformular keine Gebote!
Gebote senden Sie ausschließlich an: gebote@bvvg.de oder per Post an:
BVVG – Ausschreibungsbüro, Postschließfach 55 01 34, 10371 Berlin

 SSL-verschlüsselt

Abgabe des Gebotes