Splitterfläche bei Pelsin 1

Mecklenburg-Vorpommern, Vorpommern-Greifswald

Objektdaten

  • Objekt-Nr.
    MS75-1800-070820
  • Bundesland
    Mecklenburg-Vorpommern
  • Kreis
    Vorpommern-Greifswald
  • Gemeinde
    Anklam, Stadt
  • Gemarkung
    Pelsin
  • Objektart
    Acker und Grünland
  • Größe
    0,3012 ha
  • Orientierungswert (Kauf)
    nach Gebot

Abgabe des Gebotes

Objekt­beschreibung

Wir bieten Ihnen ca. 0,2400 ha Ackerland (AZ: Ø 32) und ca. 0,0612 ha Straßenverkehrsfläche zum Kauf an. Das Objekt ist ab dem 01.10.2021 pachtfrei.

Weitere Informationen
Detaillierte Angaben zur Größe, Nutzungsart und Bonität der Flurstücke finden Sie als Datei unter der Rubrik "Lage" (Flurstücksliste). Für die Flurstücksgröße, die Größe der einzelnen Nutzungsarten, deren Bonität und die Bewirtschaftungsmöglichkeiten wird keine Gewähr übernommen. Die Katasterangaben sind Basis der Ausschreibung.

Wegerecht
Im Kaufvertrag wird die nachfolgende Verpflichtung aufgenommen: "Der Käufer verpflichtet sich auf Antrag und Kosten der Eigentümer der unmittelbar angrenzenden Flurstücke, zu deren Gunsten, ein Geh- und Fahrtrecht (Wegerecht) zu bewilligen und ggf. dinglich zu sichern."

Verpachtung
Hinweis: Die Fläche ist bis zum 30.09.2021 zur landwirtschaftlichen Nutzung verpachtet. Der Pachtvertrag ist für die Restlaufzeit vom Erwerber zu übernehmen.

Grundbuch
Das Grundbuch ist in Abt. II und III lastenfrei!

Sonstiges
Die Zuwegung ist eigenständig zu klären.

Lage

Pelsin liegt ca. 3 km südlich der Stadt Anklam, direkt an der Bundesstraße B 197. Das Ausschreibungsobjekt befindet sich nordwestlich des Ortes Pelsin.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position ist nur eine ungefähre Angabe der Lage.

Kontaktdaten

  • Name
    Frau Kathrin Heiden
  • Firma
    BVVG - Landesniederlassung Mecklenburg-Vorpommern
  • Adresse
    Werner-von-Siemens-Straße 4
    19061 Schwerin
  • Tel. Durchwahl

Direktanfrage

Wichtig: Bitte senden Sie über dieses Kontaktformular keine Gebote!
Gebote senden Sie ausschließlich an: gebote@bvvg.de oder per Post an:
BVVG – Ausschreibungsbüro, Postschließfach 55 01 34, 10371 Berlin

 SSL-verschlüsselt

Abgabe des Gebotes