Waldfläche bei Otzdorf

Sachsen, Mittelsachsen

Objektdaten

  • Objekt-Nr.
    SD22-3800-019114
  • Bundesland
    Sachsen
  • Kreis
    Mittelsachsen
  • Gemeinde
    Roßwein, Stadt
  • Gemarkung
    Otzdorf
  • Objektart
    Wald
  • Größe
    6,05 ha
  • Orientierungswert (Kauf)
    nach Gebot

Abgabe des Gebotes

Objekt­beschreibung

Bei den hier zum Kauf angebotenen 25 Flurstücken handelt es sich um Teile einer Feldholzinsel mit einem außergewöhnlich artenreichen Laubholzmischbestand. So treten z.B. Eschen, Linde, Hainbuche, Fichte, Eiche bis hin zu Pappel und Ahorn auf. Das Durchschnittsalter beträgt ca. 75 Jahre bei guten Bonitäten.

Bewerber nach § 3 Absätze 5 und/oder 8 AusglLeistG sowie Bewerber nach § 3 Abs. 5 in Verbindung mit Abs. 8 AusglLeistG (Kombinationsberechtigte) haben Vorrang vor sonstigen Bewerbern und reichen ihre vollständigen Unterlagen gemäß Punkt 5.3 der Ausschreibungsbedingungen zum Ausschreibungsschluss ein.

Erweiterte Objektbeschreibung

Detaillierte Informationen zu den Flurstücken entnehmen Sie bitte der zum Download bereitgestellten Flurstücksliste.

Es sind keine naturschutzfachlichen Besonderheiten bekannt. Eine Schutzgebietsbetroffenheit liegt nicht vor.


Weitere Informationen

Die oben stehende Flächenaufteilung erfolgt ausschließlich für Zwecke der Vertragsdurchführung; wegen der tatsächlichen Flächengröße, der jeweiligen Nutzungsart sowie der Bewirtschaftungsmöglichkeiten übernehmen wir keine Gewähr. Insbesondere möchten wir darauf hinweisen, dass die tatsächliche Nutzungsart von der hier angegebenen Nutzungsart abweichen kann. Bitte informieren Sie sich daher selbst vor Ort über die Flächen und zögern Sie nicht, sich mit weitergehenden Fragen an den zuständigen Mitarbeiter der BVVG zu wenden.


Auf Ihr Gebot freuen wir uns!

Lage

Die Ausschreibungsflächen liegen in der Gemeinde Roßwein, Stadt, südwestlich von Otzdorf. Otzdorf befindet sich westlich der Bundesstraße B169. Diese wiederum hat eine Anbindung an die Bundesautobahnen A 4 und A 14, so dass das Waldobjekt sehr gut zu erreichen ist. Die Anbindung an das öffentliche Wegenetz erfolgt über den Weg "Zum Lindigt". (jahreszeitlich abhängig und äußerst eingeschränkt befahrbar)

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position ist nur eine ungefähre Angabe der Lage.

Kontaktdaten

  • Name
    Herr Torsten Friedrich
  • Firma
    BVVG - Landesniederlassung Brandenburg/Berlin
  • Adresse
    Schönhauser Allee 120
    10437 Berlin
  • Tel. Durchwahl

Direktanfrage

Wichtig: Bitte senden Sie über dieses Kontaktformular keine Gebote!
Gebote senden Sie ausschließlich an: gebote@bvvg.de oder per Post an:
BVVG – Ausschreibungsbüro, Postschließfach 55 01 34, 10371 Berlin

 SSL-verschlüsselt

Abgabe des Gebotes