Waldflächen bei Grüntal

Brandenburg, Barnim

Waldflächen bei Grüntal - BVVG-GIS, Luftbild 1

BVVG-GIS, Luftbild 1

Waldflächen bei Grüntal - BVVG-GIS, Luftbild 2

BVVG-GIS, Luftbild 2

Waldflächen bei Grüntal - topografische Karte 1

topografische Karte 1

Waldflächen bei Grüntal - topografische Karte 2

topografische Karte 2

Waldflächen bei Grüntal - topografische Karte 3

topografische Karte 3

Objektdaten

  • Objekt-Nr.
    BB60-3800-010118
  • Bundesland
    Brandenburg
  • Kreis
    Barnim
  • Gemeinde
    Sydower Fließ
  • Gemarkung
    Grüntal
  • Objektart
    Wald
  • Größe
    18,1373
  • Orientierungswert (Kauf)
    nach Gebot

Abgabe des Gebotes

Objekt­beschreibung

Das hier ausgeschriebene Objekt umfasst acht, teilweise zusammenhängende Waldflurstücke, mit einer Gesamtgröße von rund 18 Hektar. Hauptbaumart ist die Kiefer (ca. 14 ha, Durchschnittsalter ca. 55 Jahre). Der Rest entfällt überwiegend auf Laubhölzer (insbesondere Eichen und Edellaubhölzer). Der gesamte Ausschreibungsgegenstand ist Bestandteil des Naturparkes "Barnim" und des Landschaftsschutzgebietes "Barnimer Heide". Die Flächen liegen vollständig im Außenbereich gemäß § 35 BauGB.

Bewerber nach § 3 Absätze 5 und/oder 8 AusglLeistG sowie Bewerber nach § 3 Abs. 5 in Verbindung mit Abs. 8 AusglLeistG (Kombinationsberechtigte) haben Vorrang vor sonstigen Bewerbern und reichen bitte ihre vollständigen Unterlagen gemäß Punkt 5.3 der Ausschreibungsbedingungen zum Ausschreibungsschluss ein.

Erweiterte Objektbeschreibung

Grundbuchstand

In
Abteilung I des Grundbuches von Grüntal, Blatt 133, ist die
BVVG für alle ausschreibungsgegenständlichen Grundstücke als Eigentümerin ausgewiesen.

Zu Lasten des Flurstückes
93/2
sind in
Abteilung II folgende beschränkte persönliche Dienstbarkeiten, jeweils zu Gunsten Dritter, eingetragen:

- > Erdgashochdruckleitungs- und Telekommunikationskabelrecht nebst Bebauungsrecht,

-> Zwei Erdgasleitungsrechte nebst Bebauungsverboten in einem Grundstückstreifen von 10 m Breite,

-> Vormerkung zur Sicherung des Anspruchs auf Einräumung einer beschränkten persönlichen Dienstbarkeit - Erdgasleitungsrecht nebst Bebauungsverbot in einem Grundstückstreifen von 10 m Breite.

Zu Lasten der Flurstücke
93/1, 93/2 und 94
sind in
Abteilung II folgende beschränkte persönliche Dienstbarkeiten, jeweils zu Gunsten Dritter, eingetragen:

- Recht zum Betrieb und zur Unterhaltung einer Hochspannungsleitung,

- Leitungsrecht (380 kV Leitung)

Die vorgenannten Eintragungen in
Abteilung II des betreffenden Grundbuches erfolgten zum Teil auf der Grundlage des Grundbuchbereinigungsgesetzes (GBBerG) und zum Teil auf der Grundlage von Gestattungsverträgen, die durch die BVVG abgeschlossen wurden. Die hierzu vereinbarten und bereits gezahlten Entschädigungsbeträge verbleiben bei der Verkäuferin.

Die
Abteilung III des Grundbuches ist lastenfrei.


Planungsstand/Nutzungsmöglichkeit

Die angebotenen Fläche liegen vollständig im Außenbereich nach § 35 BauGB.

Schutzgebiete

Die Ausschreibungsflächen liegen im Naturpark "Barnim" und im Landschaftsschutzgebiet "Barnimer Heide". Die einschlägigen Naturschutzgesetze und Verordnungen sind zu beachten.

Belastungen/Rechte Dritter/Jagd

Die Flurstücke sind jeweils Bestandteile eines Gemeinschaftsjagdbezirkes. Das Jagdrecht wurde von der zuständigen Jagdgenossenschaft langfristig verpachtet.

Weitere Informationen/Sonstige Hinweise

Nach Aktenlage kam es in der Vergangenheit auf Teilflächen des Flurstückes 54 (Gemarkung Grüntal, Flur 2) zu illegalen Müllablagerungen. Diese wurden im Auftrag der BVVG beräumt. Es ist nicht auszuschließen, das nach der Beräumung erneut illegale Ablagerungen stattgefunden haben. Die Fläche wird nach vorliegenden Unterlagen
nicht im Altlastenkataster geführt.

Es wird darauf hingewiesen, dass für die Richtigkeit der Angaben keine Gewähr übernommen wird. Bitte informieren Sie sich selbst vor Ort über das Objekt und zögern Sie nicht, sich mit weitergehenden Fragen an den zuständigen Mitarbeiter zu wenden.

Auf Ihr Gebot freuen wir uns!

Lage

Die angebotenen Waldflächen liegen im Landkreis Barnim nur etwa 10 Kilometer nordöstlich der Stadt Bernau. Dort liegen die Flächen in der Gemarkung Grüntal, die zur Gemeinde "Sydower Fließ" gehört. Die BAB 11 ist etwa 10 km entfernt. Die Flurstücke liegen unmittelbar südöstlich der Ortschaft Grüntal, jeweils beidseitig in unmittelbarer Nähe zur Landstraße L 29, welche die Orte Grüntal und Heckelberg miteinander verbindet. Das Flurstück 54 wird zudem vom "Sydower Fließ" durchzogen.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position ist nur eine ungefähre Angabe der Lage.

Kontaktdaten

  • Name
    Herr Peter Schäfer
  • Firma
    BVVG - Landesniederlassung Brandenburg/Berlin
  • Adresse
    Schönhauser Allee 120
    10437 Berlin
  • Tel. Durchwahl

Direktanfrage

Wichtig: Bitte senden Sie über dieses Kontaktformular keine Gebote!
Gebote senden Sie ausschließlich an: gebote@bvvg.de oder per Post an:
BVVG – Ausschreibungsbüro, Postschließfach 55 01 34, 10371 Berlin

 SSL-verschlüsselt

Abgabe des Gebotes