Weideland in Plüschow

Mecklenburg-Vorpommern, Nordwestmecklenburg

Weideland in Plüschow - Teilflächenansicht mit Poischower Mühlenbach

Teilflächenansicht mit Poischower Mühlenbach

Weideland in Plüschow - Flurstück 249 - Teil der Anhöhe

Flurstück 249 - Teil der Anhöhe

Weideland in Plüschow - Flurstück 249 Baumreihe

Flurstück 249 Baumreihe

Weideland in Plüschow - Luftbild mit Kennzeichnung von Straßen

Luftbild mit Kennzeichnung von Straßen

Objektdaten

  • Objekt-Nr.
    MS74-1800-116020
  • Bundesland
    Mecklenburg-Vorpommern
  • Kreis
    Nordwestmecklenburg
  • Gemeinde
    Upahl
  • Gemarkung
    Plüschow
  • Objektart
    Acker und Grünland
  • Größe
    2,3165 ha
  • Orientierungswert (Kauf)
    nach Gebot

Abgabe des Gebotes

Objekt­beschreibung

Am nördlichen Ortsrand von Plüschow bieten wir Ihnen zwei Flurstücke zum Kauf an. Sie werden als Grünland bzw. als Weide zur Tierhaltung genutzt. Die beiden Flurstücke erstrecken sich beidseitig des "Poischower Mühlenbach", wobei das Flurstück 226/2 in einer Niederung unterhalb des Bahndammes liegt und das Flurstück 249 eine Anhöhe darstellt. Auf der Anhöhe wachsen Bäumen und Buschwerk im lockeren Verbund.


Weitere Informationen

Auf historischen Karten ist ersichtlich, dass das Flurstück 249 bebaut war. Das erklärt wahrscheinlich auch die kuppierte Anhöhe.
Es ist zu vermuten, dass noch Reste der Bebauung im Erdreich vorhanden sind.

Die Größen der einzelnen Nutzungsarten können in der Örtlichkeit Unterschiede aufweisen.
Der Erwerb der Flächen erfolgt im derzeitigen Zustand. Eine Gewährleistung für Sach- und Rechtsmängel wird ausgeschlossen.

Bis zum 30.09.2021 besteht ein Pachtvertrag, der für die Restlaufzeit vom Erwerber zu übernehmen ist.

Zuwegung:
Das Flurstück 226/2 liegt nicht an öffentlichen Wegen. Es ist Sache des Erwerbers die Erreichbarkeit zu klären.

Schutzausweisung:
Die zur Ausschreibung stehenden Flurstücke liegen am "Poischower Mühlenbach". Dieses Gewässer ist als Natura 2000-Gebiet - Europäisches Vogelschutzgebiet (SPA) DE 2233-401 "Stepenitz-Poischower Mühlenbach-Radegast-Maurine" ausgewiesen. Die benannten Flurstücke liegen im Einzugsgebiet des "Poischower Mühlenbach" und unterliegen den Maßnahmen eines Managementplanes für das Gebiet: Erhalt der Habitateignung durch Erhalt des in Teilen extensiv genutzten Einzugsgebietes; Erhalt von Baumreihen.

Grundbuchstand/Rechte Dritter
Im Grundbuch ist für das Flurstücke 226/2 eine beschränkte persönliche Dienstbarkeit (Streckenfernmeldekabelrecht, Bebauungsverbot) für DB Netz Aktiengesellschaft; Frankfurt am Main eingetragen. Diese Belastung ist durch den zukünftigen Käufer zu dulden.
Über beide Flurstücke verläuft eine Stromversorgungsleitung, die nicht dinglich gesichert ist. Der Erwerber hat dieses Leitungsrecht zu dulden.

Jagdliche Situation:
Die Flurstücke sind Bestandteil einer Eigenjagd, die bis 31.03.2030 verpachtet ist.

Lage

Plüschow liegt zwischen den Städten Grevesmühlen und der Hansestadt Wismar.
Durch die Nähe zur Bundesstraße B 105 und der Autobahn A 20 Anschlussstelle Grevesmühlen verfügt Plüschow über eine gute Verkehrsanbindung.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position ist nur eine ungefähre Angabe der Lage.

Kontaktdaten

  • Name
    Frau Ricarda Grosse
  • Firma
    BVVG - Landesniederlassung Mecklenburg-Vorpommern
  • Adresse
    Werner-von-Siemens-Straße 4
    19061 Schwerin
  • Tel. Durchwahl

Direktanfrage

Wichtig: Bitte senden Sie über dieses Kontaktformular keine Gebote!
Gebote senden Sie ausschließlich an: gebote@bvvg.de oder per Post an:
BVVG – Ausschreibungsbüro, Postschließfach 55 01 34, 10371 Berlin

 SSL-verschlüsselt

Abgabe des Gebotes