Wendorf (Sanitz) – Ackerland I

Mecklenburg-Vorpommern, Rostock-Land

Wendorf (Sanitz) - Ackerland I - Lageskizze: Teilflächen der Gemeinde Sanitz

Lageskizze: Teilflächen der Gemeinde Sanitz

Objektdaten

  • Objekt-Nr.
    MS72-1800-128120
  • Bundesland
    Mecklenburg-Vorpommern
  • Kreis
    Rostock-Land
  • Gemeinde
    Sanitz
  • Gemarkung
    Wendorf
  • Objektart
    Acker und Grünland
  • Größe
    8,9949 ha
  • Orientierungswert (Kauf)
    nach Gebot
  • Orientierungswert (Pacht)
    nach Gebot

Abgabe des Gebotes

Objekt­beschreibung

In der Gemarkung Wendorf (Sanitz) bieten wir Ihnen zwei Ackerflurstücke zum Kauf und alternativ zur Pacht an. Das Los hat eine Gesamtfläche von ca. 9,0 ha, davon ca. 7,7 ha Ackerland mit einer mittleren Bonität von ca. 37 Bodenpunkten. Die Nebenflächen mit einer Fläche von ca. 1,3 ha sind Kleingewässer (Sölle / Feuchtsenken) und ein nicht zu nutzender Gewässerschutzstreifen am Reppeliner Bach. Aus beiden Flurstücken werden unvermessene Teilflächen angeboten. Das Pachtangebot gilt für 6 Jahre ab 01.10.2021.

Nutzungsverhältnisse / Erschließungssituation

  • Die angebotenen Flurstücke liegen in einem Ackerfeldblock südlich der Ortslage Wendorf bei Sanitz.
  • Eine Wegeanbindung der Flächen besteht grundsätzlich über eine angrenzende Gemeindestraße.
  • Das Flurstück 236 grenzt an den Reppeliner Bach, einem nach der europäischen Wasserrahmenrichtlinie berichtspflichtigen Gewässer 2. Ordnung. Für einen ca. 20 m breiten Streifen, ab der Böschungsoberkante des Reppeliner Baches, hat sich das Land Mecklenburg-Vorpommern mittels Dienstbarkeit einen Gewässerschutzstreifen gesichert. Innerhalb dieses Gewässerschutzstreifens gilt ein Nutzungsverbot. Diese Teilfläche (ca. 7.265 m²) ist in der Flächenliste als Sonstige Fläche bezeichnet sowie in der Lageskizze gekennzeichnet. Ansprechpartner für die Gewässerschutzstreifen ist das zuständige Staatliche Amt für Landwirtschaft und Umwelt Mittleres Mecklenburg in Rostock.
  • Aus den beiden Flurstücken 233 und 236 werden unvermessene Teilflächen zum Kauf bzw. zur Pacht angeboten. Die nicht zum Angebot gehörenden Teilflächen der beiden Flurstücke wurden als Straßen-/ Straßennebenflächen der Gemeinde Sanitz übertragen. Der Erwerber trägt die Pflicht und die Kosten der Vermessung der Flurstücke. Es obliegt dem Erwerber, mit der Gemeinde Sanitz eine Vereinbarung zur Beteiligung an den Vermessungskosten zu erzielen.
  • Die angegebenen Nutzungsverhältnisse, insbesondere die Angaben zur Flächengröße der Nutzungsart, wurden aus dem Liegenschaftskataster übernommen. Die tatsächlichen Nutzungsartenverhältnisse können aufgrund der topografischen Bedingungen von den angegebenen Nutzungsverhältnissen abweichen. Für die Nutzungsart, Flächenanteile einzelner Nutzungsarten und die Bewirtschaftungsmöglichkeiten der Fläche wird keine Gewähr übernommen. Eine Gewährleistung für Sach- und Rechtsmängel wird ausgeschlossen.

Bitte informieren Sie sich selbst vor Ort. Die Besichtigung der Flächen kann von öffentlichen Straßen und Wegen aus erfolgen.


Lasten / Beschränkungen / Rechte Dritter

  • Auf dem Flurstück 236 lastet eine persönlich beschränkte Dienstbarkeit (Leitungsrecht) für die PCK Raffinerie GmbH Schwedt. Weitere Beschränkungen auf diesen Flächen bzw. Rechte Dritter sind der BVVG nicht bekannt.
  • Jagdrechtlich gehören die Flächen zur Jagdgenossenschaft Reppelin.
  • Bei Erwerb übernimmt der Erwerber den bestehenden Pachtvertrag bis Laufzeitende 30.09.2021. Die Verpachtung der Flächen erfolgt ab dem 01.10.2021 bis zum 30.09.2027.
  • Wir weisen darauf hin, dass beim Verkauf von landwirtschaftlichen Flächen, die Genehmigung nach dem Grundstücksverkehrsgesetz bei der zuständigen Landesbehörde einzuholen ist. Die Verkäuferin übernimmt keine Gewähr, dass eine solche Genehmigung durch die zuständige Behörde erteilt wird.

Lage

Wendorf ist ein Ortsteil der Kleinstadt Sanitz. Die Region ist nur ca. 15 km von der Hansestadt Rostock entfernt und über die Bundesstraße B 110 (Rostock- Demmin) gut erschlossen. Die angebotenen Flächen liegen südlich der Ortslage Wendorf an der Gemeindestraße nach Reppelin.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position ist nur eine ungefähre Angabe der Lage.

Kontaktdaten

  • Name
    Herr Jens Steller
  • Firma
    BVVG - Landesniederlassung Mecklenburg-Vorpommern
  • Adresse
    Werner-von-Siemens-Straße 4
    19061 Schwerin
  • Tel. Durchwahl

Direktanfrage

Wichtig: Bitte senden Sie über dieses Kontaktformular keine Gebote!
Gebote senden Sie ausschließlich an: gebote@bvvg.de oder per Post an:
BVVG – Ausschreibungsbüro, Postschließfach 55 01 34, 10371 Berlin

 SSL-verschlüsselt

Abgabe des Gebotes