Wiese in Niedersteina

Sachsen, Bautzen
Objekt der Woche

Wiese in Niedersteina - rechts Flst. 288/3 Niedersteina (Grenzweg)

rechts Flst. 288/3 Niedersteina (Grenzweg)

Wiese in Niedersteina - Flurstück 288/3, Gemarkung Niedersteina

Flurstück 288/3, Gemarkung Niedersteina

Wiese in Niedersteina - Flurstück 288/3, Gemarkung Niedersteina, hängig

Flurstück 288/3, Gemarkung Niedersteina, hängig

Wiese in Niedersteina - Flurstück 288/3, Gemarkung Niedersteina

Flurstück 288/3, Gemarkung Niedersteina

Wiese in Niedersteina - Flurstück 288/3, Gemarkung Niedersteina

Flurstück 288/3, Gemarkung Niedersteina

Wiese in Niedersteina - Grenzweg

Grenzweg

Wiese in Niedersteina - Ecke Grenzweg/Am Schwedenstein

Ecke Grenzweg/Am Schwedenstein

Wiese in Niedersteina - Luftbild M 1:1.000

Luftbild M 1:1.000

Wiese in Niedersteina - Lageskizze

Lageskizze

Objektdaten

  • Objekt-Nr.
    SD25-2800-030021
  • Bundesland
    Sachsen
  • Kreis
    Bautzen
  • Gemeinde
    Steina
  • Gemarkung
    Niedersteina
  • Objektart
    Acker und Grünland
  • Größe
    1,3183 ha
  • Orientierungswert (Kauf)
    nach Gebot

Abgabe des Gebotes

Objekt­beschreibung

Das zum Verkauf ausgeschriebene Objekt besteht aus zwei nicht arrondierten Flurstücken in der Gemarkung Niedersteina. Beim Flurstück 288/3 erfolgt nur der Verkauf des 1/2 Miteigentumsanteils der Verkäuferin. Das Objekt hat insgesamt eine Größe von 2,4416 ha, davon beträgt der ideelle Anteil der BVVG 1,3183 ha, davon ca. 1,2850 ha Grünland (GZ 45) und ca. 0,0333 ha Verkehrsfläche (Grenzweg, öffentlich gewidmet). Das Objekt ist nicht verpachtet. Das Flurstück 303/4 mit einer Größe von 1950 m² Grünland hat keine öffentliche Anbindung. Außenbereich nach § 35 BauGB, LSG Westlausitz

Weitere Informationen

Es besteht eine nicht dinglich gesicherte Stromleitung im Süden entlang der Straße "Am Schwedenstein".

Teilgebote werden zugelassen, sofern die Gesamtvermarktung gewährleistet ist. Es wird um Aufschlüsselung der Gebote gebeten.

Die Verkäuferin behält sich vor, eine 10-jährige Nachbewertungs- und Mehrerlösklausel in den abzuschließenden Kaufvertrag aufzunehmen.

Grundbuchstand:

Grundbuch von Steina, Blatt 242

Abt. II und III: keine Eintragung

Lage

Steina ist eine sächsische Gemeinde im Landkreis Bautzen und Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Pulsnitz. Es liegt etwa 30 km nördlich von Dresden, zwischen Kamenz und Pulsnitz am Rande des Lausitzer Berglandes im Landschaftsschutzgebiet Westlausitz. Das typisches Reihendorf mit Waldhufenflur ist ca. 7 km lang und teilt sich in die Teilorte Weißbach, Niedersteina und Obersteina. Das Objekt befindet sich westlich von Obersteina und nördlich vom Schwedenstein (Höhe ca. 420 m). Das Flurstück 288/3 liegt an den Straßen „Am Schwedenstein“ und „Grenzweg“ gegenüber vom Sportplatz.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position ist nur eine ungefähre Angabe der Lage.

Kontaktdaten

  • Name
    Frau Elke Herold
  • Firma
    BVVG - Landesniederlassung Sachsen/Thüringen
  • Adresse
    Cottaer Straße 2 - 4
    01159 Dresden
  • Tel. Durchwahl

Direktanfrage

Wichtig: Bitte senden Sie über dieses Kontaktformular keine Gebote!
Gebote senden Sie ausschließlich an: gebote@bvvg.de oder per Post an:
BVVG – Ausschreibungsbüro, Postschließfach 55 01 34, 10371 Berlin

 SSL-verschlüsselt

Abgabe des Gebotes