Wohnbaufläche am Gartenweg in Kützkow

Brandenburg, Potsdam-Mittelmark

Wohnbaufläche am Gartenweg in Kützkow - Luftbild

Luftbild

Wohnbaufläche am Gartenweg in Kützkow - Lage/Verkehrsanbindung

Lage/Verkehrsanbindung

Wohnbaufläche am Gartenweg in Kützkow - Lage im Ort

Lage im Ort

Wohnbaufläche am Gartenweg in Kützkow - Großraumlage

Großraumlage

Objektdaten

  • Objekt-Nr.
    BB69-2800-084220
  • Bundesland
    Brandenburg
  • Kreis
    Potsdam-Mittelmark
  • Gemeinde
    Havelsee, Stadt
  • Gemarkung
    Pritzerbe
  • Flur
    2
  • Flurstück
    356
  • Objektart
    Bauland
  • Größe
    824 m²
  • Orientierungswert (Kauf)
    21.400 EUR

Abgabe des Gebotes

Objekt­beschreibung

Zum Kauf wird ein Grundstück in der Gemarkung Pritzerbe, OT Kützkow angeboten. Für das Flurstück wurde ein positiver Bauvorbescheid erlassen. Das Flurstück mit einer Katasterfläche von 824 m² liegt direkt am Gartenweg in Kützkow.


Erweiterte Objektbeschreibung:
Eigentümerin des Grundstücks ist die BVVG Bodenverwertungs- und -verwaltungs GmbH.
Die Abteilungen II und III des Grundbuchs sind lastenfrei.

Planungsstand:
Das Flurstück liegt im Bereich des Bebauungsplanes (im Verfahren) "Wohnbauflächen am Gartenweg in Kützkow".
Für das Grundstück wurde am 21.10.2020 ein Vorbescheid nach § 75 BbgBO (Bauvorbescheid) erteilt. Hiernach ist die Errichtung eines 2-geschossigen Wohngebäudes zulässig.
Die Erschließung gilt aus planungsrechtlicher Sicht als gesichert. Derzeit sind im Gartenweg keine Trink- und Schmutzwasserleitungen vorhanden. Der Eigenbetrieb der Stadt Havelsee hat die Planung veranlasst; die Baumaßnahme ist für 2021 vorgesehen.
Mit der Fertigstellung der Leitungen kann das Grundstück angeschlossen werden.
Eine Kopie des Vorbescheids kann Interessenten als PDF-Datei zur Verfügung gestellt werden.

Das Flurstück ist teilweise mit Bäumen bewachsen. Im Vorfeld sollte geklärt werden, ob gesondert ein Antrag auf Waldumwandlung gestellt werden muss oder ob dies im Rahmen einer Bauanfrage geklärt werden kann.

Schutzgebiete
Die Ausschreibungsfläche liegt im Naturpark und im Landschaftsschutzgebiet "Westhavelland". Die jeweiligen Naturschutzgesetze und Verordnungen sind zu beachten. Das Flurstück wird dem Gewässerrandgebiet Havel zugeordnet.

Weitere Informationen
Bitte beachten Sie die geänderten Ausschreibungsbedingungen unter dem Punkt „Besondere Vertragsbedingungen".

Es wird darauf hingewiesen, dass für die Richtigkeit der Angaben keine Gewähr übernommen wird. Insbesondere kann die tatsächliche Nutzungsart von der hier angegebenen katasterlichen Nutzungsart abweichen. Bitte informieren Sie sich daher selbst vor Ort über die Objekte und zögern Sie nicht, sich mit weitergehenden Fragen an die zuständige Mitarbeiterin der BVVG zu wenden.

Haftungsausschluss
Dieses Angebot der BVVG erfolgt freibleibend. Alle Angaben erfolgen nach bestem Wissen, aber ohne Gewähr.


Wir freuen uns auf Ihr Gebot!

Lage

Kützkow gehört zur Pritzerbe und ist Teil der Gemeinde Stadt Havelsee. Kützkow liegt westlich der Havel. und ist von drei Seiten, Westen, Norden und Osten, vom Naturschutzgebiet Untere Havel Süd eingeschlossen. Die Fläche ist über die Ortsstraßen und den Gartenweg sehr gut zu erreichen.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position ist nur eine ungefähre Angabe der Lage.

Kontaktdaten

  • Name
    Herr Tino Birner
  • Firma
    BVVG - Landesniederlassung Brandenburg/Berlin
  • Adresse
    Schönhauser Allee 120
    10437 Berlin
  • Tel. Durchwahl

Direktanfrage

Wichtig: Bitte senden Sie über dieses Kontaktformular keine Gebote!
Gebote senden Sie ausschließlich an: gebote@bvvg.de oder per Post an:
BVVG – Ausschreibungsbüro, Postschließfach 55 01 34, 10371 Berlin

 SSL-verschlüsselt

Abgabe des Gebotes